Goldig

 

Mit der Sonne um die Wette strahlen ist auch diesen Sommer wieder angesagt, denn Goldschmuck liegt nach wie vor hoch im Kurs – sowohl modisch als auch als Wertanlage. Ob in Form von Creolen, Pretiosen mit bunten Farbsteinen oder Ketten und Armbändern im Layering Look – die ganze Vielseitigkeit des Goldschmucks lässt sich nirgendwo so glänzend erleben wie bei DOROTHEUM Juwelier.

 

DOROTHEUM Juwelier gibt es 26-mal in Österreich und einmalig als Onlineshop unter www.dorotheum-juwelier.com

(JT Juli 2021)

Fotos: Dorotheum Juwelier, Illustration: Pinterest

Oh là là – welch hübsche Überraschungen aus Leonardo's Schmuckkästchen!

 

Jedes SommerOutfit braucht ein bisschen Schmuck! LEONARDO hat so manch schönes Stück im Schmuckkästchen bereit!

 

Baguette-Steine - ein Klassiker im Schmuck-Design – sind diese Saison total angesagt! CIAO! BY LEONARDO gibt ihnen einen neuen Twist mit dem Set Alia. Die Mini-Steine sehen ungewöhnlich aus mit ihrem hauchzarten Look!

 

Surfer-Style für Fashion-Queens bietet JEWELS BY LENARDO mit dem Set Someli, das an die unbeschwerte Jugend von einst und die ersten Schmuckstücke, die das Herz erwärmten, erinnert. Das Wechselspiel aus Farben und Formen ist ein echter Hingucker.

Sommerliches Inselfeeling bescheren Aquamarin, Türkis und Smaragdgrün sowie Akzente von durchscheinenden Beerentönen bei JEWELS BY LEONARDO bei der Halskette und dem Armband Sicilia. Die Meerestöne erinnern an die italienische Insel mit ihren Glassteinen in Tropfenform und matten Perlen.

Strahlendes Indigo Blau kombiniert mit Türkis gibt fröhlichen Schwung beim Set Lidera von JEWELS BY LEONARDO, da spielt die Sehnsucht nach einem idealen Sommerurlaub mit hinein.

Ein Meeres-Fundstück von JEWELS by LEONARDO ist die schlichte Halskette Paola mit der aus Edelstahl gearbeiteten Koralle. Trendiger Eyecatcher mit Meeres-Flair sind wie ein Stück Sommerurlaub!

 

(JT Juli 2021)

Fotos: LEONARDO, Illustration: Dan River

Lieblingsschmuckstücke im Sommer

 

Bei DOROTHEUM Juwelier gibt es die Must-Haves der sommerlichen SchmuckSaison.

 

Neben kleinen runden Perlen sind auch größere Exemplare und unregelmäßige Barockperlen gefragt. Die Sehnsucht nach Sand und Meer wird mit diesen Gute-Laune-Klassikern definitiv gestillt.

Münzschmuck in Gold und Silber ist im Trend. Besonders hier die WACHGEKÜSST Kollektion mit ihrer Erweiterung „Wachgeküsst Jugendstil“.

Auch Goldschmuck und frische Farbedelsteine erfreuen sich wieder besonders großer Beliebtheit.

 

Die sommerlichen Schmuckstücke sind im Palais Dorotheum sowie in den Dorotheum Juwelier Filialen und im Onlineshop https://www.dorotheum-juwelier.com/ erhältlich. Neben einer facettenreichen Auswahl an exquisiten Pretiosen findet man im Onlineshop sowohl Inspirationen mit Tragefotos und Tipps rund um Schmuckpflege und -reinigung als auch eine Größentabelle für Ringe und einen Diamantenguide.

 

(JT Juli 2021)

Fotos: Dorotheum Juwelier, Illustration: Design Cuts

Wear your City

 

Unter dem Namen DistrictART gestaltet die Wiener Künstlerin D.EVDO (= Mag. Doris Evdokimidis) Textilartikel mit kunstvollen Kollagen als Hommage an die schönsten Orte Österreichs.

