Mit Gummistiefeln von Reno bleiben die Füße trocken

 

Der Sommer ist endlich da, trotzdem spielt das Wetter zeitweise verrückt. An einem Tag scheint die Sonne und am nächsten Tag regnet es. RENO stattet uns mit seinem riesigen Regenstiefel-Sortiment für nasse Tage aus, und trifft dabei jeden Geschmack. Denn Gummistiefel sind nicht nur praktisch, sondern auch schön!


Die chicen Modelle von Tom Tailor zum Beispiel sind ein perfektes Accessoire, um ein elegantes Outfit an einem Regentag abzurunden. Ob im glänzenden Schwarz oder hellem Rosa, die Gummi-Stiefeletten sind ein echter Hingucker.

Wer es etwas schlichter, und doch funktionell mag, ist bei Uno genau richtig. Die Modelle sind robust und schützen sicher vor nassen Füßen.

Für die Kleinen gibt es natürlich auch die passende Ausrüstung für regnerische Tage. Ob das schlichte Bama-Modell für Jungs und Mädchen, oder ein glitzerndes und auffälliges Frozen-Design. Die Auswahl ist riesig!

 

Die RENO Kollektion ist in den Shops oder unter https://www.reno.at/ erhältlich. Hier können Schuhe und Accessoires rund um die Uhr und nach Herzenslust eingekauft werden.

(JT Juni 2020)

Fotos: Reno, Illustration by Gil Elvgren

Mokassins gehen immer

 

Gefühlt gibt es Mokassins schon immer. Sie sind immer im Trend und es gibt gute Gründe, warum diese bequemen Schuhe so beliebt sind: Sie lassen sich sowohl zu Business-Looks als auch zum Casual-Style wunderbar kombinieren und sind so die perfekten Allrounder.


In diesem Sommer stehen sie auf der Trendskala besonders weit oben, was an der Farb- und Materialvielfalt liegt, die noch nie so spektakulär war, wie jetzt: Neben edlen Wildleder-Varianten finden sich auch stilvolle Modelle aus Lack- und Glattleder. Die Materialien sind allesamt 
weich und bestens verarbeitet, denn gerade bei Mokassins ist der Anspruch auf Qualität besonders hoch. Schließlich sollte man sie ohne Socken tragen (nicht sichtbare Füßlinge sind natürlich "erlaubt").

Was bei Mokassins besonders Lust macht, ist die Möglichkeit, sie passend zu den Farben des Outfits abzustimmen. Dieser Umstand verleitet natürlich dazu, sich gleich mit mehreren Paaren auszustatten. Wann sonst kann man mit Schuhen in Zitronengelb, Himmelblau, Koralle, Grasgrün oder Purple seinen Look perfektionieren?

 

Weitere Infos unter https://www.salamander.at/

(JT Juni 2020)

Foto: Salamander

Frauen lieben Handtaschen

 

Von der Belly Bag in Offwhite mit Flecht-Muster über die Schultertasche in Senf mit Fransen-Applikation bis hin zur klassisch-braunen, runden Cross Body Bag – bei C&A gibt es sie alle!

 

Darf’s ein wenig mehr Stauraum sein? Der Shopper aus schwarzem Mesh bietet genug Platz für alle Eventualitäten des Alltags.

Die neuen Taschen-Designs beweisen, dass der Trendsommer 2020 nicht zu viel versprochen hat. Und, dass die Anschaffung einer neuen Lieblingstasche nicht unbedingt ein großes Investment darstellen muss – und sich deshalb getreu des „Feelgood Fashion“-Credos noch viel besser anfühlt.

 

So unterschiedlich sie sind: Die neuen Designs von C&A haben allesamt das Potenzial dazu, zu neuen Klassikern zu werden. Zu unseren Lieblingsstücken zählen sie schon!

 

Die C&A SS20 Kollektion ist im Online-Shop erhältlich: https://www.c-and-a.com/at/de/shop

(JT Mai 2020)

Fotos: C&A

In den Farben des Regenbogens

 

Nach den langen Corona-Isolationswochen ist es endlich wieder soweit und wir spazieren mit bunten Sneakers und High-Heels, die wir bei Peek & Cloppenburg shoppen, durch die (hoffentlich) sonnendurchtränkten Straßen!

