Gut zur Umwelt

 

Alle Flaschenkörper der Pril Pro Nature Handgeschirrspülmittel-Produkte werden nun aus 100 Prozent recyceltem Plastik gefertigt und sind durch Entfernung der Folie mithilfe einer Perforationsnaht auch wieder vollständig recyclebar.

 

Die Pro Nature-Produkte der Marke Pril kommen der Umwelt gleich dreifach zugute: durch die Inhaltsstoffe, durch nachhaltige Verpackungslösungen und durch soziales Engagement – und das ohne Kompromisse bei hygienischer Sauberkeit, Glanz und Fettlösekraft.

Alle Produkte bestehen zu 99,9 Prozent aus natürlichen Inhaltsstoffen und zur Schonung von Gewässern und Umwelt werden nur leicht abbaubare Tenside und Rohstoffe aus nachhaltigem Anbau eingesetzt. Die Produkte sind mit dem unabhängigen Umweltsiegel „Der Blaue Engel“ zertifiziert. Die Kooperation mit der Organisation Plastic Bank beinhaltet die Errichtung von Plastik-Sammelzentren auf Haiti und die Einbindung der Bevölkerung vor Ort, die in den Zentren den gesammelten Plastikabfall gegen Geld oder Sozialleistungen eintauschen kann. Plastic Bank wurde 2013 mit dem Ziel gegründet, die weitere Verschmutzung der Ozeane durch Plastik zu stoppen. Das durch Spenden und Sponsoren finanzierte Sozialunternehmen wandelt hierfür Plastik in eine „Währung“ um. Aus Plastik wird so ein Wert geschaffen, bevor es als Abfall in Gewässer oder Ozeane gelangen kann. Das gesammelte Plastik wird recycelt und dem Wertstoffkreislauf wieder zugeführt. Zudem arbeiten die Henkel-Verpackungsexperten daran, dieses recycelte Plastik zukünftig auch in den eigenen Produktverpackungen einzusetzen.

 

Pril Pro Nature Sensitive mit dem Duft der Calendula-Blüte ist gewässerschonend. Zudem wirkt es gewohnt zuverlässig gegen Fett und schont mit seiner pH-neutralen Formel die Haut.

Das Pril-Pro Nature in den nachhaltigen Verpackungen ist ab sofort im Handel erhältlich.

(JT Aug. 2018)

Illustrationen: Pinterest

 

 

Bügeln macht Spaß?!

 

Bügeln kann auch Spaß machen. Nämlich dann, wenn das Gleiten wie von selbst geht, kein Vorsortieren der Wäsche mehr nötig ist, man ein Bügeleisen besitzt, dass die Arbeitszeit um fast 50 Prozent verringert und mit seinem ultimativen FastClean System sogar das Entkalken extra easy gestaltet. Gestatten: Die drei CareStyle 7 Dampfbügelstationen von Braun!

 

Die kleinen Haushaltshelfer, die uns all die mühsamen Arbeitsschritte beim Bügeln abnehmen sind die optimale Gelegenheit zum Tagträumen oder zum Telefonieren mit der Freundin.

Die CareStyle 7 Dampfbügelstationen machen das Leben leichter – und unsere Bügelwäsche schöner. Bezeichnend dafür ist beispielsweise die serienmäßige iCare Technologie, mit deren Hilfe sich das Bügeleisen für jede Stoffqualität intelligent und optimal von selbst temperiert. Egal ob Jeansstoff oder Seide; der Hitzegrad ist immer punktgenau und schonend. 

Ein Knopfdruck genügt – und die Komfort-Bügelstation glättet mit ihrer Turbo-Funktion alles, was sich ihr sonst widersetzt, auch hartnäckige Falten. Man selbst bekommt von dieser maximalen Dampfkraft und Höchsttemperatur übrigens nur wenig mit; so mühelos und extra leise, wie das Eisen über den Stoff schwebt, ist kaum eine Anstrengung nötig. Gedankliches Abschweifen ist also ausdrücklich erlaubt. Und zwar selbst dann, wenn es um das Bügeln von Knöpfen, Bundfalten oder Reißverschlüssen geht. Grund hierfür ist die ausgeklügelte Bügelsohle. Ihre speziell abgerundeten Kanten ermöglichen ein Höchstmaß an Gleitfähigkeit und Wendigkeit.

