Cozy Christmas Chic

 

Falconeri verbindet diese Weihnachten das Beste aus beiden Welten – weiche Materialien und elegante Silhouetten.

Kleider mit Rippenstruktur und Plisseeröcke sind mit Lamé-Fäden versehen und schimmern wahnsinnig schön. Kombiniert werden die Neuheiten mit den ultraweichen Strickwaren aus Cashmere oder Mohair. Aber auch die Pullover mit Minipailletten oder funkelnden Elementen sorgen für das gewisse Etwas.

Falconeri macht die besinnliche Zeit zu einem herrlich entspannten Erlebnis, ohne Stil und Eleganz dabei außer Acht zu lassen.

 

Weitere Infos unter https://at.falconeri.com/

(JT Nov. 2020)

Fotos: Falconeri, Illustration: Pinterest

Slide into Winter

 

Die Modetrends von C&A für den heurigen Winter garantieren etwas für jeden Geschmack. Oversized-Pullover sind nicht mehr aus den Kleiderschränken wegzudenken, Kunstleder gibt es in allen Farben und Formen – und Schals, Ohrenschützer und edle Handtaschen verpassen jedem winterlichen Outfit eine feminine Note.

 

Um auch draußen bequem und gleichzeitig warm unterwegs zu sein, haben die C&A Designer eine breite Palette an schicken Mänteln und Winterjacken entworfen.

Natürlich sind einige der schönen Teile auch nachhaltig hergestellt. Durch die Verwendung von recycelten Materialien setzt sich C&A weiter für den geschlossenen Textilkreislauf ein.

Der Retailer möchte jedem seiner Kunden die Möglichkeit geben, sich nachhaltige Kleidung zu leisten – egal ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter.

 

Alle, die jeden Winter aufs Neue in ihrem dicken Strickpulli leben wollen, können aufatmen: warmer Strick ist jetzt nicht nur ein notwendiges Übel, sondern wird zum echten Fashion Statement. Und wie kann man den Kuschelpulli richtig kombinieren? Ganz genau, mit einem schicken Kunstleder-Rock.

Die Trend-Prognose: ohne ein Teil aus Kunstleder ist der Winter-Look 2020 unvollständig!

 

Bye Bye Winterblues – mit der neuen Kollektion von C&A.

Weitere Infos unter https://www.c-and-a.com/at/de/shop

(JT Nov. 2020)

Fotos: C&A, Illustration: Louis Icart

Wir starten gut eingepackt in die frostige Saison!

 

Es ist an der Zeit für ruhige Winterspaziergänge und kuschelige Abende vor dem Kamin.

Dabei halten funktionelle Outdoor-Styles und gemütliche Looks nicht nur den niedrigen Temperaturen stand, sondern auch den modischen Ansprüchen.

Diesen Winter stehen Knallfarben und auffällige Metall-Effekte im Mittelpunkt, futuristische Pieces sorgen für ein stilsicheres Auftreten.

Softer Strick ist ein unverzichtbar, traditionelle Norwegermuster machen Lust auf Gemütlichkeit.

Die kalten Monate sind bei den Fashionistas nicht immer beliebt, aber auch bei Schnee und Eis gibt es viele Möglichkeiten toll auszusehen. Setzen Sie auf Accessoires in Form von Hauben und Schals in kräftigen Tönen – die heben die Laune und vervollständigen den winterlichen Look.

 

Zum Saisonstart launcht Peek & Cloppenburg eine exklusive Kapsel mit dem Outdoor-Spezialisten Wellensteyn, die nicht nur auf praktische Details und Funktionalität, sondern auch auf moderne Trendfarben und einen coolen Look setzt.

 

Die 14-teilige Exklusiv-Kollektion Wellensteyn x Peek & Cloppenburg kann in allen P&C-Verkaufshäusern sowie im Onlineshop unter https://www.peek-cloppenburg.at/ gekauft werden.

(JT Nov. 2020)

Fotos: Peek & Cloppenburg, Illustration by William Haskell Coffin

We love Coats!

 

Diesen Herbst präsentieren comma & comma casual identity wieder kuschlige und stylische Outdoorpieces, denn sie sind auch diese Saison wieder ein wichtiges Stück im Schrank und sorgen für das perfekte Outfit-Finish.

