Schönbrunn – Fendrich - Kolonovits

 

Am 3. Juli 2022 präsentiert Rainhard Fendrich zusammen mit Christian Kolonovits und großem Symphonie-Orchester vor der atemberaubenden Kulisse des Schlosses Schönbrunn im Ehrenhof ein bombastisches und einmaliges Konzerterlebnis, veranstaltet von Semmel Concerts und Showfactory.

 

Die FENDRICH SYMPHONIE wird zu einem exklusiven Konzert-Highlight der ganz besonderen Art werden. Unter der musikalischen Leitung von Maestro Christian Kolonovits und eines 60-köpfigen Symphonie-Orchesters erstrahlen die vielfach ausgezeichneten Meisterwerke des Austro-Pop-Künstlers in neuer Aufmachung.

Natürlich dürfen bei einem solchen Ereignis die Klassiker wie “Macho Macho”, “Es lebe der Sport” oder “Weus’d a Herz hast wia a Bergwerk” genauso wenig fehlen wie die heimliche Hymne Österreichs “I am from Austria”. 

 

Tickets sind bei oeticket und allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

(JT Jan. 2022)

Foto: Semmel Concerts Entertainment/SHowfactory

Let’s do the Time Warp Again!

 

RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW geht ab Herbst 2021 – ein Jahr später als geplant – auf große Tournee. Vom 15. bis 27. Februar 2022 heißt es im Museumsquartier in Wien in der Halle E dann endlich wieder: „Let’s do the Time Warp again!“.

 

Trash, Sex und Rock’n’Roll: das Stück ist sicher der schrägste Trip der Musical-Geschichte!
So euphorisch von seinem Publikum gefeiert und miterlebt wie die Rocky Horror Show wird kein anderes Musical der Theatergeschichte. Gleiches gilt für The Rocky Horror Picture Show, seine legendäre Verfilmung, die vor 45 Jahren in die Kinos kam. Sobald die witzige, schrille Story um das junge, biedere Paar Brad Majors und Janet Weiss und den diabolischen Außerirdischen Dr. Frank’n’Furter ihren Lauf nimmt, steigt das Publikum ohne Rücksicht auf gute Sitten in die Geschichte ein und macht einfach mit.

 

Die Rocky Horror Show war von Anfang an mit nichts zu vergleichen: Schon kurze Zeit nach ihrer Uraufführung 1973 in London wurde sie zum weltweiten Phänomen. Der Einfluss, den sie bis heute auf Drag Shows, Rockbands, Theater und die Burlesque-Szene ausübt, ist unschätzbar groß. Sam Buntrocks gefeierte Inszenierung wagt den „Time Warp“ zurück zu den Wurzeln – zu B-Movies, Burlesque und Glamrock – und dringt bis zum wahren Kern der Rocky Horror Show vor.

Sky du Mont gehört so fest zur Show wie die lautstarken Kommentare des Publikums, die er als Erzähler der schrägen Show virtuos pariert. Während der ersten Woche des Gastspiels im MuseumsQuartier in Wien – vom 15. bis 20. Februar 2022 – wird er aufs Neue die Rolle des Erzählers übernehmen und als schlagfertiger Gentleman begeistern.  

 

Die gelebte Liebe zur Rocky Horror Show wird sicher ganz Wien erfassen. Es sind Straps und Stilettos wieder angesagt und es darf gerufen, gebuht und mit Lichtern geschwenkt werden, was das Zeug hält…

Bad, bizzare and bloody brilliant!

 

Vorverkauf: Online unter www.rocky-horror-show.at und www.oeticket.com sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen, zudem über die nationale Tickethotline Österreich: 0900-9496096 (1,09 Euro/Min. inkl. MwSt.)

