Haare frühlingsfit machen!

 

Es wird wieder Zeit, sich einen Termin beim Friseur auszumachen, wurde doch der Schopf in der HaubenHüteSaison durch Kälte, Wind und Heizungsluft ziemlich mitgenommen  - also Michael Danler und sein Team sind bereit, wenn Sie es sind …und das sollten Sie! Schließlich wollen Sie ja mit der Frühlingssonne um die Wette strahlen!


Das Team Danler wartet auf Sie im Salon (www.michaeldanler.com) in der Burggasse 61 im 7. Wiener Bezirk, von Dienstag bis Freitag von 10.00 bis 19.00 Uhr, wenn Sie Lust auf einen neuen "Kopf" haben oder Ihr Haar Reparaturen braucht. 

Termine vereinbaren Sie bitte am besten gleich jetzt noch per email an office@michaeldanler.com oder telefonisch unter der Nummer 01/535 96 97. 

 

Der Meister und sein Team stehen bereit als Ihre HaareschopfMacher! Lassen Sie sich ein darauf, Sie sollen es nicht bereuen. Es ist nämlich nicht der Anspruch von Michael Danler, dass er aus Ihnen „etwas macht“, sondern er lässt sich auf jeden Typ, jedes Gesicht ein und unterstreicht die Persönlichkeit mit Schnitt und Farbe. Dann ist eine Frisur gelungen, und nur dann schauen Sie auch wie Sie, aber eben superschön, aus! 

Das Team hat ein Ziel, nämlich dass Sie sich wohl fühlen, dass Sie angenehme Eindrücke und Erinnerungen mit nachhause nehmen und wenn das nächste Mal Friseur Michael Danler in Ihrem Kalender steht, sollen Sie das Gefühl haben, heute ist ein guter Tag!

Meister Danler will mit Ihnen gemeinsam das Beste aus Ihrem Typ und Ihrem Haar herausholen, er fragt nach Ihren Pflegegewohnheiten, er möchte wissen, wie Sie Ihr Haar stylen, er erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Haarschnitt zuhause selbst in den Griff kriegen, denn darauf kommt es letztendlich an.

 

Der Salon arbeitet ausschließlich mit den hochwertigen Produkten von AVEDA.
Spätestens wenn Sie selbst den Unterschied zwischen herkömmlichen Pflege- und Stylingprodukten oder Haarfarben mit den Produkten von AVEDA gesehen, gefühlt, aber auch gerochen haben, werden Sie wissen, warum Michael Danler nur das an Ihre Haare ranlässt.
 

Michael Danler: Damit Sie bleiben, wer Sie sind!

(JT 2020)

Illustration: Gil Elvgren, Fotos: Michael Danler/Aveda 

Live in Color!

 

Coloriertes Haar hat ganz besondere Pflegebedürfnisse. Dafür hat Hair Rituel by SISLEY das Shampoo Soin Lavant Perfecteur de Couleur à l’extrait de fleur d’Hibiscus entwickelt.

Das ist der neue beste Freund von coloriertem Haar um die Intensität und die Ausstrahlung der Farbe zu verlängern und die Lichtreflexe Tag für Tag zu beleben.

Denn häufige Haarwäschen beschädigen den Lipidfilm der Haarfaser. Die Pigmente entweichen leichter aus dem beschädigten Haar, während UV-Strahlen deren lichtbedingten Abbau beschleunigen und die Porosität der Haarkutikula steigern. Zudem reizen und schwächen wiederholte Colorationen die Haarfaser und die Kopfhaut. Im Laufe der Haarwäschen wird das Haar spröde und brüchig, seine Farbe verblasst und der Glanz nimmt ab.

 

Der Hibiskusblüten-Extrakt ist der Star-Aktivstoff der Soin Lavant Perfecteur de Couleur und ist mit Anthocyanen (natürlichen Pigmenten) und mit Fruchtsäuren angereichert. Die Säure hilft, die Haarschuppen zu verschließen und die Pigmente in der Faser zu fixieren, was zu einer strahlenden Farbe über die Zeit hinweg beiträgt. Der Sonnenblumenkern-Extrakt mit antioxidativen Eigenschaften schützt die Haarfaser vor den Schäden durch UV-Strahlen und häufige Haarwäschen.

