Damit starten wir in den Sommer!

 

Lebensfreude und Optimismus sind jetzt angesagt!

Wer sich schon nach Meeresrauschen und Sonnenlicht sehnt, für den sind die Schmuckstücke Malina von Leonardo Jewels genau richtig.

Klassische Silber-Liebhaberinnen bringen mit goldener Ionenplattierung und Perlen aus synthetischem Türkis noch mehr Strahlen in ihr Outfit. Ein schöner JetSetStyle!


Was Reiseliebhaberinnen schon vergangene Saison in Italien entdeckt haben, kommt jetzt zu uns: Halskette und Armband Josy von Leonardo Ciao. Grazile Ketten mit hauchzarten glitzernden Zirkonia-Steinen und Perlen, die wie bunte Tropfen im Sonnenlicht glänzen. Der kantige Schliff der bunten Glassteine in Grün, Orange, Flieder, Weiß und Lila lässt ganz viel Sonne reflektieren.

Viva la bella vita!

Besonders schön sind auch
StatementStyles im Layering-Look. Der neue Hype kombiniert Gold mit Grün! Warum? Weil es nicht nur phantastisch aussieht, sondern auch positive Vibes verbreitet!

Malachit gilt in der Heilkunde als Stein der Verbundenheit und bedingungslosen Liebe. Das Leonardo Jewels Set Valea setzt auf eine Kombination aus echten Malachitperlen mit synthetischem Malachit. Denn sowohl die Steine als auch die Farbe wirken beruhigend und sehen in Kombination mit Gold besonders hübsch aus. 

 

Weitere Infos unter www.leonardo.at

(JT Mai 2022)

Fotos: Leonardo, Illustration: Moritz Pinup Girl/Pinterest

Alles neu macht der Mai

 

Der Mai steht für Frische, Erwachen und Neustart. Das Vorarlberger Schmucklabel Klunkar hat die passenden Gesteinsketten, die uns mit ihrer Bedeutung eine Extraportion Energie geben. 

 

Klarheit, Intuition, Selbstbestimmung oder Mut? Egal, welche Bedeutung wir diesen Frühling mit auf unseren Weg nehmen wollen - dank der Gesteinsketten von House of Klunkar können wir diese immer bei uns tragen und werden so daran erinnert, was zu diesem Restart besonders zählt.


Das Vorarlberger Schmucklabel stellt unter dem Motto „Make a wish“ liebevolle Gesteinsketten mit unterschiedlicher Bedeutung her. Eine breite Auswahl aus 12 individuellen Halbedelsteinen, wie zum Beispiel Rosenquarz, Bergkristall oder grüner Aventurin gibt uns die Kraft um mit Elan und Stärke die warme Jahreszeit zu betreten.

 

Weitere Informationen unter www.klunkar.com

(JT Mai 2022)

Fotos: House of Klunkar, Illustration: Pinterest

Disco-Feeling

 

Wenn das Wetter auch aktuell manchmal Gegenteiliges vermuten lässt – die Sonne scheint immer öfter, dafür hat Pearle jetzt die stylischsten SonnenbrillenTrends parat, die Disco-Feeling der wilden Seventies mit modischer Extravaganz vereinen.

Retro-Styles wohin das Auge reicht. Die 70er Jahre sind zurück und sind gekommen um zu bleiben. Kaum ein Modejahrzehnt war so vielfältig. Das spiegelt sich auch in den aktuellen Brillentrends wider. Als besondere Eyecatcher gelten rechteckige Fassungen mit flachem Brillensteg, wie das Modell der Pearle Exklusivmarke Unofficial.

 

Bei den vielen Trends gibt es nur ein einziges Problem: Die Qual der Wahl. Wer sich also bei dieser Auswahl nur schwer entscheiden kann, der hat die Möglichkeit, sich in einer der über 130 Pearle-Filialen umfassend beraten zu lassen.

Pearle steht für professionelle Beratung, umfassenden Service, einzigartige Garantien, ausgezeichnete Qualität sowie die faire Preisgestaltung mit unverwechselbaren Angeboten.