Absolut einzigartig – und vor allem unschlagbar zeitsparend – ist übrigens die Möglichkeit der Eloxal 3DPlus BackGlide Bügelsohle nicht nur vorwärts, sondern auch rückwärts zu bügeln.

Das neue ultimative FastClean System mit der revolutionierten Entkalkungstechnik ist extrem praktisch. Dank einer technischen Finesse im Inneren des Boilers ist nur ein einmaliger Wasserwechsel nötig – statt wie drei Mal ausleeren und drei Mal auffüllen.

 

Komfort ist eben die Kernkompetenz der CareStyle 7. Und Optik übrigens auch.

(JT Juli 2018)

Illustration by Sally Edelstein

DuftWechsel

 

Ein erfrischender, angenehmer Duft ist ein wichtiger Wohlfühlfaktor, wenn es um das WC geht. Bleibt der Duft allerdings über einen längeren Zeitraum gleich, wird er oft nur noch schwach oder gar nicht mehr wahrgenommen.

Blue Star startet nun mit einer Innovation durch: Durch die Aqua Aktiv-Technologie verändern die Duft Switch Hygiene-Steine von Blue Star ihren Geruch. Das Ergebnis: Ein frisches Dufterlebnis im Klo, das für Abwechslung bei jeder Spülung sorgt.

 

Vor dem Wasserkontakt verbreitet sich ein angenehmer erster Duft. Mit dem Wasserkontakt aktiviert sich dann der zweite Duft. Sobald die WC-Steine wieder trocken sind, wird der erste Duft wieder wahrnehmbar.

Mit den Nuancen Apfelblüte & Wasserlilie, Meeresfrische & Zitrus und Süßer Pfirsich & Roter Apfel erhält man das perfekte Wechselspiel für ein lang anhaltendes Dufterlebnis, das immer wieder neu wirkt.

(JT Juli 2018)

Illustration: Pinterest

Der Frische-Booster für die Wäsche

Wer liebt ihn nicht, den Duft von frisch gewaschener Wäsche? Das Gefühl von Sauberkeit, von Frische und einem Wohlfühl-Zuhause. Mit dem neuen Frische-Booster der Persil Duo-Caps Frischer Wasserfall erhält Wäsche jetzt einen neuen, frischen Duft. Ausgestattet mit der Zwei-Kammer-Technologie sind die Duo-Caps optimal vordosiert und bieten ein perfektes Waschergebnis bei einfacher Anwendung.

Die Anwendung ist leicht: einen der vordosierten Caps in die leere Waschtrommel legen, die Maschine mit der Wäsche befüllen und das Waschprogramm starten. Dank der wasserlöslichen Folie lösen sich die Caps während des Waschvorgangs vollständig auf und können ihr volles Potenzial entfalten: höchste Flecklösekraft und ein angenehmer Duft – und das alles in einem Produkt. Die Vorteile der Duo-Caps liegen auf der Hand: kein falsches Dosieren, kein Waschmittel an den Händen und volle Waschkraft schon ab 20 Grad.

(JT Juli 2018)

Illustration: Pinterest

So rein muss das Geschirr sein!

 

Die Entfernung von eingebrannten Essensresten vom FamilienAbendessen oder den eingetrockneten Haferflocken vom Frühstück kann leicht zu einer Geduldsprobe werden.

Somat Gold 12 Multi-Aktiv schafft jetzt mit seiner verbesserten Formel eine noch tiefer gehende Reinigung von hartnäckigen Verschmutzungen wie zum Beispiel von Haferflocken, die das vorherige Einweichen des Geschirrs überflüssig macht. Das Ergebnis: brillante Spülergebnisse ohne Rückstände.

 

Außerdem ist der modernisierte Tab neu verpackt. Die wasserlösliche Folie, die biologisch abbaubar ist, bedeutet nicht nur weniger Abfall, sondern auch eine leichtere Handhabung: Tab mit Folie in die Dosierkammer legen – fertig. Es ist kein Auspacken mehr erforderlich.