Coloriertes Haar neigt dazu, anfälliger zu sein und weniger zu glänzen. Die Faser ist weniger widerstandsfähig und Spliss kann auftreten. Um diesem Mechanismus entgegenzuwirken, enthält die Soin Lavant Perfecteur de Couleur einen aufbauenden Komplex, der aus Baumwollproteinen und einem CeramidAnalogprodukt besteht und die Haarfaser stärkt. Pro-Vitamin B5 kräftigt die Haarfaser und bewahrt deren Geschmeidigkeit und Elastizität. Das Haar wird daraufhin von den wohltuenden Eigenschaften zweier Öle gepflegt. Das Öl der Passionsfrucht mit lichtreflektierenden Eigenschaften verbessert die Strahlkraft und den Glanz des Haars und Karité-Öl nährt die Haarfaser.

Wiederholte Colorationen schädigen den Hydrolipidfilm und somit die Barrierefunktion der Kopfhaut. Juckreiz und ein Kribbelgefühl können auftreten. Das Vitamin E-Acetat wirkt lindernd, indem es durch die Colorationen verursachte freie Radikale bekämpft. Natürliches Alpha Bisabolol beruhigt die Kopfhaut und reduziert ein unangenehmes Gefühl.

 

Die Soin Lavant Perfecteur de Couleur – enthält übrigens keine sulfathaltigen Tenside - wird in sehr geringer Menge angewendet. Nachdem die Pflege in die Kopfhaut und die Haarlängen einmassiert wurde, etwas Wasser hinzufügen, damit sich die schimmernde Fluid-Textur in einen feinen und cremigen Schaum verwandelt.

 

Hair Rituel by SISLEY ist im ausgewählten Fachhandel erhältlich.

(JT Feb. 2020)

Foto: Hair Rituel by SISLEY, Illustration by William Medcalf

 

Schönheit für das Haar in fester Form

 

Nature Box bringt jetzt positives Lebensgefühl mit einer nachhaltigen Philosophie in feste Formen:

Das feste Shampoo für die Haare mit einer recycelbaren Verpackung aus FSC zertifiziertem Papier, vereint Schönheitspflege mit einem großen Verantwortungsbewusstsein für die Zukunft.

Mit einer Formel mit kaltgepressten Ölen aus Früchten und Nüssen, die vegan, frei von Silikonen, Parabenen, Sulfat-Tensiden und künstlichen Farbstoffen ist, stehen die festen Shampoos für „Beauty Positivity“ rundum.

 

Die drei festen Shampoo-Varianten bieten jedem Haarbedürfnis die richtige Pflege: So liefern sie den Haaren Reparatur mit Avocado, Frische mit Kokosnuss oder Volumen mit Mandel.

Ein festes Shampoo ist so ergiebig wie zwei herkömmliche Shampoos à 250 ml.

Die Shampoos sind ganz leicht anzuwenden: In den Händen unter warmem Wasser aufschäumen, auf dem Haar auftragen, verteilen, einmassieren, wiederholen und zum Schluss gut ausspülen.

 

Außerdem sind die handlichen Formate besonders reisefreundlich und müssen für die Kontrolle am Flughafen nicht wie flüssige Produkte separat abgefüllt werden.

(JT Feb. 2020)

Fotos: Nature Box, Illustration: Pinterest

Vital bis in die Wurzeln

Eine gesunde, volle Haarpracht ist das Symbol von Schönheit, Macht und Vitalität. Doch bereits mit 50 Jahren sind rund 50 % der Männer und 25 % der Frauen von Haarausfall betroffen.

Mit den medizinisch getesteten Wirkstoffen AnaGainTM und ProcapilTM sorgt Pantogar® wieder für dichteres und kräftigeres Haar, bis in die Wurzeln.

Während bei Männern vorrangig das Hormon DHT für eine partielle Alopezie verantwortlich ist, sind Frauen meist von diffusem Haarausfall am gesamten Kopf betroffen. Pantogar® setzt bei beiden Arten der Alopezie an der Wurzel des Problems an und verwendet medizinisch getestete Wirkstoffe, die wieder für eine gesunde, kräftige Mähne sorgen.