 

Inspiriert von der Leidenschaft für ihre Heimatstadt startete EVDO 2018 ihr Modeprojekt mit bekannten Motiven aus Wien –Prater, Belvedere, Schloss Schönbrunn und Otto Wagner- die sie unter dem Motto „Wear your City“ auf Seidentüchern, Beuteln und Taschen verewigte.

 

Aufgrund der großen Nachfrage weitete die Künstlerin ihr Sortiment auf Sehenswürdigkeiten und Städte in ganz Österreich aus. Mittlerweile stehen Motive wie Stift Klosterneuburg, Salzburg, die Spitztürme in Kärnten und Beethoven zum Verkauf.

 

In der Produktion von DistrictART-Produkten kommen ausschließlich nachhaltig produzierte und fair gehandelte Materialien zum Einsatz. Für die Tücher verwendet D.EVDO feinste Crêpe de Chine Seide, die besonders angenehm auf der Haut zu tragen ist. Für die Taschen kommen verschiedene Baumwoll-Twills mit Applikationen aus Echtleder zum Einsatz. Vintage-Bänder, aber auch der extra angefertigte bunte Gurt sind besonders nette Details und Hingucker. Kindertücher werden aus Biojersey und Nickisamt gefertigt.

 

D.EVDO bietet auf Anfrage österreichischen Städten, Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten die Möglichkeit, Kollagen mit eigens für sie designten Motiven der jeweiligen Attraktionen zu entwerfen und in verschiedensten Textilfabrikaten umzusetzen. Ein klassischer Eyecatcher,der zum Gespräch anregt und jederzeit schöne Erinnerungen an einmalige Orte und Erlebnisse weckt.

 

Weitere Infos unter www.districtart-webshop.com

(JT 2021)

Fotos: DistrictArt Doris Evdokimidis

SonnenbrillenTrends von sehen!wutscher


Auffällige Fassungen, bunte Gläser und lässige Designs: die Sonnenbrille ist längst nicht mehr nur ein nützliches, sondern vor allem auch ein stylisches Sommeraccessoire. sehen!wutscher stimmt sich auf den Tag der Sonnenbrille am 27. Juni ein und präsentiert die Trends der Sommersaison 2021.

sehen!wutscher feiert das Comeback der kantigen Sonnenbrillen. Egal ob breit oder schmal, bunte oder schlichte Gläser – die auffälligen Eyecatcher im Statement-Look sind in zahlreichen Variationen erhältlich.
Im eleganten und zugleich extravaganten Design verleiht die klassische Cateye-Sonnenbrille jedem Sommerlook das gewisse Extra. Auch die Butterfly-Sonnenbrille ist bei allen Modebegeisterten weiterhin besonders beliebt. Ihre schmetterlingsähnliche Form setzt nicht nur ein wahres Fashion-Statement, im Oversize-Look bietet sie zudem perfekten Schutz gegen die Sonneneinstrahlung.
Mit Ecken und Kanten – und Stil!
 Als Hexagon oder Oktagon: Die Sonnenbrillen in geometrischen Formen zeigen sich in dieser Saison besonders trendbewusst. 
Weite Schlaghosen gepaart mit auffälligen Eyecatchern im 70er-Jahre Look: Retro is back! Egal ob chunky“ mit breitem Rahmen oder schmal im Grunge-Look – sehen!wutscher hält eine riesige Auswahl an Retro-Brillen bereit.

Die Vielzahl der Sonnenbrillentrends macht es nicht leicht, sich für das perfekte Modell zu entscheiden. Neben vielfältiger Markenauswahl von international bekannten Top-Marken bis hin zu aktuellsten „Made in Austria Kollektionen“, bietet der fünffache österreichische Service-Champion exklusive und individuelle Beratung per Video-Chat mit einer sehen!wutscher-Style-Expertin an. 

Unter www.wutscher.com/live-videoberatung kann der Beratungstermin gebucht werden. 

Dann steht DER Sonnenbrille nichts mehr entgegen – außer Regen!