Ein weiterer Clou ist die Umverpackung: Mit dem praktischen Zipp-Verschluss kann der Beutel ganz einfach geöffnet und wieder verschlossen werden. Durch die flexible Form der Verpackung findet Somat Gold 12 Multi-Aktiv auch in jedem Schrank Platz.

(JT Juli 2018)

Illustration: Pinterest

Sommer, Sonne, la Dolce Vita!

 

Sommer, Sonne, Sonnenschein - ganz unter diesem Motto startet DEPOTmit knalligen Farben und coolen Muster in die heißen Monate. Das sind Gute-Laune-Garanten und machen jede Hitzewelle erträglich.
Ob eine Kühltasche im fruchtigen Ananasprint für eiskalte Getränke bei einem leckeren Picknick, dem modischen Strohhut als ultimatives Sommer-Accessoire für alle Sonnenanbeter bzw. moderne Basttaschen – Depot hat die perfekten Begleiter für den Tag am Meer oder in der City oder auch für die Gartenparty, die garantiert zum Erfolg wird mit der richtigen Deko für den Outdoorbereich.

 

Solarbetriebene Lichterketten mit bunten Schirmchen zaubern eine fröhliche Umgebung. Für all jene, die das südländische Flair zu Hause genießen möchten und auf den naturbelassenen Stil setzen, eignet sich der Dolce Vita Look. Eine neutrale Farbpalette und raffinierte Details sorgen für ein minimalistisches Statement. Hier ist Gemütlichkeit inklusive Marokko-Feeling garantiert, denn Rattan und Jute sind die Stars dieser Saison. Beige Terrakotta-Übertöpfe und Karaffen erobern die Innenräume und erschaffen in Kombination mit Kerzen und Windlichtern im Nu ein romantisches Ambiente.

 

Weitere Infos unter www.depot-online.com

(JT Juni 2018)

Perfektes Raumklima

 

Nur in perfekten Klimaverhältnisse fühlen wir uns wirklich wohl. Das weiß auch De’Longhi – und stellt uns mit dem Evaporative Cooler einen ausgeklügelten Helfer an die Seite, mit dem sich perfekte Raumbedingungen schaffen lassen.

Damit sich unsere Luft nicht nur frisch anfühlt, sondern auch wirklich frisch ist, arbeitet der Evaporative Cooler mit einer raffinierten Ionen-Technik. Denn ionisierte Luft umhüllt uns, sie durchströmt uns und im besten Fall macht sie uns vital und gesund.

 

Dem leisen Gerät mit dem 70 Watt Motor geht es nämlich zum einen um das Temperieren der Luft auf angenehm kühle Werte, die nicht nur an stickigen Sommertagen das Atmen leichter machen. Zum anderen geht es dem fernbedienbaren Gerät mit dem 4,5 Liter Wassertank aber vor allem um eine Form der Luftaufbereitung, die das Raumklima noch wohltuender werden lässt. Der Clou hierbei ist, dass die gekühlte Luft nicht nur gezielt befeuchtet, sondern außerdem mit positiven Negativ-Ionen versetzt wird. Diese kleinen Schwebeteilchen haben nämlich die Fähigkeit sich mit schädlichen Luftbestandteilen, wie z.B. Allergenen, Schmutz oder Rauch zu verbinden und dann so groß und schwer werden, dass sie zu Boden sinken. Was bleibt ist klare Luft, die sich so rein anfühlt, wie sie es tatsächlich auch ist – und das über einen Betriebszeitraum von sechs Stunden auf drei unterschiedlichen Gebläsestufen.

 

Die Möglichkeit, den Evaporative Cooler auf einen bestimmten Betriebszeitraum zu timen, besteht ebenfalls. Noch ein Bonus des Evaporative Cooler ist übrigens, dass er am besten mit unverbrauchter Luft von draußen funktioniert. Idealerweise platziert man ihn also vor einem geöffneten Fenster oder einer Balkontür – und bekommt so die perfekte Frischluftbrise geliefert, wie man sie sonst nur am Meer oder in der Nähe von Wasserfällen kennt.

 

Die Luftkühler Modelle (Achtung: keine Klimaanlage!) sind im gut sortiertem Fachhandel sowie online über www.delonghi.at verfügbar.