Pantogar® ist frei von Silikonen und Parabenen, von Mineralölen und von Farbstoffen und ist medizinisch getestet.

Bei weiblicher Alopezie kommt der Wirkstoff AnaGainTM ins Spiel, welcher aus Erbsensprossen-Extrakt gewonnen wird und reich an Phytonährstoffen ist. Diese reaktivieren die Haarfollikel und verbessern die Qualität der Wurzel. Feiner und dünner werdendes Haar wird dadurch wieder voller und kräftiger.

Bei rein hormonell bedingtem Haarausfall, wie ihn Männer kennen, wird der Anti-Haarausfall-Komplex ProcapilTM angewendet um die Mikrozirkulation der Kopfhaut zu verbessern.
Pantogar® setzt auch auf die Kombination mit Koffein, welches die Haarwurzeln wieder aktiviert, sowie auf B-Vitamine – etwa Biotin – welche die Nährstoffversorgung der Kopfhaut stimulieren.

Die zweimal tägliche Anwendung der Tonics verstärkt den Effekt zusätzlich.

 

Pantogar® ist in allen österreichischen Apotheken erhältlich!

(JT Jan. 2020)

Fotos: Pantogar, Illustrationen: Pinterest

Ein frischer Wind weht am Stephansplatz

 

Schon seit mehr als 60 Jahren ist der Rund-um-Beauty-Salon OSSIG hairstyle and beauty der Familie Plasil-Ossig am Stephansplatz 4 in der Wiener City eine beliebte VerwöhnAdresse.

In dritter Generation führt nun Bernhard Plasil das Unternehmen mit neuen Ideen und Visionen in eine trotzdem traditionelle Zukunft und stellt sich den vielfältigen Herausforderungen der Friseurbranche.

 

Die Kunden dürfen sich beim Ossig so richtig wohlfühlen, sollen loslassen und sich entspannen. Dafür gibt es gewisse Rituale, die einen Friseurbesuch zur besonderen Auszeit werden lassen und natürlich kostenfrei zur Verfügung stehen.

Alles beginnt mit dem La Biosthétique Tee, einem kontrolliert biologisch angebauten Kräutertee von höchster Qualität. Vor der Verwöhnhaarwäsche wird ein Aroma-Service gemacht, das ist eine belebende oder beruhigende Kurzmassage spezieller Energiepunkte an der Gesichtskontur. Nach dem Haarstyling oder der Kosmetikbehandlung unterstreicht eine Make-up Auffrischung das gepflegte Aussehen. Ein umfassendes Getränkeangebot von Sekt über Kaffee, Tee, Soda, Grander-Wasser, Coca Cola, Orangensaft bis hin zum Apfelsaft, Lesebrillen in diversen Sehstärken, Kundenkästchen, Brillenbügelschutz, Kundenmäntel zum Umziehen oder Schnitthaarvisiere sind eine Selbstverständlichkeit.

 

Wichtig sind Bernhard Plasil seine Mitarbeiter, er lässt sie neue Trends entdecken, kreieren und die Kunden begeistern. Das Team ist Teil der Culture of Total Beauty, der Philosophie bei Ossig, die den Salon so besonders macht.

So wurde das Projekt HAARKUNST ins Leben gerufen. Es handelt sich dabei um ein Projekt, welches interessierten Mitarbeitern im Salon ermöglicht, sich in eigens kreierten Looks zu verwirklichen und Trends zu setzen. Die Kunden konnten zur Auswahl eines Siegers beitragen und für ihren FavoritenLook stimmen. Platz 1 bei den erfinderischen Frisurprojekten hat ein gestufter Bob von Stefanie belegt, den zweiten Platz errangen die glänzenden Locken von Maya und auf Platz 3 kam die Flechtfrisur von Natalie. Meisterliche Kreationen mit Alltagstauglichkeit!

