Bildschöne Unterwäsche in großen Größen

 

Inspiriert von den „Roaring Twenties“, der Kunst des Art Deco und dem Look von „The Great Gatsby“ präsentiert Rosa Faia die Serie „Abby“.

Die Modelle sind aus hochwertiger französischer Chantilly-Spitze im floralen Design gefertigt und stehen für selbstbewussten Glamour. „Abby“ zeigt sich sinnlich und voller Lebensfreude – je nach Modell komplett aus Spitze gearbeitet oder Spitze in Kombination mit glatten doppellagig gemoldeten Cups. Die BHs sind speziell für einen großen Busen designt und liegen angenehm auf den Schultern.

Blickfänger des genähten Bügel-BHs ist die durchgängige Spitzen-Optik im Cup, auf den schmalen Trägern, am Steg und im Rücken. Kontrastfarbig in Skin unterlegt, kommt das sinnliche Spitzen-Dessin in Schwarz oder einem leuchtenden Kirschrot optimal zur Geltung.

 

Abby“ ist der ideale Begleiter für den Alltag, aber auch für besondere Momente, wenn man voller Lebenslust durch die Nacht tanzen, selbstbewusst im Mittelpunkt stehen und das Rampenlicht genießen möchte wie die starken Frauen in den goldenen 1920ern, die genau wussten, was sie wollten und sich – im wahrsten Sinne des Wortes – in kein Korsett mehr pressen haben lassen. 

Die Serie Abby feiert den selbstbewussten Glamour toller Frauen - sinnlich und voller Lebensfreude.

Weitere Infos unter https://www.anita.com/de

(JT Okt. 2020)

Fotos: Anita/Rosa Faia

Monki's #nofilter Geschichten

 

Die Marke Monki bietet vielseitige Mode zu wettbewerbsfähigen Preisen an, ist bestrebt die Welt gut zu behandeln und Frauen weltweit den Rücken zu stärken. Monki wurde 2006 in Schweden gegründet und ist eine eigenständige Marke der H&M Gruppe.

 

Als Teil der #nofilter-Initiative, erscheint nun die neueste, bodypositive UnterwäscheKampagne mit einer nachhaltigen Message: die Spitze wird jetzt aus recyceltem Polyamid hergestellt.

Monki's recyceltes Polyamid stammt aus Produktionsresten aus der Garnherstellung; teilweise auch von alten Fischernetzen und Teppichen.

Dies ist ein Schritt auf dem Weg von Monki, ab dem Jahr 2030 nur noch recycelte oder nachhaltige Materialien zu verwenden – und langfristig auf eine nachhaltigere Weise Mode herzustellen.

 

Die neuen Unterwäsche-Pieces zeigen romantischen Satin, Mesh und Spitze in neutralen Tönen wie Schwarz, Weiß, Terracotta und sanftem Lila. Zu den Key Styles gehören Bügel-BHs mit durchsichtiger Spitze, Triangel-Bralettes aus sanftem Satin und highwaisted Spitzen-Panties.

Die Kampagne wurde von der in Paris arbeitenden Fotografin Elsa Hammarén inszeniert, die Frauen zuhause ungefiltert in ihrer neuen Monki Unterwäsche zeigt. Die Bilder zelebrieren das Wohlfühlen im eigenen Körper. Alle Kampagnenbilder sind 100 % unretuschiert. Monkis wiederkehrende #nofilter-Kampagnen setzen sich gegen die Retusche von Körpern in der Modeindustrie ein – besonders bei Shootings für Unterwäsche oder Bademode. Monki steht für die Message von Body Positivity und dass sich alle schön fühlen sollen, genau so wie sie sind.

 

Die Kollektion ist online und in den Stores verfürgbar. Weitere Informationen https://www.monki.com/en_eur/index.html

(JT Sep. 2020)

Fotos: Monki/Elsa Mammarén

 

PALMERS & Marina Hoermanseder = explosiv!

 

Was entsteht, wenn die heimische Kultmarke PALMERS und die High Fashion-Designerin Marina Hoermanseder gemeinsame Sache machen? Eine Kollektion, die Lingerie aufsehenerregend in den Vordergrund rückt und diese auch als Outerwear tragbar macht. 105-jährige Expertise trifft auf High Fashion!

 

Die Kollektion, die ab 18. Oktober in ausgewählten PALMERS-Filialen sowie im PALMERS-Onlineshop unter https://www.palmers-shop.com/ erhältlich ist, steht ganz im Zeichen des „Soft Bondage“-Trends und macht mit hochwertigen Stoffen, veganem Leder und Animal Prints auf sich aufmerksam. Auch die große Schnalle, das unverwechselbare Markenzeichen von Marina Hoermanseders Entwürfen, fehlt nicht und sorgt für einen klaren Wiedererkennungsfaktor.