(JT Juni 2018)

Refreshing Mocktails

 

Eisgekühlte Mocktails sind einer DER Food-Trends in diesem Sommer! Mit den Braun Entsaftern sind die köstlichen, alkoholfreien Mocktail-Kreationen im Handumdrehen zubereitet. Egal ob man süße, beerige Säfte, tropisch-fruchtige Smoothies, gesunde Energiebomben oder köstliche alkoholfreie Cocktails bevorzugt.

 

Braun bietet dafür drei verschiedene Entsafter-Modelle an: Den MultiQuick 7, J 700, den J 500 WH aus der IdentityCollection sowie den MultiQuick 3, J 300. Trotz gleichem Design, unterscheiden sie sich in Farbe und Leistungsstärke. Den J 700 gibt es in elegantem Edelstahl-Silber, den J 500 WH in sommerlichem Weiß und der J 300 erscheint in schlichtem Schwarz.

Dank des Schnellentsaftungssystems kann man bereits nach 15 Sekunden ein Glas frisch gepressten Saft genießen - ein ganzer Liter Saft ist in weniger als einer Minute hergestellt! Damit auch hartes Gemüse für Mocktails optimal verarbeitet werden kann, sind alle drei Entsafter-Modelle mit zwei verschieden starken Geschwindigkeitsstufen ausgestattet.

Durch den Anti-Spritz Auslauf aus Edelstahl fließt der Saft direkt ins Glas und das ganz ohne Spritzer – die Küche – und das G'wand - bleibt sauber.

 

Die trendigen Mocktails sind kühle Erfrischungen mit purem SummerFeeling. Genau das Richtige für heiße Sommertage und Partyabende auf der Terrasse mit Freunden.

(JT Juni 2018)

Illustration: Pinterest

Gelato! Gelato!

 

Homemade Ice Cream at any time? Dank KENWOOD wird das jetzt möglich!

Die Eiscremebereiter sind bei hohen Temperaturen ein wahrer Retter in der Not. Ab jetzt muss man für ein köstlich-kühlendes Eis nicht einmal mehr das Haus verlassen! Denn mit KENWOOD holt man sich die italienische Gelateria ganz praktisch in die eigene Küche – die perfekte Abkühlung an heißen Sommertagen und der Stimmungsmacher bei der nächsten Gartenparty.

 

Mit dem Eiscremebereiter für KENWOOD Chef bzw. Chef XL Küchenmaschinen lässt sich wunderbares Creme-Eis oder Sorbet zubereiten. Er besteht aus einem Rührwerk und einer Gefrierschüssel, in der die noch flüssige Eiscrememasse während des Rührvorganges zu Eis gefroren wird.

Je nach Küchenmaschinen-Größe ist das Eiscremebereiter-Modell AT956B oder AT957B passend. Mit beiden können bis zu 1 Liter Eiscreme gerührt werden. Einfach die Gefrierschüssel im Tiefkühler ordentlich durchkühlen lassen und in weiterer Folge damit jede Eiskreation herstellen, auf die man gerade Lust hat. Zutaten in den Eiscremebereiter geben und innerhalb kürzester Zeit frische, selbstgemachte Eiscreme genießen!

 

Ein weiterer Bonuspunkt ist die aktuelle Aktion von KENWOOD: Bei Kauf einer KENWOOD Chef XL (KVL6320S) oder Chef (KVC5320S, KVC5401S) Elite Küchenmaschine schenkt KENWOOD einen Eiscremebereiter inklusive Kunststoffschüssel GRATIS dazu.

Die Aktion läuft vom 1. Juni bis zum 31. Juli 2018. Also lieber schnell zugreifen!

 

Ice, Ice, Baby!

(JT Mai 2018)

Illustration: Pinterest, Foto: Kenwood

 

 

Staubfrei durch die PollenZeit

 

Allergiker haben es bei der Hausarbeit und speziell beim Saugen alles andere als leicht. Oftmals werden die Beschwerden beim Staubsaugen nur noch schlimmer. Regelmäßiges und vor allem sehr gründliches saugen mit dem iRobot Roomba 980 kann eine große Hilfe für Allergiker sein. Der Roomba 980 ist kräftig, effizient und gnadenlos zu Staub und Pollen. Seine Saugleistung ist enorm – der smarte Roomba 980 ist in der Lage auf Teppichen in den Turbo-Modus hochzuschalten.

