Interieur at its best

 

LOUIS VUITTON stellt anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Objets Nomades-Kollektion fünf neue Interieur-Objekte vor und präsentiert die neuesten Objets Nomades von Atelier Oï, der Compana-Brothers und Raw Edges.

 

Das Schweizer Designstudio Atelier Oï hat den Belt Lounge Chair, den Belt Bar Stool und den Belt Side Stool entwickelt. Die Sitzfläche der Objekte ist aus edlem LOUIS VUITTON-Leder gefertigt.

Die enthaltenen Messingschnallen erinnern an die Taschen der Maison. Der entspannende Belt Lounge Chair und der tragbare Belt Side Stool haben elegante Metall- und Holzgestelle, während der höhere Belt Bar Stool ein graziles Metallgestell hat.

Die viersitzige Version der Bomboca der Campana-Brothers ist ein modulares Sofa, benannt nach Süßigkeiten, die auf brasilianischen Hochzeiten und Kinderfesten serviert werden. Das Sofa ist von Wolkenformen inspiriert und verfügt über elf abnehmbare, stoffbezogene Kissen, die so angeordnet sind, dass sie in die feste, lederbezogene Verkleidung passen.

Das neue Objekt von Raw Edges, der Cosmic Table, wurde sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich gefertigt. Für Innenbereiche wurde das raffinierte Gestell aus Karbonfaser mit farbenfrohem LOUIS VUITTON-Leder bezogen. Im Außenbereich hingegen ist das Tischgestell mit einer emaillierten Metalloberfläche versehen. Beide Versionen ergänzen sich perfekt mit einer geformten Glasplatte.

 

Weitere Informationen unter www.louisvuitton.com

(JT Sep. 2022)

Fotos Copyright: Louis Vuitton, Illustration by Peter Stevens

Parfümiertes Wachs für feine Stunden

 

Alberto Morillas gilt weltweit als Ikone unter den ganz großen MeisterParfumeuren. 1999 erfüllte er sich einen Lebenstraum und lancierte erstmals eine eigene Kollektion innovativer und exklusiver Duftkerzen unter dem Namen Mizensir („mise en cire“, französisch für „in Wachs geben“).

Heute umfasst das Portfolio der Marke - neben den exquisiten Duftkerzen - auch 34 Eaux de Parfum.

All seine meisterhaften Duftkreationen erzählen von Erinnerungen an sehr persönliche Momente seiner Kindheit, seinen Reisen und seinen andalusischen Wurzeln.

 

Im kommenden Winter lädt Maison Mizensir dazu ein, drei außergewöhnliche Kerzen zu entdecken.

Alle Düfte stehen für eine verführerische Magie.

Aber Achtung: Alberto Morillas exklusive Duftkerzen mit 700g und einer Brenndauer von 150h in belgischem handgefertigten Glas sind nur in limitierter Auflage verfügbar. Man muss schnell sein!

 

Der warme Duft von PALISSANDRE DES INDES aus grob verarbeiteten Edelhölzern ist ein Inbegriff von Luxus und macht den Weg frei für die intensiven Noten des Ceylon-Zimts. Pure Raffinesse!

SAPIN DE NOËL hat die Reinheit der harzigen Noten der Kiefernnadeln inne. Eine grüne und holzige Note gibt dabei den Ton an, die an die Magie der Bergwälder erinnert.

In der Stille von FLOCON DE NEIGE tanzt der Schnee, ein Ballett aus Schneeflocken. Die Noten von Anis, eine Prise Heliotrop und weißem Moschus hinterlassen auf einem Bett aus weicher Vanille eine unverkennbare warme Note.

 

Welch Wohlgenuss!

Weitere Informationen unter www.mizensir.com/de

(JT Sep. 2022)

Fotos: Mizensir, Illustration by Gil Elvgren

Duftkerzen mit Wohlfühlfaktor

 

In ihrem kleinen Studio im Herzen von Wien fertigt das KOSA-Gründerpaar Claudia Piekutowska und Stefan Kolahdouzian in feinster Handarbeit Duftkerzen aus naturreinen, nachhaltigen Materialien mit aromatherapeutischer Wirkung. Die wohltuenden Aromen verwandeln jeden Lebensraum in eine Wellness-Oase und sind derzeit in fünf Duftkompositionen erhältlich.

 

Die Kerzen werden aus Soja- und Kokosnusswachs sowie ätherischen Ölen gemacht und sorgen für viel Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden. Und damit die aromatherapeutischen Eigenschaften der ätherischen Öle vollständig erhalten bleiben, haben sich die Gründer für die Low Temp Methode entschieden. Dabei wird das Wachs mit sehr niedriger Temperatur erhitzt, danach wieder abgekühlt und erst dann die Öle hinzugefügt und die Kerzen gegossen.