 

In den nächsten Wochen geht es bei den Kunden oft um die perfekte Ballfrisur. Hier ein paar Tipps des Ossig-Teams: es wird empfohlen, sich rasch einen WunschTermin auszumachen und dann die Haare am Vortag des Friseur- und Ballbesuches zu waschen, da frischgewaschene Haare nicht die gewünschte Griffigkeit erzielen und somit die filigranen Ballfrisuren nicht ausreichend Halt bekommen. Außerdem ist es wichtig, dass beim Styling weite Kleidung getragen wird, denn schon ein einfaches Shirt-Ausziehen kann ein edles Styling auf eine harte Probe stellen. Am besten eine Bluse mit Knöpfen oder beispielsweise eine Strickjacke mit Reißverschluss tragen.

 

Weitere Infos unter www.ossig.at

(JT Jan. 2020)

Fotos: Ossig, Luise Reichert

Helles Köpfchen …

 

In der Antike war das dem Gold entsprechende Blond die Haarfarbe der Göttinnen und Götter, der Heroen und Herrscher.

Die Wahrnehmung von Blondinen wurde durch Filmstars wie Marlene Dietrich, Jean Harlow und später Marylin Monroe verstärkt.

Und noch heute jagen weltweit Frauen dem perfekten Blond hinterher.

Keine Haarfarbe polarisiert so stark wie Blond. Dennoch lieben alle blonde Haare!

Nur 2% der gesamten Weltbevölkerung sind natürlich blond („Schwedenblond“) – der Rest vertraut im Optimalfall dem fachkundigen Friseur oder übt sich selbst im Aufhellen der Haare. Da es zwischen „trashig“ und edel bei Blond ein sehr schmaler Grat ist, wird definitiv ersteres empfohlen.

 

Haarprofi Katharina Strassl weiß „all about Blond“!

 

Das Blondieren gilt als die höchste Kunst der Färbetechnik, es erfordert große Expertise. Kein Blond ist wie das andere und jeder Hauttyp wird durch eine andere Farbe blasser oder bekommt mehr Glow oder wirkt sogar brauner.

Die begehrte Haarfarbe tritt ja schon in der Natur in unterschiedlichsten Nuancen von kühlen (Platinblond, Nordic Blond, Aschblond, Eisblond) bis hin zu warmen (Honigblond, Erdbeerblond, Kupferblond, Bronde) Blondtönen auf.

Blond kommt am schönsten zur Geltung, wenn es gesträhnt wird, weil auch Naturblond nicht nur einen einzigen Farbton hat. Das wirkt natürlicher und lebendiger, macht den Nachwuchs weicher und schont die Kopfhaut.

 

Da das Blondieren für das Haar sehr strapaziös ist, gilt es immer mit Augenmaß zu agieren. Auch einmal „Nein“ zu einer Kundin zu sagen, wenn die Struktur des Haares oder die Kopfhaut diese Prozedur nicht schadlos überstehen würde. Um schöne Blondtöne zu erzielen, ist es oft nötig die vorhandenen Braun- und Rotpigmente zu entziehen. Dieser Vorgang geht nur mit Hilfe von oxidativen Haarfarben, heller färben oder blondieren. All diese Vorgänge öffnen die Schuppenschicht, brechen Schwefelbrücken und entziehen dem Haar Feuchtigkeit.

Katharina Strassl bevorzugt meistens Strähnentechniken oder „Balayage“. Dabei sind nicht 100% des Haarmaterials chemisch behandelt, sondern nur Teile davon. Die Haarschädigung hält sich damit in Grenzen. 

 

Die angesagtesten Blonds zaubern Intercoiffeur Katharina Strassl & ihr Team in mittlerweile 3 Filialen in Wien auf die Köpfe der Damen!

Weitere Infos unter www.katharina-strassl.com

(JT 2019)

Fotos: Vanessa Hartmann/VanDeHart Photography

Ich hab' Lust auf Veränderung – und zwar jetzt!

 

Wer kennt das nicht? Plötzlich hat man Lust auf einen neuen Haarschnitt, aber keinen Termin beim Frisör. Keine Panik! 