 

(JT 2021)

Fotos: sehen!wutscher, Illustration: Pinterest

Sunshine, my little Sunshine

 

Die Sonne hat heuer ein wenig auf sich warten lassen und legt auch noch immer wieder eine Pause ein, aber eigentlich ist jetzt – und in den nächsten Wochen – SonnenbrillenHochsaison!


Wunderschöne S
onnenbrillen werden in Linz aus hochwertigsten Materialien gefertigt, sind ultraleicht, bieten besten Tragekomfort und Sonnenschutz, sind chic, zeitlos  - einfach Silhouette. 

Lieblingsstücke und solche, die es werden werden, gibt es unter www.silhouette.com

(JT 2021)

Fotos: Silhouette, Illustration: Pinterest

Die Neuinterpretation des Wiener Jugendstils

 

Schmuckstücke, die die Ästhetik der Wiener Moderne mit einer Produktion mittels 3D-Druck verbinden, sind das Herzstück des jungen Wiener Schmucklabels MY MAGPIE Vienna.

Die Marke der studierten Industriedesignerin Stefanie Klausegger bietet minimalistischen Schmuck für Sie und Ihn aus flexiblem 3D gedrucktem Polyamid, teilweise mit Komponenten in Sterlingsilber 925 vergoldet.

 

Inspirationsquelle für den Schmuck sind Architekturelemente, Möbel und Stoffmuster des Wiener Jugendstils. Dadurch hat jedes Modell seine ganz individuelle Geschichte und zaubert Kunst und Kultur in den Alltag seiner Träger.

Das klassische Wiener ThonetGeflecht findet sich in den Kreationen von MY MAGPIE genauso wie etwa Art Deco Design oder Elemente der Wiener Secession.

 

Der Kunststoffschmuck wird durch das 3D-Druckverfahren selektives Lasersintern hergestellt. Durch dieses Herstellungsverfahren entsteht kein unnötiger Abfall. Nicht verwendetes Materialpulver wird recycelt und kommt beim nächsten Druckvorgang wieder zum Einsatz. Bei einigen Schmuckstücken, etwa bei der Ver Sacrum Kollektion, wird das gedruckte Polyamid mit vergoldetem Sterlingsilber 925 kombiniert.

Die Schmuckstücke fühlen sich beim Tragen angenehm an, sind besonders leicht und kaum spürbar.

Alle Produkte werden von der Industriedesignerin entworfen, ausschließlich in der EU gefertigt und in Wien in Handarbeit vollendet.

 

Das komplette Sortiment von MY MAGPIE ist in der französischen Boutique Sylvie T. im 7. Wiener Bezirk sowie über den Web-Shop www.mymagpie.at erhältlich, eine Auswahl in den Österreichischen Werkstätten, verschiedenen Museumsshops, etwa im MQ Point Vienna oder in der Galerie Unikat in der Josefstädter Straße 40.

(JT Mai 2021)

Fotos: My Magpie Vienna, Illustration by Di Kaye

The Sparkling Essentials in Life

 

Swarovski bietet ein umfangreiches Produktportfolio, das sich durch einzigartige Qualität, Handwerkskunst und Kreativität auszeichnet.

Bei den klassischen Pieces von Swarovski wird viel Wert auf Zeitlosigkeit gelegt – im Fokus stehen elegante und filigrane Alltagsbegleiter für die verschiedensten Anlässe.

 

Ein Highlight ist die TWIST Kollektion. Die verschlungenen Schmuckstücke sind dynamisch und zeitlos zugleich – sie unterstreichen jeden Look mit einer brillant funkelnden Note.

Schlicht, aber umso eindrucksvoller wird es mit der TENNIS DELUXE Kollektion. Ob für jeden Tag oder den besonderen Anlass, die verschiedenartig geschliffenen Kristalle macht diese Serie zu einem glamourösen Must-Have.

Auch ATTRACT stellt neue Schliffe und Formen vor, weshalb sich die beiden Kollektionen perfekt kombinieren lassen.