 

Der Sommer steht vor der Tür! Die Temperaturen klettern bleibend in den zweistelligen Bereich und wir tragen Schuhe in allen Farben des Regenbogens, auch wenn's mal regnet, blitzt und donnert!

 

High-Heels in knalligem Pink, wildem Leo und silbernem Metallic tragen uns durch die Monate der Vogelgesänge und Blumendüfte. Leichtlebig geht’s dahin mit Handtaschen in Senfgelb, Himbeerrot oder Flieder. Sie bringen das Outfit zum Strahlen.

Besonders Pastellfarben gehören ab nun in die Frühlingskleiderschränke - zartes Babyblau, Zuckerwatten-Rosa und dezente Pfirsichtöne schmücken unsere Handtaschen in der kommenden Saison.

 

Weitere Infos unter https://www.peek-cloppenburg.at/

(JT Mai 2020)

Fotos: Peek & Cloppenburg

It's all about Colours!

 

Monochrome Looks von Klassikern wie weiße Sneakers treffen auf knallige Neon- und Goldakzente – besser lassen sich die Key-Pieces der aktuellen Sommer-Kollektion 2020 von Kennel & Schmenger nicht beschreiben.

 

Der Retro-Sneaker kehrt mit einer superleichten Plateausohle zurück in die Schuhschränke und zeigt sich mit einem Farb-Update und mehr Leuchtkraft durch Neonakzente extravagant.

Wer es noch knalliger mag, sollte zu den filigranen Riemchen-Sandalen oder flachen Sandaletten greifen – auch sie dürfen in dieser Saison nicht fehlen. Durch Snake-Prints oder Nieten-Applikationen wirken sie besonders sophisticated. 

Die Trendfarben wie Koralle oder Schilfgrün machen Sandale, Mules und Co. zum absoluten Must-have für die Hitzetage.

 

Der gewohnt wertige Look der Schuhmanufaktur zieht sich auch heuer wieder durch die gesamte Kollektion.

Weitere Infos unter https://www.kennel-schmenger.com/

(JT Mai 2020)

Fotos: Kennel & Schmenger

Sommer-Paare

 

Ohne es verschreien zu wollen … aber es sieht ganz danach aus, als wäre die Zeit der häuslichen Isolation mit Beginn Mai überstanden!

Also nichts wie raus aus Joggingpants & Patschen und rein in die neue Sommermode … die Temperaturen spielen ja schon kräftig mit.

 

Und um die herrlichen Sonnentage auch outdoor wieder so richtig genießen zu können, darf es jetzt auch wieder stylish sein!

So warten bei Deichmann bereits jede Menge trendiger Sommersandalen mit passenden Taschen auf ihren Einsatz.

Die neuen Power-Couples verbreiten dabei lang ersehntes Holiday-Feeling, das auch ohne Beach in Sichtweite Lust auf den Sommer macht!

 

Weitere Infos unter https://www.deichmann.com/AT/de/

(JT April 2020)

Fotos: Deichmann

Klassisch-futuristisch

 

Louis Vuitton präsentiert für die Spring-Summer 2020 Damenschuhkollektion unter der Leitung von Creative Director Nicolas Ghesquière klassische und futuristische Stile, Sportswear und Savoir-faire, Raffinesse und eine junge Weiblichkeit und bietet einen mutigen, modischen Look für den bevorstehenden Sommer.

 

Das Highlight ist der Loafer, der mit einer Mischung aus Leder und Hightech-Stoffen für ein sportliches Tragegefühl sorgt. Die Modelle Beaubourg-Derby, Podium und der LV Archlight sind in neuen Ausführungen verfügbar.

 

Die Schuhkollektion ist exklusiv bei Louis Vuitton in Österreich erhältlich.

Weitere Infos unter www.louisvuitton.com

(JT April 2020)

Fotos: Louis Vuitton

Füße – richtig angezogen für jeden Anlass

 

Von Pumps fühlen wir uns richtig stark angezogen. Denn sie bringen uns groß raus und machen bei jedem Anlass eine gute Figur.  Es gibt sie in den verschiedensten Styles, Variationen und Frau kann nie genug davon haben. In der aktuellen RENO Kollektion finden sich flache, mittelhohe und high Pumps, perfekt für jeden Stil und Anlass.

Sneaker sind die Allrounder für alle Anlässe. Sie sind schon lange nicht mehr nur für den Sport geeignet. Fashionistas können sich ein Leben ohne lässige Sneaker kaum noch vorstellen. 