 

Besonders Crèmetöne sind wieder total im Trend! Die sanfte Farbstimmung wirkt wie ein natürlicher Stimmungsaufheller und strahlt einen selbstverständlichen Chic aus. Die Mäntel und Jacken von comma sind in den unterschiedlichsten Farben, Materialen und Schnitten erhältlich - ob kuschlig weich als Teddymantel, in eleganter Bouclé-Optik, wattiert oder gesteppt, kurz oder lang – hier wird jeder fündig. Die Farbpalette reicht von Crème über Braun, Grau und Schwarz, bis hin zu Nachtblau, Pink und Orange.

 

Weitere Infos unter https://www.comma-store.at/

(JT Nov. 2020)

Fotos: comma, Illustration: Andrew Loomis

What a Coat!

 

Bei der Wahl nach einem passenden Mantel lässt MADELEINE keine Wünsche offen. Je nach Geschmack kann man sich zwischen einem klassischen Wollmantel, einem wärmenden Steppmantel oder einem kuscheligen Teddymantel entscheiden.

Selbstbewusste Fashionistas kommen diesen Herbst und Winter definitiv nicht zu kurz, MADELEINE präsentiert Statement-Teile mit verschiedenstem Pattern.

Ganz klar im Trend sind Karo-Muster, Hahnentritt-Modelle, sowie Zebra-Prints die sich jederzeit stilvoll zwischen Business Styles oder Casual Looks zu bewegen wissen.

Ob klassisch, modern oder lässig die It-Pieces sind in der kühlen Jahreszeit vielseitig kombinierbar.

 

Weitere Infos unter https://www.madeleine-mode.at/

(JT Nov. 2020)

Fotos: Madeleine, Illustration: Martha Romme

Sparkling Christmas Time

 

Gerade zur festlichen Jahreszeit darf es bei s.Oliver ruhig ein bisschen mehr sein. Heuer war eh von allem zu wenig!

Die aktuelle Kollektion vereint gekonnt Glitter, Glamour und soft Velvet Dreams - für einen perfekten Start in die Holiday Season.

 

Gemütliches Beisammensein, die Stimmung ist festlich, cosy-relaxed und die Cocooning-Styles sind dementsprechend farblich ruhiger und immer bequem. Velvet und Strick stehen im gekonnten Kontrast zu fließenden Viskose und Satin-Optiken. Glanzdetails, Stickereien oder Pailletten verleihen zusätzlich einen besonderen Look. 

Im Hinblick auf Weihnachten und Silvester rücken stilvolle Looks in den Fokus der s.Oliver Women Kollektion. Fließende Stoffe, gerade Schnitte und schillernde Details sorgen für den WOW-Effekt zum Jahresende. Samt und Satin dürfen hierbei nicht fehlen. Voluminöse Styles, feminine Schluppenblusen und Wide Leg Pants mit hoher Taille prägen die Silhouette.

Die Herren punkten zu den Festtagen bei s.Oliver Men mit schicken Anzügen und angesagten Strick-Looks.

 

Dress to impress!

Weitere Infos unter https://www.soliver.at/

(JT Nov. 2020)

Fotos: s.Oliver, Illustration: Pinterest

KommandoSache Herbst

 

Der Herbst hat bei Peek&Cloppenburg Einzug gehalten und die goldene Zeit des Jahres wurde modisch eingeläutet. Mit der neuen Mode im Gepäck gibt es keinen Grund, dem Sommer nachzutrauern.

Jetzt ist es so weit, sich mit gemütlichen Pullis aus Kaschmir und Mohair einzudecken und ihnen eine tragende Rolle zu geben – kombiniert mit Lederpants oder Midi-Röcken aus Satin sind sie kuschelige Key-Pieces in der Alltagsgarderobe.

 

Luftig geschnittene Kleider bleiben uns nach wie vor erhalten. Die All-Time-Favorites werden mit Taschen in edlen Tönen und Baker-Boy-Hats getragen. Auch Karo-Fans kommen diesen Herbst auf ihre Kosten und werden die lässig geschnittenen Blazer, Mäntel und Overshirts im Trendmuster der Saison lieben!