Das Symbol der Unendlichkeit steht für ewig währende Liebe – die beiden Armreifen aus der INFINITY Kollektion mit glänzender Kette und elegantem Kristall sind eine ideale Geschenksidee – für einen geliebten Menschen oder sich selbst!

 

Weitere Infos unter http://www.swarovskigroup.com/

(JT März 2021)

Fotos: Swarovski, Illustration: Pinterest

Silber-Liebe-Abo

 

Das Schmucklabel filia aurea steht für soziale und ökologische Nachhaltigkeit. Die Schmuckstücke, werden von Tina Decker mit großer Leidenschaft aus ausschließlich recyceltem und fair zertifiziertem Gold und Silber angefertigt und die Edelsteine sind aus konfliktfreier Herkunft. Neben  Verlobungs-, Partner- oder Eheringen gibt es bei filia aurea auch minimalistisch schöne Ringe für jeden Tag. 

Besonders tolle Hingucker sind hier die zarten "stackable" Schmuckstücke aus recyceltem 925 Silber. Die unterschiedlichen Modelle lassen sich wunderbar miteinander kombinieren und kommen auf sonnengebräunter Haut besonders gut zur Geltung.

Wer sich selbst oder seinen Lieblingsmenschen jedes Monat aufs Neue überraschen möchte, kann bei filia aurea nun auch ein Silber-Liebe Abo abschliessen. Hier wählt die Schmuckdesignerin jedes Monat einen tollen Hingucker aus, der unkompliziert in einer Überraschungsbox per Post verschickt wird. Es gibt unterschiedliche Abo-Modelle, so ist mit Sicherheit für jeden das Richtige dabei.

Das günstigste Abo kommt auf € 49 monatlich und inkludiert neben dem Überraschungsring auch den versicherten Versand.

 

Weitere Infos unter https://www.filia-aurea.at/

(JT 2020)

Copyright © Filia Aurea, Foto Tina Decker by Dina Grojer

Goldene SchmuckSchätze

Wenn jahrzehntelange Handwerkskunst auf junge Inspiration trifft, entstehen einzigartige Schätze für die Ewigkeit! Das Wiener Schmuck-Label N27 der Schwestern Nathalie und Deborah Kohn sprengt mit jeder neuen Kollektion alte Grenzen und lädt die Trägerin zum Träumen ein. 

Der Einsatz von exzellenten Materialien und das unverwechselbare Design der jungen Marke aus Wien verleihen ihren Kreationen den einzigartigen Touch, nach dem sich KundInnen sehnen. Ästhetisch anmutende Ringe und elegant verzierte Ohrringe in unterschiedlichen Gold-Legierungen runden das exquisite Angebot von N27 ab.

 

Unternehmerische Sozialverantwortung gehört für den Familienbetrieb Juwelen Kohn HandelsgmbH zum fixen Bestandteil der Firmenphilosophie und findet sich in jeder Prozessstufe des Wiener Goldschmiedbetriebes. Mit der Kreation ihrer eigenen Schmuck-Linie N27 beweisen die beiden Schwestern, dass es sehr wohl möglich ist, beste Qualität und schönstes Design zu einem fairen Preis anzubieten.

Jedes N27 Juwel wird in einer speziell angefertigten N27 Pouch mit multifunktionalem Innenleben verpackt. Diese Pouch kann dann auch als Schmuckbox für zu Hause oder unterwegs genutzt werden. Ein echter Handschmeichler, der viel Entfaltungsspielraum für die Seele des jeweiligen Schmuckstücks zulässt und die Beziehung zwischen dem Juwel und dem/der TrägerIn unterstreicht. Von Ohrschmuck, Halsschmuck und Armcandies bis hin zu Ringen (Queen, Bagel, Big Star, Signature Star, Kugel), Fusskettchen und Accessoires wie Krägen und Manschetten ist alles dabei.

Der Style: cool, rockig und dennoch elegant.

 

Verführerische Vielfalt!

Weitere Infos unter N27 | Juwelen Kohn GmbH, Trattnerhof 2/101, 1010 Wien, www.n27.at

(JT 2020)

Fotos © Elias Hartmann, Illustration by Coby Whitmore