Er nimmt den Schmutz mit zwei gegenläufig rotierenden Gummiwalzen auf.

 

Wie oft und an welchen Tagen der intelligente Staubsauger-Roboter  die Wohnung säubert, kann individuell über die iRobot Home App programmiert werden. Und mit dieser App können Sie die Reinigung sogar von unterwegs planen und durchführen. Außerdem besitzt der iRobot Roomba 980 einen Hepa Style Filter und ist dadurch optimal für Allergiker geeignet.

Mit der iRobot Home APP können Sie jederzeit einen Reinigungsplan erstellen – ganz bequem und von überall aus, egal wo sie gerade sind. Jedes Modell kann so programmiert werden, dass sieben Reinigungsdurchgänge pro Woche programmiert können. Mit der iRobot Home APP bekommen ihre  Besitzer noch mehr Informationen über das Reinigungsverhalten ihres Staubsaug-Roboters. Es werden besonders stark verschmutzte Wohnbereiche angezeigt und detaillierte Auskunft zur Reinigungsleistung gegeben. Der Roboter erstellt eine detaillierte Reinigungskarte für jeden Reinigungslauf, protokolliert seinen Fahrtweg durch die Wohnung und die gereinigte Quadratmeterzahl.

 

Weitere Informationen unter www.irobot.at

(JT Mai 2018)

Sommerzeit ist Grillzeit!

 

Endlich wieder gemeinsam mit Freunden draußen sitzen und die vielen leckeren Köstlichkeiten vom Grill genießen! Gas, Kohle oder doch lieber Elektro – jeder Grillmeister – meistens sind ja die Männer die Griller - hat da seine eigene Vorliebe. Egal wie man sich entscheidet: die praktischen Accessoires von DEPOT, wie Grillzange, Soßenspender & Co. lassen jedes GrillerHerz höher schlagen. Stylische Salatschüsseln, ausgefallenes Besteck und inspirierende Kochbücher wecken nicht nur das Verlangen nach der nächsten Grillgelegenheit, sondern versichern auch einmaligen Genuss und Gemütlichkeit.
Also ab ins Grüne und ran an den Grill!

 

Inspiriert von der vielseitigen Flora und Fauna des Dschungels, schmückt DEPOT diesen Sommer die eigenen vier Wände und Balkonien – das betrifft ja meist dann die Damenwelt - mit Blättern, so taucht man mit den grünen Begleitern in ein farbenfrohes, wildes Ambiente ein. Man braucht keinen grünen Daumen mehr, denn die Accessoires sind echter Hingucker. Kerzen mit tropischem Ananas-Duft und Lichterketten mit Flamingos für Draußen sind freche It-Pieces, Dschungeltiere und kräftige Farben verleihen dem Look die lebendige Note. Mit der trendigen Kollektion gelingt es im Handumdrehen die eigene,wohltuende Dschungeloase für die Tarzans am Grill einzurichten. Wenn die Pina Coladas eingekühlt sind, steht der tropischen Motto-Party nichts mehr im Wege.

(JT Mai 2018)

Illustration: Pinterest

Wie das duftet ...

Waschmittel pflegen und verleihen der Wäsche einen angenehmen Duft. Doch dieser Moment der Frische verfliegt schon nach kurzer Zeit wieder. Ein Wäscheparfum ist die Lösung um Wäsche mit intensiven und langanhaltenden Düften zu verwöhnen. Die neuen Silan Suprême Perfume Pearls sorgen mit ihrer innovativen Micro-Pearls Technologie für ein sensationelles Dufterlebnis - und das bis zu 20 Wochen.

 

Die Silan Suprême Perfume Pearls werden einfach vor der Wäsche in die leere Waschtrommel gegeben. Inspiriert von französischen Parfumhäusern bietet das Wäscheparfum drei exklusive Duftkompositionen. Zudem sind die Pearls ein echtes Allround-Talent: geeignet für alle Temperaturen, Farben und Textilien sind den persönlichen Duft-Vorlieben keine Grenzen gesetzt. Sogar Funktionstextilien wird mit einer der drei Varianten ein langanhaltender und intensiver Duft verliehen. 