 

(JT Mai 2022) 

Fotos © Pearle, Illustration: Pinterest/Jantzen Ad

Ein Quantum Uhr

 

LOUIS VUITTON stellt mit der Tambour Spin Time Air Quantum eine neue Uhr vor, die mit modernster Technologie die Zeitanzeige der traditionellen hohen Uhrmacherkunst bereichert.

Sie ist eine Uhr der Haute Horlogerie, die auf kühne Weise die Grundprinzipien der Uhrmacherkunst neu interpretiert, indem sie einem hochkomplizierten Uhrwerk eine mikroelektronische Komponente beifügt um eine neue Einheit zu bilden, die sowohl die Zeit erfasst als auch Licht spendet.

 

Inspiriert von der Biolumineszenz von Tiefseekreaturen, verbindet die Tambour Spin Time Air Quantum nahtlos die Kunst der Uhrmacherei mit der Wissenschaft der Mikroelektronik, indem sie ein Dutzend winziger Leuchtdioden (LED) verwendet, die das Display der Spin Time von innen heraus beleuchten. 

Die Tambour Spin Time Air Quantum ist ganz in mattschwarz gehalten und DLC-beschichtet, einer Hochleistungsbeschichtung aus diamantähnlichem Kohlenstoff. Das Titangehäuse hat eine fein mattierte Oberfläche. Der zentrale Teil des Ziffernblatts ist mit einem Streifen-Muster verziert, das als Côtes de Genève bekannt ist. Die Stundenwürfel erleuchten auf Wunsch und fügen der einzigartigen Komposition eine vierte Dimension hinzu.

Wie immer ist das Licht der Schlüssel zur Schönheit der Zeit.

Das Herzstück der Uhr ist das in der Genfer Uhren-Manufaktur La Fabrique du Temps entwickelte Kaliber LV 68. Das Kaliber ist so konstruiert, dass es innerhalb des Uhrengehäuses zu schweben scheint. Es ist rein mechanisch und funktioniert wie ein herkömmliches Spin Time Air-Werk.

 

Weitere Informationen unter www.louisvuitton.com

(JT April 2022)

Foto: Louis Vuitton

Seidentuch & Sonnenbrille

 

Die neue Seidentücher- und Sonnenbrillen-Kollektion SILK & SUNGLASSES von LOUIS VUITTON ist verziert mit edlen Details und Anspielungen auf archivierte und ikonische Kreationen.

Die lebendig-frischen Seidentücher verkörpern die fröhlichen Farben des Sommers. Traditionell in Frankreich und Italien hergestellt, wo sie im Siebdruckverfahren bedruckt und anschließend von Hand gerollt werden, sind sie in drei Größen (90, 70 und 45 cm) erhältlich. Monogrammmuster, die mit Ketten, Kordeln und Vorhängeschlössern verziert sind, bunte Heißluftballons, Gepäckanhänger, Damier als optische Täuschung, gestickte Blumen und Bienen, sowie Baumstämme und Monogrammblumen, die wie in Gold gegossen sind - die unzähligen Designs sind alle von den Archiven des Hauses inspiriert. Die Seidentücher werden in leuchtenden Farben wiederbelebt und passen sich jedem Stil und jeder Gelegenheit an.
Wie ein lebendiges Kunstwerk, kann das Seidentuch auf dreierlei Art und Weise getragen werden. Um den Hals drapiert, betont es das Gesicht. Zart um das Handgelenk gewickelt, verleiht es jedem Look den finalen Touch. Um den Henkel einer Tasche gewickelt, wird es zu einem Schmuckstück.

Die diesjährige Sonnenbrillen-Kollektion besticht durch elegante Linien – es wurden zarte Monogram-Blüten in den Metallrand auf beiden Seiten des Rahmens eingraviert. Dieses charakteristische Motiv ziert das Acetat, das in drei Formen für jeden Stil erhältlich ist: Cat Eye, Oversize oder Retro.

Weitere Infos unter www.louisvuitton.com

(JT April 2022)

Fotos: Louis Vuitton

Ice-Watch goes green

 

Mit den ICE solar Kollektionen läutete Ice-Watch vor zwei Jahren eine neue Ära ein. Die günstigste Solar-Uhr am Markt war da, mit einem leistungsstarken Citizen-Werk, 5ATM Wasserdichte, verpackt in ökologischem Filz, ein Meilenstein am Lifestyle-Uhrensektor.