Damit sich der Duft und die harmonisierende Wirkung so richtig entfalten können, sollte die Kerze bei jeder Anwendung ca. 2-3 Stunden brennen. Das Paraffin-freie Wachs und der natürliche Holzdocht sichern dabei eine perfekte Raum- und Atemluft.

Die edlen DesignerGläser mit Deckel sind im Sinne des Upcyclings im Geschirrspüler nach dem Ausbrennen des Wachses zu waschen und vielseitig in jedem Interior wieder einsetzbar. Die Außenverpackungen bestehen aus 100 % recyclebarem Papier.

 

Für die erfrischende Well Balanced Kerze wurden zarte Rosen mit edler Tonkabohne vereint und mit Bergamotte abgerundet. Die fröhliche Mischung sorgt für feine Glücksgefühle und hilft, die innere Balance zu finden.

Eine etwas wärmere Duftnote verbreitet die Idyll Kerze mit Mandarine, würzig-frischem Rosmarin und holziger Atlaszeder – wie ein sonniger Herbstspaziergang im Wald.

The Root Cause Kerze, bei der sich würziger Kardamom mit der Frische von Bergamotte und dem kräftigen Aroma von Patschuli paart, hilft, im Alltag loszulassen und das sinnliche Feuer zu entfachen oder wiederzufinden.

Spirit Calmness kombiniert fein abgestimmte Aromen von frischem Zitronengras mit beruhigendem Lavendel und sanfter Vanille für einen wichtigen Ausgleich gegen übermäßige Belastungen.

 

Die neueste Duftkomposition Holly Jolly – ab November erhältlich - schenkt mit der fruchtigen Orange, warmer Nelke und einer Prise Zimt etwas Licht in den dunklen Tagen des Winters und wappnet mit dieser antibakteriell wirkenden Powermischung bestens gegen die kalte Jahreszeit.

 

Die Produkte sind im ausgewählten Fachhandel (Österreichische Werkstätte, Wunschraum, u.a.) sowie im Onlineshop https://kosa-store.com/collections/candles erhältlich.

(JT Sep. 2022)

Fotos: Kosa, Illustration: Pinterest

Die neue Art in Sachen Wäschewaschen

 

Wer kennt das nicht... volle Einkaufstaschen und dann noch eine große und schwere Packung Waschmittel nach Hause schleppen! Herkömmliche Waschmittel waren gestern. Wer auf die Umwelt achtet und auch nicht schwer tragen möchte, entscheidet sich für die neuen wasserlöslichen Magic Leaves von Dr. Beckmann. Mit ihren superleichten 100 Gramm (25 Waschblätter/Packung) machen sie bis zu 112,5 Kilogramm Wäsche strahlend rein!

 

Die selbstauflösenden Waschblätter waschen nicht nur strahlend sauber – auch bei niedrigen, energiesparenden Temperaturen - sondern entlasten die Umwelt schon beim Transport und sparen gleichzeitig wertvolle Ressourcen, vor allem kostbares Wasser. Sie überzeugen dabei mit einem dezenten, frischen Dufterlebnis und sind frei von Mikroplastik und Konservierungsstoffen und werden CO2-neutral hergestellt.

 

Mehr Convenience gibt es nun wirklich nicht mehr. Sauber, leicht und umweltschonend – so geht Wäschewaschen mit richtig gutem Gewissen.

 

Weitere Informationen unter www.dr-beckmann.de

(JT Juni 2022)

Fotos: Dr. Beckmann, Illustration by Fritz Willis

Ein Cap und weg ist der Fleck!

 

Der Flecken-Champion Dixan erweiterte sein Portfolio mit den neuen 3+1 Power Caps.

Mit der 3-Kammern-Technologie vereinen die Power Caps 3+1 starke Vorteile: Sauberkeit, Frische und Leuchtkraft plus effektiv bereits ab 20°C.

 

Die Dixan-Produkte überzeugen generell mit Qualität und einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ob Pulver, Gel oder Caps, alle Produkte bieten absolute Frische und hygienisch reine Wäsche nach jedem Waschgang.

Die Caps sorgen für die ideale Dosierung des Waschmittels und für Sauberkeit, Frische und Leuchtkraft der Wäsche.

Dabei denken die Experten von Dixan natürlich auch an die Umwelt: Die Formeln wirken schon ab 20°C Wassertemperatur effektiv und helfen dabei, Energie beim Waschen einzusparen.

Die Hüllen der Power Caps sind biologisch abbaubar und die Verpackungsbox ist zu 100% recyclingfähig. Einfach die Papierhülle entfernen und in den Recyclingkreislauf geben.