Die violette Variante "Magic Affair" riecht luxuriös und temperamentvoll, die blaue Variante "Fresh Joy" ist floral und elegant, während die pinke Variante "Blooming Fantasy" fruchtig-frisch duftet. 

(JT März 2018)

Illustration: Pinterest

So soft

 

Wer seine Küche mit modernen Farbnuancen ausstatten möchte, kann sich auf die Tchibo Cafissimo mini Pastell freuen. Denn die Tchibo Kapselmaschine in angesagten Pastelltönen verleiht jedem Raum einen modernen und frühlingshaften Touch und sorgt mit ihrem nachhaltigen Kaffee und recycelbaren Kapseln für die perfekte Kaffeezubereitung.

 

Trendsetter haben bei der Cafissimo mini Pastell die Wahl: Das unverwechselbare Violett mit dem klingenden Namen „Poetry Purple“ zieht alle Blicke auf sich. Wer in seiner Küche ein pastellblaues Highlight setzen möchte, greift am besten zum Modell „Misty Blue“. Das rosafarbene Modell „Charming Coral“ strahlt eine sanfte Wärme aus. Die Cafissimo mini in „Frosted Green“ ist die richtige Entscheidung für alle, die sich einen frischen Farbton wünschen.

 

Da schmeckt der Kaffee gleich ganz sanft und cremig!

Weitere Infos unter www.tchibo.at

(JT März 2018)

Illustration: Pinterest

Voller Geschmack ohne schlechtes Gewissen

Passend zur Fastenzeit und den damit einsetzenden Diäten lanciert Russell Hobbs CycloFry Plus. Die Heißluft-Fritteuse bietet eine fettreduzierte und gesunde Alternative zum herkömmlichen Frittieren. Dank der integrierten Heißluft-Technologie ist ein Frittieren, Grillen, Braten und Backen auch ohne die Zugabe von Fett möglich.

 

Die CycloFry Plus Heißluft-Fritteuse garantiert ein gesundes und kalorienarmes Frittieren zahlreicher Speisen wie Pommes Frites, Kartoffeln und Gemüse. Zusätzlich eignet sich das Gerät auch zum Grillen, Braten und Backen. Die Fritteuse hat einen automatisch rotierenden Frittierkorb für eine gleichmäßige Bräune der Lebensmittel. Mit einem Fassungsvermögen von 1 kg bietet der Frittierkorb reichlich Platz für bis zu vier Portionen. Für die gleichmäßige Zirkulation der Heißluft sorgt ein Halogen-Heizelement mit integriertem Ventilator.

 

Zum Lieferumfang gehören ein Rotisseriespieß sowie ein Grillrost. In abgesenkter Postion kommt der Rost auch beim Backen von Muffins zum Einsatz. Abgerundet wird die Ausstattung der CycloFry Plus Heißluft-Fritteuse mit einem Kebab-Zubehör für ein gleichmäßiges Garen von Fleisch und Gemüse. Alles kann mühelos in der Spülmaschine gereinigt werden.

Alle Teile des Geräts, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, sind BPA-frei.

Die Bedienung der Heißluft-Fritteuse erfolgt über ein Touch-Control Display.

Qualität, die überzeugt! Beim Essen und beim Genuss-Abnehmen!

(JT März 2018)

Melissa Grimes Collage Illustration

 

All Black Everything

 

Im Trend sind zurzeit Haushaltsgeräte in Schwarz. All Black von Bügeleisen bis Zitruspresse.

Der Trend „All Black Everything“ bahnt sich seinen Weg von den Laufstegen der Metropolen in die Welt des Interior Designs.

Braun präsentiert daher moderne und edle Geräte, die das gewisse stylische Extra in die eigenen vier Wände bringen! Natürlich soll dabei nicht nur die moderne Optik betören, auch die Performance muss stimmen und die Bedienung muss leicht von der Hand gehen.

 

Ob leistungsstarke Stabmixer, smarte Standmixer aus der IdentityCollection oder der intuitiv bedienbare Dampfgarer – Braun setzt bei Küchenhelfern auf neueste Technologien und stetige Innovation. Der PurEase Wasserkocher und der MultiQuick 3 Entsafter bestechen beide nicht nur durch ihre schwarze Schönheit, sondern auch durch ihre schnelle Zubereitungsfähigkeit.