Die Wäsche zelebriert Frauen in ihrer Einzigartigkeit und zeigt, dass gutes Design sexy, komfortabel und tragbar zugleich sein kann. Die Trägerin soll sich wohlfühlen – ob auf der Couch, im Schlafzimmer oder bei einer Dinner-Party.

 

Das Sortiment umfasst insgesamt fünf Linien. „Bucklelicious“ steht für raffinierte Spitzen-Dessous mit aufregenden Bondage-Effekten und Schnallen. Insbesondere der High Neck Top-BH eignet sich perfekt, um verführerisch unter der Oberbekleidung hervorzublitzen. Mit sportlichem Modal-Stoff und gebrandetem Elastik richtet sich die Linie „Cosy Lounge“ an all jene, die trotz hohem Tragekomfort nicht auf trendige Schnittformen verzichten wollen. Gemütlich ist das Stichwort der „Buckle & Chill“-Homewear-Linie. Hoodie, Jogginghose und T-Shirt bestehen aus feinstem Cotton-Terry und überzeugen mit einem angenehm weichen Tragegefühl. Dank Logo-Elastik und der ikonischen Marina Hoermanseder-Schnalle wird die Linie zum absoluten Hingucker.

Leo-Prints sind die Dauerbrenner unter den Mode-Trends und dürfen so auch in der aktuellen PALMERS x MARINA HOERMANSEDER-Kollektion nicht fehlen. Die Serie „Buckle Mansion“ umfasst sechs Key Pieces aus edlen Materialien mit High-Fashion Schnallen-Details und raffinierten Schnürungen. Vom sexy Miederhöschen bis zum fancy Kimono – mit „Buckle Mansion“ machen die Trägerinnen sowohl in den eigenen vier Wänden, als auch unterwegs in der City garantiert eine gute Figur.

Last but not least umfasst die Kollektion auch die „Buckle Couture“- Linie in zeitlosem Schwarz. Die Homewear-Linie aus feiner Viskose-Elastan-Mischung bietet viele, unterschiedliche Kombinationsmöglichkeiten und eignet sich ideal für die kältere Jahreszeit.

 

So hot!

(JT Sep. 2020)

 Fotos © Irina Gavrich

We love Yoga

 

Die österreichische Marke LIEBESTOLL von Petra Grassel und Boris Berghammer mit Firmensitz in Wien wurde erst im Mai 2020 gegründet. Die nachhaltig produzierte Yoga-Mode wird mit viel Liebe zum Detail und hohen Qualitätsansprüchen gefertigt. Die Kollektionsentwicklung findet im Südburgenland statt, die Herstellung der Kollektion in Ungarn.

Liebestoll strahlt schon mit dem Markennamen positive Lebensenergie aus. Jedes Stück soll für die Trägerin ein Lieblingsstück werden! Kleine, handgefertigte Auflagen vermeiden die Verschwendung unnötiger Ressourcen.

 

Nun wurde die erste Kollektion unter dem Motto „Love your Yoga" lanciert. Sie besteht aus elf Einzelstücken in fünf Basisfarben, die man untereinander beliebig kombinieren kann. Die Trägerin bestimmt somit ihren individuellen WohlfühlLook. Nach Lust und Laune kleidet sich die modebewusste Yogini entweder grellbunt-fröhlich oder aber reduziert-gedeckt. Absolute Highlights der Kollektion, die primär aus Leggings, Yogahosen und Shirts besteht, sind die asymmetrischen Yoga-Overalls oder der Pulli Devi, der exklusiv in limitierter Auflage hergestellt und individuell von der Designerin handsigniert wird.

Es werden nur Stoffe verwendet, die laut STANDARD 100 by OEKO-TEX® produziert wurden. Die Logistikpartner sind ökozertifiziert und alle Verpackungen werden ausschließlich im deutschsprachigen Raum hergestellt.

 

Die Kollektion von Liebestoll ist im Onlineshop https://www.liebestoll.com/home erhältlich.

(JT Sep. 2020)

Fotos: Liebestoll

Grün: Eine Farbe, die passt

 

Auch wenn das Jahr 2020 jede Menge – auch unliebsame - Überraschungen bereithält, eines ist klar: die neue Saison wird grün. Im Fokus steht bei PALMERS mit der Pantone-Farbe ‚Sea Spray Green‘ eine ganz besondere Grün-Schattierung, die durch zeitlose Eleganz überzeugt und voll im Trend liegt.

Sea Spray Green“ zieht sich wie ein grüner Faden durch die aktuelle Herbst-/Winter-Kollektion von PALMERS, dem österreichischen Marktführer im Wäschebereich.

Erhältlich ist diese ab sofort in den mehr als 300 PALMERS-Filialen sowie im PALMERS-Onlineshop https://www.palmers-shop.com/

 

Sowohl perfekt sitzende Unterwäsche im Alltag, gemütliche Home Wear für entspannte Stunden auf der Couch oder ein verführerischer Spitzen-Body machen in der Trendfarbe „Sea Spray Green“ so einiges her. Die Grün-Schattierung findet sich in der dekorativen Spitzenserie ‚Aya Lace‘ ebenso wieder, wie in der vielfältigen Mix-and-Match-Linie ‚Ornamental Nights‘ oder den gemütlichen Homewear-Designs der Serie ‚Loungeria‘.