In das Geschäft von Meisterfrisörin Rafaela Welner auf der Döblinger Hauptstraße (weitere Informationen unter www.welner.at ) kann man nämlich ohne Voranmeldung kommen, denn Frau Welner ist es wichtig, dass man sich dann, wenn man Lust und Zeit hat oder halt gerade der Alarmzustand herrscht, dem Haarschopf widmet. Das ganze Welner-Team freut sich auf jeden stylingwilligen Kopf oder störrischen Schopf zu jeder Zeit von Dienstag bis Samstag!

 

Der neue-noch-immer-Trend heißt Long Bob, ob glatt oder gewellt, Straight Bob, sleek, edel und schlicht. Wichtig dabei ist der Farbverlauf, denn nur eine einzige Farbe geht nicht und da müssen die Farbkönner von Welner ran und die SchopfTrägerin braucht ein wenig Geduld.

Ganz fein ist auch der ultrakurze Pixie Cut, der zurzeit hoch im Kurs steht, jedoch nur mit einer ganz ausgefallenen Haarfarbe!

 

Aus der eigenen Produktlinie, die ohne Tierversuche und silikonfrei ist und speziell für das Haus Welner kreiert wurde, empfiehlt Frau Welner Masken besonders für spröde Haare, die man nach der Haarwäsche auch tiefenwirksam über Nacht einwirken lassen sollte und die neue SuperSerie Argan Oil de Morocco.

 

Der Salon Welner wurde 1967 von Robert und Renate Welner gegründet. Seit jeher steht der Name Welner für überdurchschnittliche Qualität, kombiniert mit Innovation und Liebe zum Handwerk. Nach internationaler Karriere der Tochter Rafaela, hat diese 2004 den elterlichen Betrieb übernommen. Ergänzt durch ein zwanzigköpfiges Team und ihren Eltern achtet Frau Welner auf bestes Service, effiziente Einteilung und höchste Qualität – auch wenn es mal schnell gehen muss.

 

Und wer ein besonders nettes Geschenk sucht, dem seien die Gutscheine des Salons ans Herz gelegt für einen Frisörbesuch oder Pflegeprodukte!

(JT 2019) 

Fotos: Salon Welner, EWB, Illustration by Gil Elvgren

Jetzt kommt der Barber Shop nach Hause!

 

Barttragen ist längst wieder Kult – und die Bartpflege ist jetzt so unkompliziert wie noch nie, wenn Mann zu Hause ganz einfach zu seinem eigenen Barber wird.

 

Das hochwertige RasurSortiment von Tabac Original wird jetzt um Bart Shampoo & Conditioner sowie Bartwachs ergänzt. Zusammen mit der beliebten Rasiercreme, mit der After Shave Lotion und dem Bart- und Rasieröl vervollständigen sie damit das Portfolio von Tabac Original Barber Shop at Home.

Das 4-Stufen-RasurRitual ist modern, markant, maskulin – ganz wie die Bärte, die damit gepflegt und gestylt werden. Für überzeugte Bartträger und alle, die es werden wollen.

 

Mit Tabac Original Bart Shampoo & Conditioner gelingt die Reinigung und Pflege von Schnurr- bis Vollbart (Pre Shave), die Rasiercreme lässt die Klinge bei der Nassrasur optimal gleiten (Shave). Das Bart- und Rasieröl erfüllt eine doppelte Funktion: Es kann vor der Rasur als Rasieröl in das Barthaar einmassiert werden und beugt mit seinem schützenden Film Irritationen vor (Shave). Genauso wie die Rasiercreme eignet sich das Rasieröl perfekt dafür, die Konturen in Form zu bringen, da es im Vergleich zu Schaum und Seife die Sicht auf den Bart nicht verdeckt. Als Bartpflege verbleibt das Öl nach der Rasur im Bart und verleiht ihm Glanz und Geschmeidigkeit (Styling). Die After Shave Lotion ist Kult und gehört seit 60 Jahren zu den beliebtesten Produkten ihrer Art (After Shave). Das Bartwachs gibt dem Styling den letzten Schliff (Styling).