Die neue ICE ocean solar führt nun die nachhaltige neue Richtung der belgischen Trend-Marke konsequent weiter!

Die neuen Modelle kommen mit Gehäuse und Uhrband aus #tide ocean Material daher. Die Tide Ocean SA sammelt Plastikmüll im Meer, sortiert und bereitet diesen auf und wandelt ihn in nachhaltige Produkte um. Die Verpackung besteht aus 100% recycletem Bio-Kunststoff, das leistungsstarke Solarwerk stammt von Epson. Auch die Wasserdichte konnte gesteigert werden, 10 ATM machen jeden Trip mit und die ICE ocean solar somit zu einem Begleiter, der von Abenteuer und Licht lebt.

 

Die ICE ocean solar in der Farbe dark blue zeichnet sich nicht nur durch ein leistungsstarkes Solarwerk von Epson aus, sondern auch durch das Gehäuse und das Armband, welche aus recycelten Plastikabfällen aus dem Ozean hergestellt werden.

Die ICE forever BIO in der Farbe dark blue hat ein einzigartiges Uhrengehäuse, das aus biologischem Rizinusöl hergestellt wurde. Darüber hinaus ist die Uhr mit einem angenehmen Silikonarmband ausgestattet

Die Ice-Watch Uhren aus der ICE solar power Kollektion in der Farbe Lava oder Borealis sind nicht nur durch das solarbetriebene und leistungsstarke Citizen-Werk und die 5ATM Wasserdichte besonders. Auch das Armband aus superweichem Zellulose macht die Uhren zu einem ultimativen minimalistischem Statement.

 

Weitere Infos unter www.ice-watch.com

(JT April 2022)

Fotos: Ice-Watch, Illustration by Coby Whitmore

Sich fühlen wie ein Pilot

 

Seit seiner Gründung hat sich Bell & Ross für die Militärgeschichte und die Geschichte der Helden der Luftfahrt begeistert. Der Ausgangspunkt für Bell & Ross ist das Cockpit, ein Ort, an dem Ablesbarkeit, Präzision und Zuverlässigkeit von größter Bedeutung sind. Hier lässt sich die Marke bei der Gestaltung ihrer Zeitmesser von den Fluginstrumenten inspirieren.

Die mit modernster Technologie ausgestattete Bell & Ross-Kollektion, die ihre Wurzeln in den Uhren vergangener Zeiten hat, wird als HERITAGE bezeichnet. Die Wörterbuchdefinition des Wortes Heritage lautet: "etwas, das von einem Vorgänger weitergegeben oder erworben wurde".

 

Der Name der Bell & Ross HERITAGE-Kollektion ist wirklich treffend.
Ihre ikonischen quadratischen Gehäuse aus satiniertem Stahl und schwarzen Zifferblättern machen die Zeit zum kostbarsten aller Erbstücke. Sie verfügen über roségoldfarbene Ziffern, Indexe und Zeiger - eine Reminiszenz an die Vergangenheit - und ein Lederarmband, dessen Farbe sich im Laufe der Zeit verändert.

Nun präsentiert Bell & Ross eine neue Version eines seiner ikonischsten Produkte Retro-Militär-Look, die BR 03-92 GOLDEN HERITAGE. Diese neue Version verfügt über ein tiefschwarzes galvanisches Zifferblatt. 

 

Als Spezialist für professionelle Pilotenuhren stellte Bell & Ross 2017 mit dem Modell BR03-92 HOROLUM erstmals seine LUM-Linie vor. In der Artikelbezeichnung steht das Suffix LUM für Lumineszenz und spielt damit auf eine der Hauptqualitäten der Uhren von Bell & Ross an, die für ihre Lesbarkeit in jeder Situation bekannt sind.