 

Ob als dominierende Hauptfarbe oder als zurückhaltender Farbakzent – die Trendfarbe „Sea Spray Green“ steht für natürliche, authentische Qualität, die jedem passt!

(JT Aug. 2020)

Fotos: Palmers

Back to the Roots

 

Mit der Herbst/Winter Kollektion 2020/21 geht Burlington „Back to the Roots“ und fokussiert sich wieder vermehrt auf das markentypische rautenförmige Argyle-Muster.

 

Die Kollektion ist inspiriert von vier unterschiedlichen Themenbereichen. Sie alle verbindet der Bruch von traditionellen Heritage-Mustern mit verschiedenen Elementen, Materialien und Farben, die das Argyle neu interpretieren.

 

Der Burlington Country Flower überzeugt im Rautendesign mit überlagertem femininem Blumenmuster im stylischen Outdoor-Nature Style. 

Als humoristisches Motiv britischer Spießigkeit ziert der Dackel im Rautenmuster den Burlington Dachshund Strumpf. Das ist ein witziges Highlight der Kollektion, die bestimmt jeden zum Schmunzeln bringt. Die Must-Have Socke bildet einen schönen Kontrast zum straighten Anzug-Look und macht sch auch gut zur Jeans oder gemütlichen Jogginghose. Gibt es als Damen- und Herrenmodell.

 

Put on your Socks!

(JT Aug. 2020)

Fotos: Burlington

125 Jahre perfekte Handwerkskunst

 

125 Jahre handwerkliche Perfektion und Liebe zum Detail, hochwertige Materialien, innovative Ideen und jahrzehntelange Erfahrung: Was 1895 als Dachdeckerunternehmen begann, entwickelte sich zu einem internationalen Bekleidungs- und Lifestyleunternehmen. Dank des Ehrgeizes und der Erfahrungen aller Falke Generationen, kam das Familienunternehmen an den Punkt, an dem es heute ist.

 

Die neue Kollektion, zum 125-jährigen Jubiläum, ist eine stylisch interpretierte Hommage an die FALKE Geschichte und eine Zeitreise durch spannende Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts.
Von flippigen Netzstrümpfen in kräftigen Farben wie knalligem Pink und Limonengrün bis hin zu klassischen und raffinierten Strumpfhosen mit den ikonischen Polka Dots bietet die Kollektion eine schöne Abwechslung. Männer freuen sich auf elegante Socken und Kniestrümpfe mit klassischen Mustern und besonderen Drucken.

 

Weitere Infos unter https://www.falke.com/at_de/

(JT Aug. 2020)

Fotos: Falke 

Nicht spürbar

 

Invisible Touch“ - der Name ist bei Intimissimi Programm. In schwarz und nude gehalten umschmeicheln die neuen Modelle im innovativen Mikrofaser-Tüllstoff die Haut, fühlen sich leicht an und sind perfekt für jede Klimabedingung. Das Highlight der Kollektion ist der Sveva Tüll-BH. Der schlichte BH wird mit einem Slip kombiniert, der durch seine schmalen Seiten zeitlos wirkt. 

Damit bereichert Intimissimi sein Sortiment um eine neue Faser, die sich ideal auch für die warmen Monate eignet: weich im Griff, zart auf der Haut und im Grunde unsichtbar. Ein Stoff, der in seiner Schlichtheit den stilvollsten und raffiniertesten Geschmäckern gerecht wird.

Die neuste Innovation wird von einem bekannten Gesicht präsentiert. Irina Shayk zeigt sich schlicht und unkompliziert vor der Linse von Rowan Papier.

Weitere Infos unter https://www.intimissimi.com/at/

(JT Aug. 2020)

Fotos: Intimissimi

Full Coverage

 

Der neue Prag-BH von Tezenis zeichnet sich durch seine Full-Coverage-Cups aus, die sich für alle Brust-Formen eignen, selbst für einen größeren Busen.

Weiters verfügt der BH über eine zusätzliche Stütze, dank der er für alle Aktivitäten – von der geringsten Belastung bis zu sportlichen Tätigkeiten – getragen werden kann.
Durch die neuen, ultrasoften Mikrofaser, die komfortabel und vielseitig sind, hat der BH ein sehr angenehmes Tragegefühl.

 

Die Farbpalette ist breit gefächert und äußerst glamourös: Vintage-Rosa, Rouge, Weiß und Schwarz sind nur einige der verfügbaren Farben.

Ein BH im perfekten Stil von Tezenis – jung, verspielt und vielseitig.

Weitere Infos unter https://www.tezenis.com/at/

(JT Aug. 2020)

Fotos: Tezenis