Pantoletten sind längst keine öden Hausschuhe mehr, mittlerweile sind sie  absolut alltags- und ausgehtauglich und zählen zu den beliebtesten Schuhen an heißen Sommertagen.

 

Der RENO Online Shop bleibt natürlich auch während der Corona-Krise von 0 bis 24 Uhr geöffnet. Damit Kunden nicht unnötig das Haus verlassen müssen, verlängert RENO die Rückgabefrist so lang wie nötig – mindestens aber bis zum 31. Mai 2020!

 

Bezugsquelle:https://www.reno.at/
(JT April 2020)

Fotos: Reno, Illustration by David Wright

Stylishe Babouche Slippers

Die Babouche Slippers von Tassel Tales werden aus marokkanischen 
Vintage Teppichenstücken nach dem Upcycling-Prinzip gefertigt. Jedes Paar ist ein fein verarbeitetes Unikat, das in aller Sorgfalt in Handarbeit entstanden ist. Nicht nur fair und nachhaltig in der Herstellung, sondern auch zu fairen Preisen.  

Wichtig für Tassel Tales ist es, jeden Produktionsschritt transparent zu halten. Deswegen sind die Frauen hinter der Marke besonders stolz, die besonderen Details - nämlich die Tassels der Babouche Slippers - von dem Frauenkollektiv Al Kawtar beziehen zu können.

Besonders chic sind die „Out of Africa“-angelehnten Modelle, wie zum Beispiel die limited edition im Leo-Print oder Slippers in Creme- und Erdtönen.

 

Für die neue Summer Edition hat sich Tassel Tales mit dem interior Design Geschäft Les Tissus Colbert - Design by Vera zusammengeschlossen und die Reststoffe des Stores für die Produktion der bunten Slippers verarbeitet.

 

Weitere Infos unter https://tassel-tales.com/collections/shoes

 

So geht chic schlapfen!

(JT April 2020)

Fotos  © Lisa Winter

Sunny Side up!

 

Gelb hat eine Menge positiver Vibes und zieht durch die Signalwirkung Blicke auf sich. Gelbe Schuhe eignen sich also perfekt als Hingucker und markanter Farbtupfer zum sommerlichen Outfit. 

 

Shades of Yellow gibt es in Dotter, Zitrone, Senf & Neon. Jeder hat seine Präferenz, wenn es um Gelbtöne geht und wichtig ist, dass man dabei auf den eigenen Teint achtet. Generell wirkt Gelb als starker Kontrast zu dunklen Hauttönen, kann aber zu heller Haut in sanften pastelligen Nuancen schmeichelnd feminin und elfenhaft wirken. 
Im Trend sind Neonblitzer, die meist mit dunklen Farben oder Weiß in Kombination auftreten. Auch Prägungen wie Kroko verschaffen dem Look eine besondere Note. Stylish ist der Materialmix mit Lack & Velours aus einem Farbton.

Gelb findet sich sowohl in eleganten als auch sportiven Kollektionen. Vom pastellgelben Sneaker bis zum dottergelben Pumps ist alles im Angebot bei Salamander.

Egal in welcher Stilrichtung man sich also bewegt - auf die positiven Vibes der Trendfarbe Gelb muss niemand verzichten – auch nicht in düsteren CoronaZeiten!

 

Erhältlich in den Filialen von Salamander und online unter https://www.salamander.at/

(JT April 2020)

Fotos: Salamander, Illustration by Alberto Vargas

Die ganze Welt ist so schön blau, wenn ich auf deine Schuhe schau!

 

Classic Blue“, die Trendfarbe für das Jahr 2020, ist ein zeitloses Blau, das mit schlichter Eleganz besticht und Harmonie, Geborgenheit und klare Strukturen kommuniziert.

 

Das Tolle für die Modewelt: Sneaker und Accessoires in Classic Blue lassen sich easy in die bestehende Garderobe integrieren sowie mit angesagten Pastelltönen dieser Saison kombinieren! Modemutige

It-Girls tragen monochrome Ton-in-Ton Looks mit Blau in allen Schattierungen. Spannende Kontraste liefern intensive Senftöne, poppiges Orange und Animalprints.