Die Serie HOROLUM ist zu einem Markenzeichen von Bell & Ross geworden. Die Kollektion zeichnet sich durch die ausschließliche Verwendung von Stahl aus, auch für das Armband. Das Metall wird mit einem innovativen Perlstrahlverfahren bearbeitet, das der Uhr ein mattes, mineralisches Aussehen verleiht und einen Eindruck von Reinheit vermittelt. Dieser Stahl erinnert an die Stadt und an die Fassaden moderner Gebäude. Wie das Gehäuse ist auch das Zifferblatt aus perlgestrahltem Stahl gefertigt und bildet ein einheitliches Ganzes. Diese einheitliche Behandlung erinnert an städtische Bauten.

Die photolumineszierenden Indizes sorgen für perfekte Klarheit beim Ablesen der Uhrzeit, auch im Dunkeln. Der Saphirglasboden der Uhr bietet einen attraktiven Blick auf das Schweizer Automatikwerk CAL.321. Wie so oft legt Bell & Ross großen Wert auf Originalität. In der Uhrenindustrie hat die schwingende Masse im Allgemeinen die Form eines Metallhalbkreises. Diese Form schafft das Ungleichgewicht, das das Uhrwerk antreibt und der Triebfeder ihre Energie verleiht. Hier ist die Schwungmasse ein 360°-Teil. Ihr technisches Design ist von den Felgen der Sportwagen inspiriert.

 

Weitere Infos unter www.bellross.com

(JT 2022)

Fotos: Bell & Ross, Illustration: Pinterest-TWA Ad

Die Welt des Meeres und der Wellen

 

Die neue THOMAS SABO Frühjahr/Sommer-Kollektion 2022 – Ocean Vibes – ist inspiriert von der Faszination des Ozeans und taucht ein in eine Welt voller Poesie, Dynamik und strahlend-leuchtender Blautöne. Bei der Entwicklung der Kollektion stand für das Designteam, geleitet von Creative Director Aurore Melot und Firmengründer Thomas Sabo, vor allem eines im Mittelpunkt: Emotionen. 

 

So nimmt ein beweglicher Taucher als Statement-Piece seine Trägerin mit in die Unterwasserwelt und Motive wie Delfine, die sich stilisiert an Ringen, Anhängern und Ohrringen an ihre Trägerin schmiegen, stehen für die Vielfalt des Ozeans.

Schwungvolle, dynamische Designs in 3D-Optik erinnern an die Kraft des Meeres und die Freiheit der Natur. Die funkelnden, handgesetzten Steine in Farben von Dunkelblau über Aquamarin bis Weiß lassen schäumende Wellen erstrahlen und versprühen dabei Sommerlaune.

 

Bei Ocean Vibes wird Blau zum Dreh- und Angelpunkt, inspiriert von den zeitlosen Farbtönen des Wassers. Subtil und doch ausdrucksstark definiert Blau hier von der Welt des Meeres inspirierte Schmuckstücke. An den kleinen feinen Steinen der Schmuckstücke kommen verschiedene hellere und dunklere Blautöne zum Einsatz. Intensives Saphirblau und handpoliertes 925er Sterlingsilber spiegeln die beruhigende Farbe des Meeres in präzise geschliffenen Schmucksteinen wider und erinnert gleichzeitig an die Tiefe des Ozeans als Ursprung und Symbol des Lebens.

 

Die Ocean Vibes Kollektion ist weltweit in allen Stores der Marke, im Online-Shop unter www.thomassabo.com sowie bei ausgewählten Juwelier- und Fachhandelspartnern erhältlich.

(JT 2022)

Fotos: Thomas Sabo

Spring is all around

 

Die hinreißend schönen Schmuckstücke von Dorotheum Juwelier werten jeden Frühlingslook elegant auf.

Die diesjährigen Must-haves für den Frühlingsbeginn sind die Ohrhänger und Armketten aus edlem 585er Gold mit verzaubernden Sonnenmotiven.

Aber auch die Kleeblattanhänger aus funkelndem Silber lassen das Antlitz erstrahlen und bereiten nicht nur eine große Freude, sondern bringen mit Sicherheit auch viel Glück.

 

Weitere Infos unter www.dorotheum-juwelier.com

(JT 2022)

Fotos: Dorotheum Juwelier, Illustration: Pinterest

Go your own Way

 

Der Oris Klassiker Big Crown Pointer Date erstrahlt in neuem Glanz!