Informationen unter www.rocky-horror-show.at und www.bb-promotion.com

(JT Jan. 2022)

Fotos: Jens Hauer / info@bestpicture.de, BB-Promotion

Sie flattert wieder

 

2022 führt das Musikfestival Steyr in seiner 28. Spielsaison das Konzept „Operette reloaded“ fort. Von 21. Juli bis 6. August 2022 holt Intendant Karl-Michael Ebner „Die Fledermaus“ von Johann Strauss in den Steyrer Schlossgraben und präsentiert sie rundum erfrischt mit neuer Dialogfassung von Susanne Sommer und peppigen musikalischen Arrangements vom mehrfach ausgezeichneten Janoska Ensemble.

Als „Die Fledermaus reloaded“ feiert die „Königin der Operette“ Weltpremiere in Steyr.

 

Die Operette erzählt die Geschichte von Gabriel von Eisenstein, der zu einer Arreststrafe verurteilt wurde, nachdem er eine hohe Amtsperson beleidigt hat. Auf Rat seines Freundes Doktor Falke amüsiert er sich in der letzten Nacht vor seinem Haftantritt noch einmal beim Prinzen Orlofsky. In Wirklichkeit hat Doktor Falke jedoch vor, sich für einen ehemaligen Streich Eisensteins ihm gegenüber zu rächen.

 

Karten für die 9 Aufführungen sind schon verfügbar. Schnellentschlossene profitieren bis inklusive 24. Dezember 2021 von 15 % Frühbucherbonus – das trifft sich besonders gut, wenn man noch nach einem musikalischen Weihnachtspräsent Ausschau hält!

Tickets und weitere Informationen auf www.musikfestivalsteyr.at

(JT Dez. 2021)

Foto: Musikfestival Steyr

Sisi und der Tod – eine unendliche ErfolgsGeschichte

 

Die Vereinigten Bühnen Wien freuen sich, gemeinsam mit Semmel Concerts und Showfactory,  

von 30. Juni bis 2. Juli 2022 jeweils um 20.30 Uhr im Ehrenhof des Schloss Schönbrunn 

ELISABETH - LIVE IN CONCERT zu präsentieren.

Die Musical-Stars Maya Hakvoort und Mark Seibert werden beim großen ELISABETH-Konzert in Schönbrunn als „Elisabeth“ und „Tod“ zu sehen sein.

 

Die berühmte historische Kulisse des Schloss Schönbrunn bietet ein würdiges und einmaliges Ambiente für die konzertante Version des Musicals aus der Feder des Erfolgsduos Michael Kunze & Sylvester Levay, das die dramatische und berührende Geschichte über Leben, Wirken und Leiden von Kaiserin Elisabeth von Österreich erzählt.

Das Publikum darf sich auf ein Konzert-Erlebnis der Extra-Klasse freuen.

Seit der Uraufführung 1992 in Wien begeistert ELISABETH das Publikum auf der ganzen Welt und zählt international über 12 Millionen Besucher

 

Weitere Informationen unter www.elisabeth-schoenbrunn.at

(JT Okt. 2021)

Foto © Vereinigte Bühnen Wien 

The Champion

 

We Will Rock You, das Blockbuster-Musical von Queen und Ben Elton rund um die 24 größten Queen-Hits in der spektakulären neuen Inszenierung der englischen Original-Produktion kommt nach triumphalen Gastspielen weltweit ab Februar 2022 nach Wien.

 

Mehr als 15 Millionen Fans in 17 Ländern hat „We Will Rock You“ bisher begeistert.

Die futuristische musikalische Komödie, die inhaltlich und optisch einen Bogen spannt, der auch an die legendären Live-Auftritte von Queen erinnert, gilt als globales Phänomen. Zwei Dutzend Klassiker wie „We are the Champions“, „Killerqueen“ und „Bohemian Rhapsody“ zelebrieren die Karriere einer der genialsten Rockbands aller Zeiten.

Die Songs werden in Englisch gesungen, während die Dialoge auf Deutsch geführt werden.

 

Das Musical wird in der Wiener Stadthalle, Halle F, vom 23. Februar bis 13. März 2022 zu sehen sein.

 

Tickets unter https://www.livenation.de/artist-we-will-rock-you-46255?omq=we%20will%20rock%20you und www.ticketmaster.at oder www.oeticket.com

 

(JT 2021)

Foto © Live Nation GmbH