 

Erhältlich sind die schicken Treter bei HUMANIC in den Filialen oder online im Shop unter

https://www.humanic.net/at

 

Ins Blaue hinein!

(JT April 2020)

Fotos: Humanic, Illustration: Pinterest

Get in the Mood: Think Pink!

 

Über Frauen und ihre Beziehung zu Schuhen existieren wahrscheinlich mehr Geschichten als über Männer und ihr Verhältnis zu Autos. Mit dem Unterschied, dass üblicherweise mehr Schuhe in den Schrank passen als Autos in die eigene Garage. Die durchschnittliche Frau besitzt 17 Paar Schuhe und verfügt damit über eine solide Grundausstattung. Wer an den Schuhen spart, der spart am falschen Ende, das wusste schon Christian Dior. “Man kann sich nie sorgfältig genug um die Auswahl der Schuhe kümmern. Schuhe sind der wirkliche Beweis für eine elegante Frau”, meinte der Modezar der klassischen Ära.

 

United Nude sorgte mit seiner Idee, Schuhe nach dem Vorbild von Möbeklklassikern wie dem Barcelona Chair zu fertigen, für eine Revolution im Design. Die Frauen von Shanghai bis New York lieben sie ebenso wie die Wiener Kundinnen. Eine Frau mit schönen Schuhen kann nicht hässlich sein, sagte Coco Chanel.

Letztlich dreht sich beim Outfit immer alles um den Schuh. Denn er ist zweifellos der verlässlichste modische Begleiter. Sollte die Hose einmal da und dort zwicken, der Schuh hält uns verlässlich die Treue. Er ist außerdem auch dann noch da, wenn uns der, der uns einst zu Füßen gelegen ist, verlassen hat. Und sie tragen uns zu neuen Abenteuern, wenn wir auf der Suche nach Mr. Right uns wieder auf den Weg machen.

 

Die Schuhe von United Nude machen Frauen nicht nur schöner, sondern vor allem selbstbewusster.

Mit 17 Paar dürfte man bei diesen trendigen Tretern jedenfalls nicht auskommen wollen!

Weitere Infos im Shop in der Herrengasse 6-8, 1010 Wien oder unter https://leonessa.at/

(JT April 2020)

Fotos: United Nude, Illustration: Glamour Daze

Kunterbunt

 

Noch nie waren die Schuhtrends so farbintensiv und vielfältig wie in dieser Saison. Ganz egal ob man sich lieber mit dunklem Blau schmückt oder zu auffälligem Gelb oder markanten Orangetönen greift. Mit Farbe liegt man jetzt im Frühling auf jeden Fall richtig. Und Salamander hat alles von Yellow Mellow über Korallenrot, Shades of Blue bis hin zu minzigem Grün!

Gelb hat eine Menge positiver Vibes - und zwar in allen Nuancen. Die reichen von zitronig bis hin zu Senfgelb und sorgen für einen spannenden Look.
Aussagekräftig sind auch intensive Korallenfarben, die sich von orangen Farbspektren bis zu tiefroten Tönen bewegen.
Blau ist heuer sowieso in allen Schattierungen vertreten. Egal ob Azurblau oder dunkle Töne, die an den klassischen MarineLook erinnern - vor allem bei Slip-Ons oder Mokassins.

Neben diesen kräftigen Tönen finden sich auch zarte Farben im bunten Blumenstrauß der neuen Schuhe. Rosétöne, Nude und minziges Grün stehen hier im Vordergrund.

 

Weitere Infos unter www.salamander.at

(JT März 2020)

Fotos: Salamander

Clean Look

 

Filigrane Riemchen-Sandalen, Mules und leichte Summer-Booties: Die neuen Modelle von Kennel & Schmenger für Sommer 2020 präsentieren sich in runden Formen, mit AnimalPrints und transparenten Materialien.

 

Chunky Sneakers waren schon in den letzten Saisonen tonangebend - sie verlieren auch 2020 nicht an Bedeutung.

Neu in der Sommer-Kollektion sind Retro-Sneakers in zwei Sohlen-Varianten - entweder mit dünnen Running- oder superleichten Plateausohlen. Ein absoluter Klassiker ist auch in dieser Saison nicht wegzudenken: Sneakers in monochromen weißen Looks sind nach wie vor ein Must-Have. Der wertige, cleane Look zieht sich durch die gesamte Kollektion.