Die Farben der Ziffernblätter der 38mm großen Uhr sind inspiriert von den Alpen.

Geliefert wird die Uhr mit einem Etui und einem Kartenhalter, welche aus dem selben Leder wie das Uhrenband hergestellt werden.

 

In Zusammenarbeit mit der Schweizer Manufaktur Cervo Volante wurden nachhaltige Hirschleder-Uhrenbänder entworfen, mit denen Oris seinem Bestreben nach „Change for the better“ folgt.

Mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz ist Oris stets bemüht, die Lieferkette zu optimieren und die Emissionen bei der Produktion zu reduzieren. 

Cervo Volante startete ein Projekt zur Herstellung von nachhaltigen Hirschleder Armbändern und fand mit Oris einen starken Partner für die Umsetzung. Die Produkte, deren Produktion aus dem Ausschuss der Übereste der Hirschjagd erfolgt, werden mit umweltschonenden Verfahren handgefertigt.

 

Weitere Infos unter www.oris.ch

(JT Feb. 2022)

Fotos: Oris, Illustration by Fernando Vicente

Ein Fest der Farbenfreude

 

Neue bunte Accessoires machen strahlend gute Laune!

Wir Frauen setzen mit Schmuck ja gerne ein Statement.

Optimismus, Lebensfreude und ein gutes Gespür für aktuelle Mode Must-haves strahlen die Hingucker Juna von Leonardo Jewels aus.

 

Hier treffen große geschliffene Glassteine in Smaragdgrün, Meeresblau und Sonnengelb auf harmonische Paperclip-Glieder. Dabei lassen die glatten und schlichten Fassungen dem Funkeln der Steine in klassischer Kissenform die große Bühne.

Die lange Kette und das strahlende Armband peppen schlichte Outfits auf.

Auch die Klapp-Kreolen greifen die angesagte Paperclip-Form auf. Sie können entweder pur oder mit eingehängtem Stein getragen werden. Ist der azurblaue Stein in die Kreole eingehängt, pendelt er fröhlich und ausdrucksstark.

.

Für mehr Glamour im Alltag! Grau raus, bunt rein!

Weitere Infos unter www.leonardo.at

(JT 2022)

Fotos: Leonardo, Illustration: Pinterest

Traumstücke

 

LOUIS VUITTON präsentiert das neue Kapitel der kultigen LV VOLT-Kollektion - entworfen von Francesca Amfitheatrof, der künstlerischen Leiterin für Schmuck und Uhren bei LOUIS VUITTON. Die Initialen L und V verleihen den neuesten Kreationen eine lebendige Dynamik und stärken die geschätzte Ästhetik der Maison.


Ein besonderes Highlight der neuen Kollektion ist das 
LV VOLT Play-Armband, das die Schönheit des zeitgenössischen Designs mit einem rhythmischen Muster verbindet. Das austauschbare Riemchen des Armbands symbolisiert mithilfe des grafischen Verschlusses neue Verbindungen. Das simple und doch verspielte Armband lässt sich per Klickverschluss öffnen. In fünf leuchtenden Farbtönen erhältlich, - darunter Hot PinkElectric BlueLucky GreenPassion Red und Jet Black - ergänzt es das sonnige Gelbgold des Verschlusses.
Während die 
Upside Down-Ringe der Kollektion einfache Layerings ermöglichen, verleiht das klare und präzise Profil der funkelnden Ohrstecker der Silhouette einen modernen Twist.

 

Informationen unter www.louisvuitton.com

(JT 2022)

Fotos: Louis Vuitton

Add a little Colour to your Life

 

CAJOY Schmuckstücke werden mit viel Liebe gemacht. Im Mittelpunkt stehen dabei höchste Qualität und kostbare Materialen.

So sind alle Ketten, Ohrringe und Ringe vergoldet und rhodiniert. Die verwendeten Steine werden passend zu jedem Schmuckstück ausgewählt und von Hand gesetzt - von Swarovski® Kristallen bis zu echten Edelsteinen.