Der Wunsch nach dem perfekten Kaffee wird dank des OptiBrewSystems der Filterkaffeemaschine ohne großen Aufwand erfüllt. Auch Tee- und Saftliebhaber kommen auf ihre Kosten. Frisch gepresster Orangensaft gelingt besonders gut mit der Zitruspresse und den gerade richtig gebräunten Toast liefert der 2-Schlitz- oder Langschlitz-Toaster aus der MultiQuick Serie – natürlich ganz in elegantem Schwarz gehalten.

Damit der Trend nicht nur in der Küche verbleibt, kleiden sich auch andere Haushaltsgeräte in die klassischste aller Farben.

 

Black is Black!

(JT Feb. 2018)

Illustration: Pinterest

Lovables – aus Liebe zur Kleidung

Mit der neu entwickelten Lovables Produktserie – Waschmittel und Weichspüler - erhält Lieblingskleidung endlich die Aufmerksamkeit, die sie verdient. Die reichhaltigen Wäsche-Shampoos mit Micro-Oil bieten eine besonders schonende Reinigung. Passend dazu gibt es Parfüm- und Pflege-Conditioner, veredelt durch exklusive, langanhaltende Düfte und mit einer Pflegeformel für weiche Wäsche – stylisch vom Kopf bis zu der Wäsche.

 

Das Lovables Wäsche-Shampoo verwöhnt Textilien - zur Auswahl stehen die drei Waschmittel-Varianten Vivid Colors, Seductive Darks und Innocent White, die für alle Lieblingsstücke genau die Pflege bieten, die sie benötigen.

Die Lovables Parfüm- und Pflege-Conditioner in den drei Varianten Velvet Dream, Fresh Sensation und Cashmere Kiss bilden die perfekte Einheit aus exklusiver Faserpflege, langhaltendem Duft und unwiderstehlicher Weichheit.

 

Zeitgemäß ist auch das Material der Lovables Flaschen: Es besteht aus 100 Prozent Rezyklat und ist wiederum vollständig recyclebar.

 

1-2 Pflegekonzept für bildschöne Kleidung – Lovables, der kleine Luxus!

(JT Jan. 2018)

Illustration by Fritz Willis

Ihr Haushaltsbuch zur Erfassung Ihrer Einnahmen und Ausgaben

 

Am Ende vom Geld ist immer noch Monat übrig? Das muss sich im neuen Jahr 2018 rapid ändern!

Aber ein Haushaltsbuch zu führen fällt Ihnen schwer, es ist einfach mühsam! Ja, das verstehen wir! Denn gleichzeitig mit dem Auflisten unserer Einnahmen und vor allen Dingen der Ausgaben bemerken wir, dass wir eigentlich große Einsparungspotentiale hätten, wenn, ja wenn wir nicht so gerne unser Geld ausgeben würden für allerlei Tand und Schnick-Schnack.

 

Mag. Timon Forward hat sich überlegt, ob das mühsame Aufschreiben und Belege sammeln nicht auch anders geht: ganz einfach und schnell nämlich.

Wenn Sie mehr Organisation, Kontrolle, Überblick und Ordnung bei Ihren Finanzen behalten wollen, dann sind Sie bei www.haushaltsausgaben.de schon ganz richtig! Dieses Haushaltsbuch eignet sich für jeden, der wissen will, wohin sein Geld verschwindet, der seine Sparziele erreichen will  oder seine Kosten überwachen, analysieren und aktiv mit Maßnahmen verändern möchte – damit am Monatsende noch Geld übrig ist!

 

Das Online-Haushaltsbuch – Sie müssen nichts installieren und Updates sind nicht notwendig - bietet ein leicht verständliches Haushaltsbuch für alle, mit Analysen und Auswertungen - um etwaige Einsparungspotenziale zu finden und das Ausgabeverhalten zu durchschauen, damit man anschließend aktiv auf die Kostensituation einwirken kann. Sie können Ihre Buchungen verwalten, filtern und sortieren, die Budgets für Ihre Ausgaben verwalten und festlegen, unterwegs von Ihrem SmartPhone oder Tablet aus zugreifen und anonym bleiben mit einem fiktiven Benutzernamen

 

Und das Beste: Alles ist kostenlos! Einfacher geht es nicht mehr!