Die Entschleunigung wird modisch übersetzt in zeitlose Looks, im Fokus: Langlebigkeit und Natürlichkeit. Bewährte Klassiker treffen auf aktuelle Trends. Neue Farben und unerwartete Kombinationen transportieren die Styles in die Gegenwart.

Muster- und Texturen-Mix sind hoch im Kurs. Fließende Millefleur Kleider harmonieren mit grobem Hahnentritt-Strick und Karo-Prints vereinen sich in unterschiedlichen Ausprägungen.

Es dominieren die Farben der goldenen Jahreszeit: von edlen Erd- und Pudertönen über Camel und Petrolblau bis hin zu strahlendem Rot und Wiesengrün.

 

Damit wir für die kommenden kühleren Monate gerüstet sind, kleiden wir uns am liebsten in dicke Steppmäntel oder in flauschige Oversized-Jacken in Flanell-Optik.

Ein zeitloser Klassiker, mit dem Frau stets richtig liegt, ist ein schlichter Wollmantel mit Taillengürtel zum Binden. Besonders angesagt ist dieser in verschiedenen Beige-Nuancen. Außerdem feiert Cord diesen Herbst ein großes Come-Back – ob als lässige Jacke oder eleganter Trench-Coat.

 

Die Herbstmode ist in den Stores und online unter https://www.peek-cloppenburg.at/ verfügbar.

(JT Okt. 2020)

Fotos: Peek&Cloppenburg

Cashmeres von Falconeri – zeitlos kuschelig
 
Exquisite Garne, zeitlose Eleganz und italienische Handwerkskunst sind die Essenz des Cashmeres von Falconeri. Die Kollektionen von Falconeri sind der Inbegriff eines Stils, der über kurzlebige Trends hinausgeht und dennoch in der Lage ist, sich selbst neu zu erfinden. Genau aus diesem Grund markiert die Kollektion Herbst/Winter 2020 das Debüt von bedrucktem Cashmere.

Falconeri wollte eine neue Vision von Cashmere vermitteln und Kleidungsstücke aus dieser exquisiten Faser noch einzigartiger und lebendiger machen. Dies führte zu floral bedrucktem Cashmere. Dieses neue Element hat dem hochwertigen Cashmere, der Marke Persönlichkeit und eine grafische Qualität verliehen, die durch die "geätzten" und "Gobelin"-Motive verkörpert wird. Diese Muster werden zu einem zusätzlichen Unterscheidungselement, das sich von Kaschmir auf andere Kleidungsstücke und Materialien erstreckt und auf Kleidern, Seidenhemden und Hemdkleidern Gestalt annimmt. 

 

Weiters hat Falconeri die Nichtfarben Schwarz und Weiß in die Kollektion aufgenommen und überzeugt mit Styles, die klassisch, aber cool sind. Vielsagend aber simpel.

Die konträre Farb-Kombination ist zeitlos, modisch und perfekt für jede Lebenslage. 
Der klassische weiße  Pullover aus feinstem Cashmere und das schwarze Rollkragen-Modell lassen sich perfekt zur Jeans kombinieren und eignen sich hervorragend für den Alltag. Der floral bedruckte Cashmere Pullover ist elegant mit dem gewissen Extra und dass die Schwarz-Weiß-Kombi aber auch lässig  kann, beweisen grafisch bedruckte Kleider.
Selbst kalte, graue Herbst- und Winterabende lassen sich mit kuscheligen Hoodies und superweichen Cashmere Hosen problemlos und modisch überstehen.

Aber auch die Herren der Schöpfung müssen auf den Modeklassiker Schwarz-Weiß nicht verzichten. Vom weißen Basic-T-Shirt, über den schwarzen Cashmere Pullover bis zu der auffälligeren Cableknit Variante in Weiß – bei Falconeri findet man(n) immer die passenden Styles.

 

Ein Must-Have für die feuchtkühle Zeit sind Funktionsjacken: leicht, flexibel und bestens imstande, plötzlichen Regenschauern und unvorhergesehenen Windböen zu trotzen. sind sie die perfekten Begleiter. Die aktuellen Modelle sind nicht nur funktional, sondern auch super schick.