Fast alle Ohrstecker sind mit Titan-Steckern produziert um so die höchste Verträglichkeit zu gewährleisten.

 

Alle Designs werden im hauseigenen Atelier in Wien/Klosterneuburg entwickelt. Um gemäß dem Motto der Marke „to cajoy“ (Freude schenken) den CAJOY-Kunden Freude mit hochwertigen Schmuckstücken zu machen.

 

Die schönen Cajoy-Schmuckstücke, die gerade in nicht so sonnigen Zeiten Farbe ins Leben bringen, können im Store in der SCS-Shopping City Süd, Allee 204, 2334 Vösendorf (Eingang 4) und im Shop in der Seilergasse 3 im 1. Wiener Bezirk bestaunt und gekauft werden.

Die aktuelle CAJOY Kollektion gibt es ebenfalls in über 240 Partner-Geschäften in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein.

Es besteht auch die Möglichkeit, das Factory OUTLET zu besuchen: jeden Donnerstag von 11:00-18:00 Uhr in der Inkustraße 1-7/Objekt 5, 3400 Klosterneuburg. 

 

Weitere Infos und OnlineShop unter www.cajoy.com

(JT 2022)

Fotos: Cajoy

Ja! Ich will!

 

Eine Ehe sollte nachhaltig sein! Nachhaltigkeit geht auch in punkto Schmuck.

Das beweist der österreichische Juwelier Dorotheum Juwelier mit seiner facettenreichen Auswahl an Eheringen, die wahlweise entweder aus Recycling-Gold oder Fairtrade-Gold gefertigt werden.

 

Recycling-Gold ist Gold, welches bereits im Umlauf war, eingeschmolzen und wieder neu legiert wird. Dieser Prozess weist im Vergleich zu industriell neu geschürftem Gold eine umweltfreundlichere Bilanz auf und hat fast keine negativen Auswirkungen mehr auf die Umwelt.

Bei Fairtrade-Gold - bezieht sich auf die 58,5 % Feingold in der 14-Karat-Legierung, weitere für die Legierung notwendigen Metalle sind nicht Fairtrade-zertifiziert - handelt es sich um neu geschürftes Gold, das auf verantwortungsvolle Weise und so umweltschonend wie möglich gewonnen wird. Fairtrade garantiert die Bezahlung von fairen Preisen inklusive einer Prämie für die MinenarbeiterInnen der kleinen Kooperativen, das Verbot von Kinder- und Zwangsarbeit, strikte Umweltauflagen sowie eine zertifizierte nachvollziehbare Beschaffungskette bis zur jeweiligen Mine zurück.

 

Dorotheum Juwelier bietet auf diese Weise Trauringe, die mit gutem Gewissen ein Leben lang, eine Ehe lang, getragen werden können.

Sollte sich die schöne, aber dennoch stressige Zeit der Hochzeitsplanung an der Fingerbreite bemerkbar machen, bietet das Rundum-Glücklich-Paket eine gratis RingweitenÄnderung vor der Hochzeit, damit dem gelungenen Fest nichts im Wege steht.

 

Weitere Infos unter www.dorotheum-juwelier.com

(JT 2021)

Fotos: Dorotheum Juwelier, Illustration by Len Steckler

Verliebt, verlobt, verheiratet – beringt!

 

Auch während der CoronaZeit siegt letztendlich die Liebe! Man verliebt sich, verlobt sich, man heiratet (endlich geht das wieder!).

Davor sucht man gemeinsam die Ringe aus, Ringe für beide Partner! Auch Mann zeigt jetzt wieder, dass er vergeben ist!

 

Jeder Verlobungs- und Ehering wird bei Elisabeth Habig im Studio in der Spiegelgasse 25 in der Wiener City mit viel Liebe zum Detail und Handwerk aus fairem Edelmetall gefertigt. Keiner gleicht dem anderen. Dabei ist es der Schmuckkünstlerin wichtig, auf jedes Paar einzugehen und Charakter und Vorlieben der sich Liebenden einfließen zu lassen. 

 

Weitere Infos unter www.elisabethhabig.com

(JT 2021)

Fotos: Elisabeth Habig, Illustration by Jon Whitcomb