Damit wird beim Kauf der Dixan Power Caps Total 3+1 nicht nur die Geldbörse, sondern auch die Umwelt geschont.

 

(JT Mai 2022)

Foto: Dixan, Illustration: Pinterest

Effizient, ergonomisch, stylish

 

Die Colombina Evo Modelle von De'Longhi beweisen, dass Staubsaugen kein mühseliger Akt sein muss, der umständliches Hantieren mit schweren Geräten oder meterlangen Kabeln verlangt.

Mit der gesamten Saugstärke in einem Griff lässt sich jede alltägliche Haushaltssituation schnell und effizient meistern, ohne dabei auf technische Funktionalität verzichten zu müssen. Denn das Sortiment der Colombina Evo Reihe umfasst drei unterschiedliche Modelle mit einer Leistungsstärke zwischen 400 und 500 Watt, die ohne Kabel maximale Bewegungsfreiheit erlauben und dank des Flex 180° Systems und einem Gelenk an der Basis der Bürste sogar die am schwierigsten zugänglichen Stellen erreichbar machen.

 

Mit dem eleganten Wandhaltesystem mit Zubehörhalter kann der Staubsauger blitzschnell verstaut werden und ist jederzeit wieder für den Einsatz bereit.

Abgesehen von ihrem ansprechenden Design, wissen die Akku-Stabstaubsauger durch Effizienz zu überzeugen, denn die drei Colombina Evo Modelle wurden für maximale Ergonomie konzipiert. Der Griff sorgt dafür, dass während der Reinigung weniger Kraft auf das Handgelenk wirkt.

Die leistungsstarken Batterien (25,2-Volt beim XLM510.GRG bzw. 21,6-Volt bei den Modellen XLM418.GCG und XLM417.WRG) ermöglichen zudem eine Arbeitsautonomie von 60 bzw. 30 Minuten und können aus dem Besenkörper entnommen, sowie auch separat aufgeladen werden.

Die Colombina Evo Modelle überzeugen auch mit ihrer Filterkapazität, denn ab dem Moment des Absaugens durchlaufen die Partikel vier Filtrationsstufen, die eine erneute Emission in die Umwelt verhindern.

Eine Reihe an Zusatzteilen, die je nach Modell variieren, komplettieren das multifunktionale Angebot des Colombina Evo Sortiments.

 

Spring Cleaning leicht gemacht!

Weitere Informationen unter https://www.delonghi.com/de-at

(JT Mai 2022)

Foto: De'Longhi, Illustration by Gil Elvgren

Wellness für die Wäsche

 

Mit den neuen Dr. Beckmann Farb- & Schmutzfängern 3in1 wird nicht nur Weißes und Buntes vor Verfärbung geschützt, sondern der spezielle Pflegekomplex mit der neuen, verbesserten Formel glättet zusätzlich aufgeraute Fasern und erhöht gleichzeitig die Farbintensität.

Außerdem sind die Tücher – da aus Fasern natürlichen Ursprungs – absolut klimaneutral, wie auch die FSC-zertifizierte Packung.

 

Volle Leistung bei weniger Waschgängen und umweltschonender Werterhaltung der Kleidung – da macht selbst Wäschewaschen wieder Freude.

Weitere Infos unter www.dr-beckmann.de

(JT April 2022)

Foto: Dr. Beckmann, Illustration by George Hughes

Saubere Scheiben

 

Mit Clin ProNature Grapefruit gibt´s einen neuen Duft unter Österreichs beliebter Glasreiniger-Marke, sie punktet neben dem frischen und ansprechenden Geruch mit der Ecolabel-Zertifzierung.

Ökoprodukte sind heutzutage sehr gefragt – auch im Segment Waschen, Putzen und Reinigen.

 

Die Line Extension entspricht dem Wunsch der Konsumenten nach möglichst ökologisch hergestellten Produkten und dem Interesse an abwechslungsreichen, frischen Duftnoten.

Die ProNature-Range von Henkel wurde 2018 lanciert und umfasst mehrere Produkte, darunter auch Clin ProNature.

Ecolabel-Zertifizierung und bis zu 100 Prozent recycelte Verpackung kennzeichnen das Sortiment, die PET-Flaschen enthalten zusätzlich einen bis zu 50-prozentigen Anteil an Social Plastic. Darüber hinaus basiert die Formel der Clin ProNature-Range zu 99,9 Prozent auf natürlichen Inhaltsstoffen.

 

(JT April 2022)

Foto: Henkel/Clin, Illustration by Ellen Barbara Segner

Ordnung ist das halbe Leben

 

Was gibt es Schöneres, als nach Hause zu kommen und alles aufgeräumt an seinem Platz vorzufinden? Gerade jetzt ist es Zeit für den jährlichen Frühjahrsputz.