Die atmungsaktiven und wasserfesten Jacken sind außen aus wasserdichtem Funktionsmaterial gefertigt und innen zu 100% aus dem superbequemen Kaschmir Ultralight. So entstehen einzigartige Kleidungsstücke, die hohen Wärmeschutz mit dem gehobenen und eleganten Stil kombinieren, der die Marke seit jeher auszeichnet. 

 

Weitere Infos unter https://at.falconeri.com/

(JT Okt. 2020)

Fotos: Falconeri

Wir wollen spielen!

 

LOUIS VUITTON präsentiert unter der Leitung von Creative Director Nicolas Ghesquière exklusiv die Cruise Kollektion „Game on“ für 2021.

Die Cruise Kollektion lädt für das kommende Jahr zu einer Reise unter dem Motto „Game On“ ein, denn Mode ist ein Spiel!

Das berühmte Monogram spielt und verschmilzt im Design von Kleidung und Accessoires mit den vier Farben der Pokerkarten und sorgt für ein unbeschwertes modisches Abenteuer, bei dem die hauseigene Qualität immer Trumpf ist.

 

Weitere Informationen unter www.louisvuitton.com

(JT Aug. 2020)

Fotos: Louis Vuitton

Der Herbst gibt sich kühl – die Mode cosy!

 

Trend-Alarm: Vegane Faux-Leder-Pieces sind auf dem ModeVormarsch, neue Karos geben in der kühleren Saison den Ton an und softe Accessoires verleihen jedem Herbst- und Winter-Outfit eine feminine Note.

Genau der richtige Zeitpunkt um die Garderobe mit der neuen Feelgood-Fashion von C&A aufzustocken!
V
eganes Leder steht für leistbaren Luxus. Insbesondere für den Übergang in die kalte Jahreszeit, setzt C&A auf taillierte Kleider, Faltenröcke und schmale Pants aus diesem neuen Lieblingsmaterial.

Hinzu kommt klassische Unterstützung aus der Mantel-Fraktion: Vielseitig kombinierbar, zeitlos und schick belegt der Trenchcoat eines der oberen Treppchen in Sachen Must-Haves für den Fashion-Herbst 2020. Kleider und Strick-Teile mit Karo-Print machen grauen Herbsttagen den Garaus. Um den Look abzurunden, trägt man weiche Pouches in erdigen Farben – und wer mag, greift on top zum Hut.

 

Endlich ist auch Schluss mit der stundenlangen Outfit-Suche: Bei Cosy-Chic ist Mix & Match angesagt – alle Teile der Kollektion lassen sich kombinieren, ohne dabei auf stylische, moderne Details zu verzichten. Farblich hält sich die Kollektion an die Farben des Herbstes: Warmes Beige und tiefes Rot gehen mit leuchtendem Himmelblau eine stilsichere Symbiose ein.
Die neue Cosy-Chic Kollektion ist ab September 2020 in ausgewählten C&A Filialen sowie im Online-Shop erhältlich.

Die wunderschönen Office-Looks und kuscheligen Cashmere-Pieces für den perfekten Home-Chill bieten eine Kombination aus langen Kleidern, Anzügen und Rollkragen-Pullovern. Die verspielten Flower-Prints passen perfekt zu schlichten Basics. Passende Blazer und Mäntel sind mit dabei.

 

Weitere Infos unter https://www.c-and-a.com/at/de/shop

(JT Aug. 2020)

Fotos: C&A

Schön gemütlich

 

Die neue MADELEINE Kollektion für Herbst/Winter 2020/21 vereint gekonnt Lässigkeit und Eleganz. Minimalistische Klassiker finden sich neben angesagten Trend-Pieces in bunten Farben und Mustern. Die Vielseitigkeit der Kollektion erfüllt die Ansprüche stilbewusster Frauen, die ihre Individualität Tag für Tag neu ausleben möchten.

Warme Töne in Kombination mit Strick, fröhliche Farben und fließende Materialien zeichnen die femininen Looks aus und lassen dem Styling viel Spielraum.