 

Die gesamte Kollektion ist von einem neutralen Farbschema geprägt: Sneakers, Sandalen und Boots sind in ihren Grundfarben in zarten Tönen wie Beige, Nude oder Hellgrau gehalten. Akzente in Neonfarben verleihen dem ein oder anderen Schuh jedoch das gewisse etwas, insbesondere natürlich Leuchtkraft. Bei ausgewählten Modellen setzt die Marker auf farbliche Akzente in Koralle und Schilfgrün.

 

Weitere Infos unter https://www.kennel-schmenger.com/

(JT Feb. 2020)

Fotos: Kennel & Schmenger

Der Sommer wird bunt!

 

Apfelgrün, Peach und Coral sind der perfekte Kompromiss für alle, die es kräftig, aber nicht zu knallig an den Füßen mögen. In diesem Frühjahr geht der Trend bei Tamaris zu den „Neon Pastels“.

Frische Farben inspiriert von der Neon-Welt und mit Pastellfarben abgemischt, bringen den Frühling direkt an den Schuh!

 

Sandaletten und High-Heels mit breiten und schmalen Riemchen am Fußrücken sorgen für einen auffälligen Retro-Look und sind ein echter Eyecatcher. Traditionelle Webtechniken, aufwendige Stickereien und geometrische Muster auf Clogs, Espadrilles & Co sind diese Saison ein absolutes Must-have. Es treffen Holz- auf Bast-Absätze und geknüpfte Details auf grobe Handnähte.

Kordeln und Seilriemchen werden als kunstvolle Schnürungen eingesetzt, die mit metallischen Dekoren oder Fransen abschließen.

 

Bezugsquelle: www.tamaris.com

(JT Feb. 2020)

Fotos: Tamaris, Illustration by Gil Elvgren

 Damit geht es sich besser!

 

In der Lindengasse 2 im 7. Wiener Bezirk gibt es nun den ersten woody Store (Shopdesign by Studio Calas) außerhalb von Kärnten.

Unverwechselbare Designs, hoher Tragekomfort und höchste Qualität der handgefertigten woodys sind die Grundlagen für den Erfolg des Familienunternehmens, das es seit 1922 gibt. Die einzigartigen Holzschuhe der Familie Piroutz mit der biegsamen Holzsohle, in vielen attraktiven Modellen, werden ganz nach dem Motto „zum besser Gehen“ heute schon auf der ganzen Welt getragen (sogar Papst Franziskus besitzt ein Paar!) und können nun auch in Wien persönlich erworben werden.

 

Ein besonderes Highlight ist eine Weltneuheit, die in der Schuhmanufaktur in Sittersdorf nachhaltig produziert wird: die ersten Sneakers mit der biegsamen Holzsohle, die ein natürliches und bequemes Abrollen ermöglicht, machen die Palette der woody-Holzschuhe mit coolen Designs um ein must-have reicher. Die woody-Sneakers schonen die Gelenke, sorgen für eine verbesserte Haltung und ein gesundes Fußklima.

 

woody Schuhe stehen für Tragekomfort und Fußgesundheit und viele Jahre Freude!

Weitere Informationen unter www.woody.co.at

(JT Jan. 2020)

Fotos: woody, Illustration: Pinterest

Design your own Shoes!

 

HUMANIC beweist einmal mehr Gespür für einzigartiges Kundenservice und etabliert als erster und einziger Schuhhändler in Österreich ab sofort die Möglichkeit, seine eigenen Herrenschuhe an einem 3D Konfigurator in der Filiale am Stephansplatz in Wien zu gestalten. Perfekt zum Fuß passend und in einer italienischen Manufaktur hergestellt!

 

Das Unternehmen kooperiert mit dem italienischen Start-Up DIS (design your own shoes) und leistet damit Pionierarbeit. Persönliches Design, eine perfekte Passform und italienisches Schuhmacherhandwerk der ganz besonderen Art zu einem Preis ab € 350, der unter dem von qualitativ vergleichbaren Maßschuhen liegt.