(JT Jan. 2018)

Illustrationen: Pinterest

Pop around the Clock – mit Russell Hobbs wird das Bügeln zum farbigen Erlebnis

 

Wie man es dreht und wendet: Bügeln muss sein, macht aber Arbeit, die man am liebsten delegieren würde. Manche Menschen können sich ja beim Bügeln angeblich perfekt entspannen, für die meisten ist es jedoch einfach eine lästige Beschäftigung, die erledigt werden muss.  

 

Jetzt wird’s aber wenigstens knallig – mit der neuen Kollektion Light & Easy Brights von Russell Hobbs macht Bügeln ab jetzt einfach ein bisschen mehr Spaß: 
Die vier leichten und handlichen Modelle, die in den Farben Aqua, Mango, Mulberry und Sapphire ab September erhältlich sind, entpuppen sich nicht nur als wahre Bügel-Hingucker, sie sind auch - dank Auto-Steam und 240ml Wassertank - echte Powereisen.

 

Wenn schon Bügelarbeit, dann Russell Hobbs!

(JT 2017)

Illustration by Gil Elvgren

Allora un caffè, per favore

 

Mit einer Tasse gutem, traditionell italienischen Mokka-Kaffee  lässt es sich leichter in den Tag starten – oder den Tag durchhalten. Das Wort Mokka kennt heute fast jeder oder hat es schon einmal gehört. Der Begriff stammt von der Stadt Mokka im Südwesten des Jemen, wo in früheren Zeiten Kaffeebohnen exklusiv in die ganze Welt verschifft wurden.

 

Das Zubereiten eines traditionellen Mokkas mit einer elektrischen Mokkakanne erreicht mit  der De'Longhi Alicia Plus Serie eine neue Dimension: Bei den Alicia Plus Modellen EMKM 6.B und EMKM 4.B wird das Wasser im unteren Teil erhitzt und gelangt mittels Druck durch den vertikalen Kanal aufwärts, bis es durch den Kaffee im Filter, den oberen Teil der Kanne erreicht – ideal für traditionelle Kaffeeliebhaber. 

 

Im Sommer trinken wir oft eiskalten Kaffee oder brauchen ihn für einen Eiskaffee. Damit die ultimative Erfrischung auch zu Hause gelingt, gibt es bei De’Longhi die PrimaDonna Elite Experience ECAM 650.85.MS. Sie zaubert kalten Milchschaum und sogar Iced Espresso. Keine schlechte Idee an heißen Sommertagen, oder?

 

Wer Kaffee als Kunstwerk versteht, wird mit den neuen Dedica Espressomaschinen der Serie EC 685 von De’Longhi samt ihrem passenden elektrischen Mahlwerk, dem Dedica Coffee Grinder KG 520.M, höchsten Genuss erleben. Siebträgermaschinen sind etwas für Siegertypen! Damit gelingt die dampfende Feinabstimmung aus Intensität und Aroma in Eigenregie. Kaffee ist für eingefleischte Liebhaber eben eine Handwerkskunst, die Fingerspitzengefühl und Hingabe fordert. Es ist eigentlich kaum zu glauben, dass das schlanke Kaffeewunder mit dem kühlen Metall-Kunststoff-Gehäuse gerade einmal 15 Zentimeter misst. Sie liefern einmal mehr den Beweis dafür, dass sich wahre Größe erst im Ergebnis zeigt. Und das lässt sogar echte Baristi blass werden.

Für sich allein genommen ist die Dedica also schon ein Siegertyp. Zu noch größeren Spitzenleistungen läuft sie nur dann auf, wenn sie mit ihrem Kompagnon, dem Dedica Coffee Grinder KG 520.M, zusammenarbeitet. Nun ist nämlich garantiert, dass die Bohnen in perfekter De’Longhi-Qualität gemahlen werden. Weil gutes Aroma beim Mahlen beginnt!

 

Coffee, Baby, Coffee!

(JT 2017)

Illustration: Pinterest