 

Shades of Blue stehen hoch im Kurs. Der zeitlose und klassische Farbton besticht durch schlichte Eleganz und lässt sich wunderbar in die bestehende Garderobe integrieren. MADELEINE greift für einen neuen Look in Blau jede erdenkliche Nuance der winterlichen Farbe auf.
Feinster Kaschmir, grober Strick oder fließende Seide – in sanfte Farben gehüllt verbreiten diese Stoffe ein besonders gemütliches Gefühl. MADELEINE macht Nude und Beige zu einem hellen All-Over-Look.

Muster bleiben in einem einheitlichen Farbschema, so entsteht trotz des Pattern Clashs ein in sich ruhender Look. 

 

Da will man doch gleich alles haben!

Weitere Informationen unter https://www.madeleine-mode.at/

(JT Herbst 2020)

Fotos: Madeleine Mode

Wear the Change

 

C&A verpflichtet sich seit vielen Jahren der Nachhaltigkeit – und nimmt jetzt auch recycelte Kaschmirwolle in die Palette der wiederverwendbaren Materialien auf. Die Kollektion wird ab dem

10. September 2020 in ausgewählten Filialen verfügbar sein.

Die feine, qualitativ hochwertige und beliebte Faser ist bereits seit langem einer der Bestseller in Herbst und Winter. Die Kaschmir-Kollektion wird durch das Wear the Change-Etikett in den Geschäften direkt erkennbar sein.

 

Die Kleidungsstücke von C&A aus GRS zertifiziertem, recyceltem Kaschmir sind zur Hälfte aus Recycling-Garn gefertigt, was dem Kunden ermöglicht, sich mit der Kaschmirfaser einzukleiden und dabei wertvolle Ressourcen zu schonen.

Neben vielen anderen Vorteilen ist Kaschmir als Material für seine Weich- und Feinheit bekannt.

Einer gerät mit Sicherheit nie aus der Mode: Der Kaschmirpullover. Als kuscheliger Begleiter wärmt er nicht nur an kalten Herbst- und Wintertagen – mit dem richtigen Styling ist er in jeder Saison ein Must-have im Kleiderschrank.

Die Kollektion besteht aus einer vielfältigen Mischung aus Pullovern, Röcken, Hosen und Lochmuster-Cardigans. Die Faser ist sehr flexibel, knitterfrei und schmutzabweisend.

Mit sanften Farben wie Grau, Beige und klassischem Schwarz und ein paar leuchtenden Ausreißern bietet die Kollektion unendliche Kombinationsmöglichkeiten – von schönen Ton-in-Ton-Outfits bis hin zu gemütlichen Layering-Looks.

 

Kaschmir zum Einkuscheln - Ein Gefühl wie Wolken auf der Haut.

Weitere Infos unter https://www.c-and-a.com/at/de/shop

(JT Aug. 2020)

Fotos: C&A

Wir müssen nicht alles besitzen …

 

wir können auch teilen und leihen!

Endlos fesch, gegründet von Karin Kuranda & Jessica Neumann, verleiht hochwertige Kleidungsstücke von großen Brands aus der ganzen Welt sowie lokal produzierte Designermode für jeden Anlass.

 

Die Auswahl umfasst mehr als 750 außergewöhnliche Kleidungsstücke: Von exklusiven Party- & Ballkleidern von Armani über trendige Streetwear von Tutu Vienna bis zu eleganter Büromode von Escada – mit einer guten Portion Vintage zwischendrin und jeder Menge Dirndl on top.

Jeden Monat kommen weitere Stücke zur Fashion Library hinzu und es gibt stets etwas Neues zu entdecken. Große Abwechslung im Kleiderschrank ist garantiert!

Dank Endlos fesch hat man ohne viel Aufwand immer das Richtige anzuziehen und schont dabei auch noch Ressourcen.

 

Die Designerteile können bei den monatlichen Endlos fesch Pop-Up-Events in Wien anprobiert und für vier Wochen ausgeliehen werden. Nach dem Leihmonat werden diese einfach beim nächsten Pop-Up retourniert. 

 

Weitere Infos unter www.endlosfesch.at

(JT 2020)

Fotos: Jenia Symonds/Endlos fesch