 

Der Markenname von Tabac Original ist auf seine markante, herb-würzige Duftkomposition zurückzuführen. Es waren die blühenden Tabakpflanzenfelder sowie ihre aromatische Duftaura, die als Inspiration dienten. Tabak Original enthält eine charakteristische Fougère-Duftnote mit würzigen, krautig-aromatischen Anklängen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.tabac-original.com

(JT 2019)

Fotos: Tabac Original, Illustration: Pinterest 

Anti-Pollution Haarpflege mit Ökoverantwortung

 

Die neue Anti-Pollution Haarpflegelinie Wasserminze von Klorane sorgt für eine Tiefenreinigung der Haare und schützt vor umweltbedingter Verschmutzung.

 

Die Wasserminze wird nach den Prinzipien der biologischen Landwirtschaft in Südfrankreich angebaut. Der reine Pflanzensaft wird extrahiert. Diese Minze-Spezies hat stark antioxidative und entgiftende Eigenschaften.

 

Das Detox-Shampoo reinigt die Kopfhaut und das durch tägliche Umweltverschmutzung umweltbelastete Haar intensiv, beseitigt auch nicht sichtbare Schmutzpartikel und neutralisiert unangenehme Gerüche.

Weiters gibt es die Schützende Pflegespülung für Geschmeidigkeit und Glanz und den reinigenden Pflegespray, der Gerüche neutralisiert und einfach auf die Haare aufgesprüht wird.

 

(JT 2019)

Fotos: Klorane, Illustration by Gil Elvgren

Reinheit – Einfachheit – Ehrlichkeit = Authentic Beauty Concept

 

Am Anfang der Idee standen Menschen, die eine Haarpflegeserie kreieren wollten, die authetisch, natürlich, einfach und mit sorgfältig ausgewählten Inhaltsstoffen ist. Menschen, Friseure, Künstler mit individuellen Erfahrungen, Ideen und Grundsätzen, aber gemeinsamen Werten, die sie vereinten, wie Reinheit, Einfachheit und Ehrlichkeit.

Menschen, denen es nicht um Perfektion, sondern um Selbstbewusstsein ging, um Echtheit und Wohlbefinden. Denn wahre Schönheit ist natürlich und einfach. Sie beginnt in dem Moment, in dem man beschließt, einfach man selbst zu sein, im Hier und Jetzt zu leben und die innere Schönheit nach außen zu kehren. Man zeigt, wer man wirklich ist!

 

Beim Authentic Beauty Concept trifft Natur auf Wissenschaft. Die Produkte dieser einzigartigen Haarpflege sind frei von Silikonen, Sulfat-Tensiden und Parabenen, sie enthalten vegane Inhaltsstoffe. Alle Flaschen und Tiegel sind vollständig recycelbar.

Für alle Haartypen gibt es das tiefenreinigende Deep Cleansing Shampoo mit rotem Reisextrakt.

Für coloriertes Haar werden Cleanser, Conditioner und Mask mit Dattel und Zimt aus der Serie „Glow“ empfohlen. „Replenish“ ist für strapaziertes Haar gedacht. Ahorn und Pekannuss-Extrakte nähren das Haar in der Serie bestehend aus Cleanser, Conditioner, Spray Conditioner, Mask und Balm. Für trockenes Haar gibt es „Hydrate“ mit Mango und Basilikum in Cleanser, Cleansing Conditioner, Conditioner, Spray Conditioner, Mask und Lotion. Und feines Haar freut sich über „Amplify“ mit Grüntee im Cleanser, Conditioner und Spray Conditioner.

Die Stylingserie ist für alle Haartypen geeignet und liefert ein langanhaltendes Ergebnis ohne synthetische Materialien. Es gibt Flawless Primer, Amplify Mousse, Shaping Cream, Gritty Wax Paste, Solid Pomade, Dry Shampoo, Glow Touch, Working Hairspray und Strong Hold Hairspray.

 

Wahre Schönheit ist mehr als eine Haarwäsche, es ist ein Pflege-Ritual. Weitere Infos unter www.authenticbeautyconcept.com und beim Friseur, zum Beispiel bei Kirsten Kunze (www.kirstenkunze.at).

 

Authentic is now. No fake.

(JT 2019)

Fotos: Authentic Beauty Concept