Natürlich wäre es demotivierend, gleich das ganze Haus auf einmal auf den Kopf zu stellen. Ein Ansatz wäre zum Beispiel, sich nur die Vorratsschränke vorzunehmen.

Mit den Aufbewahrungstipps von Mepal lassen sich hier die unterschiedlichsten Bereiche praktisch umgestalten.

 

Wer hat nicht diese bestimmte Küchenschublade zu Hause, die ein unübersichtliches Sammelsurium beinhaltet? Solche Schubladen, die sich oftmals mit halbvollen Nudelpackungen, aufgerissenen Gewürztüten und anderen herumkullernden Dingen präsentieren, mag man am liebsten gleich wieder schließen. Höchste Zeit also, Ordnung zu schaffen!

Mit den Vorratsdosen Modula von Mepal erkennt man dank des transparenten Deckels auf einen Blick, wie viel man von was noch auf Vorrat hat und organisiert seine Vorratsschubladen praktisch, sauber und übersichtlich zugleich.

Mit den luftdichten Vorratsdosen Omnia lässt sich im Handumdrehen ein wenig Ordnung in die Kasteln bringen. Aber auch auf der Anrichte oder im Küchenregal machen die schönen Dosen eine gute Figur. 

So sind Nudeln, Nüsse und Müsli in direkter Griffnähe und bleiben dank des luftdicht schließenden Deckels auch lange frisch.

 

Und: Ordnung im Haushalt trägt auch zur Nachhaltigkeit bei!

Außerdem: Ein aufgeräumtes Haus sorgt für einen aufgeräumten Kopf. Den man dann frei hat für schöne andere Dinge!

 

Weitere Infos unter www.mepal.com/de

(JT 2022)

Foto © Mepal, Illustration: Pinterest/The Elks Magazine

Persil Discs – jetzt im recycelbaren Folienbeutel

 

Perfekte Waschergebnisse und umweltschonende Rezepturen sind bei Persil kein Widerspruch. Persil 4in1 Discs enthalten organische Inhaltsstoffe, die gemäß OECD-Richtlinie 301/302 zu 92 Prozent biologisch abbaubar sind.

Die Rezeptur der Persil 4in1 Discs Universal und Color wurde in den wichtigsten Dimensionen Fleckentfernung, hygienische Reinheit, Farb- und Faserschutz noch einmal verbessert.

Das innovative 4-Kammern-System bietet nun die beste Persil Discs-Formel aller Zeiten und ist perfekt für alle Waschgänge mit einem vordosierten Produkt.

 

Bei der Verwendung des Folienbeutels können Verbraucher im Vergleich zur Box bis zu 80 Prozent Kunststoff pro Waschgang einsparen. Die Beutel sind außerdem zu 100 Prozent recycelbar.

 

So geht Nachhaltigkeit heute!

(JT 2022)

Foto: Henkel/Persil, Illustration: Pinterest

Er kümmert sich um den Schmutz und Sie tun, was Sie gerne tun wollen!

 

Saugroboter gibt es ja einige, aber ob das Saugen und Wischen damit auch zur Zufriedenheit gelingt, ist nicht immer sicher!

Damit Ihre Böden in bestem Glanz erstrahlen, bietet der Roomba j7+ powered by iRobot Genius ein höheres Maß an Personalisierung, neue Automatisierungsmöglichkeiten und die Fähigkeit, im Laufe der Zeit intelligenter zu werden. Durch dieses intuitive Reinigungserlebnis haben Sie dann mehr Zeit für das, was Ihnen am wichtigsten ist.

 

Dafür designt, sich optimal an individuelle Räumlichkeiten anzupassen, ist der iRobot Roomba j7+ ein umsichtiger Reinigungspartner! Er wird bei jedem Einsatz intelligenter und der Nutzer behält nach wie vor die Kontrolle über die Reinigung. Der Roboter erkennt beispielsweise auf dem Boden liegende Kabel und weicht ihnen aus. Technisch ist das System so ausgereift, dass der Roboter auf den außergewöhnlichen Fall von festem Kot von Haustieren auf dem Fußboden vorbereitet ist und diesen ebenfalls meidet.

Außerdem merkt sich der Roboter diejenigen Zimmerbereiche, die er aufgrund von häufigen Verschmutzungen öfter ansteuern muss. Er kann den Reinigungsvorgang automatisch starten, wenn der Nutzer das Haus verlässt und bei Rückkehr stoppen.

 

Sie machen die Regeln! Der Roomba j7+ übernimmt die Reinigung! Schmutz ist damit kein Problem mehr!

Weitere Infos unter www.irobot.at

(JT 2022)

Fotos: iRobot, Illustration: Pinterest/Roger Wilkerson