 

Das Sortiment umfasst 39 unterschiedliche Modelle und reicht vom klassischen Oxford bis hin zu Boots und lässigen Sneakers. Ist das Wunschpaar gewählt, unterstützt fachkompetentes Personal bei der Anprobe von Musterleisten zur Bestimmung des „Perfect Fit“. Alle Leisten sind in allen Halbgrößen zum Probieren verfügbar. Die gewünschte Machart kann an Musterschuhen ausgewählt werden, genauso wie Leder und Farbe aus der vorhandenen Materialbibliothek. Der letzte Schliff zum individuellen Schuh ist – wenn gewünscht – noch ein Monogramm im oder am Schuh. Da alle Daten aufbewahrt werden, kann der nächste Schuh auch ein persönliches Geschenk sein.

Das fertige Modell wird mit Echtheitszertifikat auf Wunsch direkt nach Hause, oder in die Filiale am Stephansplatz zur Abholung geliefert.

 

Design your own Shoes – ein Erlebnis für passionierte Ästheten und das perfekte Geschenk für unkonventionelle Individualisten!

Herrenschuhe - made to order!

 

(JT 2019)

Fotos: Humanic

Die bequemsten Ballerinas der Welt!

 

Die aktuelle Batelli Ballerina Kollektion strahlt wie immer in allen Farben des Regenbogens. Rot, grün, blau, violett und zahlreiche Zwischentöne von türkis über grünblau, pink und rosa bringen frischen Wind und gute Laune in den Schuhschrank und machen die Füße zum echten Blickfang.

 

Bevorzugt man es eher etwas zurückhaltender und dezenter, bekommt man die traumhaft bequemen Ballerinas natürlich auch in den gedeckteren, klassischen Tönen wie grau, schwarz, sandfarben, hell- und dunkelbraun.

In der weitgefächerten FarbPalette findet man bestimmt den passenden Begleiter in genau der richtigen Farbnuance um dem eigenen Look stilsicher den letzten Schliff zu verpassen - ganz gleich ob Business und Casual.

 

Batelli zaubert allen Frauen ein Lächeln ins Gesicht, weil nix zwickt, drückt oder reibt! Lieblingsballerinas in Lieblingsfarbe! Wir nehmen einfach alle!

 

Weitere Infos unter https://www.batelli.de/

(JT 2019)

Fotos: Batelli, Illustration: Gil Elvgren

Keine Blasen mehr – egal welche Schuhe Sie tragen! 

 

Na, wie klingt das in Ihren Ohren? Wie Musik! Alle, die unter Blasenbildung – speziell bei neuen Schuhen – leiden, können ja ein Lied vom Leid singen. Aber Abhilfe naht!

PreHeels ist ein Spray, das Blasenbildung aufgrund von Reibung und Scheuern verhindert. Es wirkt wie ein durchsichtiger, maßgefertigter Schutzschild für die Haut. Das Spray bildet beim Trocknen einen starken und flexiblen Polymerfilm, der sich genau der Form der Füße anpasst. 

 

Die Vorteile von PreHeels sind ein 20x besserer Schutz als jeder Wachsstift, Unsichtbarkeit, es ist atmungsaktiv, effektiv und sicher, hyperallergen, von Hautärzten empfohlen, es enthält keine Weichmacher, Parabene oder Sulfate und es wurden bei der Entwicklung keine Tierversuche gemacht.
Das Spray reicht für 40 Anwendungen und der Preis pro Anwendung kommt ca. 70% günstiger als ein Blasenpflaster.
Erhältlich ist PreHeels bei Nägele & Strubell und Kussmund.

 

Adieu, schmerzhafte Blasen!

(JT 2018)

Schöne Schuhe brauchen allerfeinste Pflege

 

ShoeVictims sei ans Herz gelegt, dass ihre Lieblingstreter liebevoll gepflegt werden müssen, damit sie sich länger daran erfreuen können.

Die allerbeste Pflege für die Fußkleider (und Handtaschen usw.) bietet die Marke Pep*up von Christine und Manfred Rainer aus Stainz (www.pep-up.eu) mit einer kleinen, sehr sehr feinen Reihe von Produkten.

 

Neben der klassischen Pep*up Leder-Pflege mit ZitronengrasÖl oder der Pep*up Velourspflege mit JojobaÖl sind besonders der Pep*up DeoSpray zur Pflege und Vitalisierung von Fuß und Schuh hervorzuheben und der neue Pep*up Lemon DeoSpray zur Erfrischung und Desinfektion der Lieblingsschuhe, wobei Zitrone reinigend wirkt und vom entzündungshemmenden Weihrauch bei der Hautgesundheit unterstützt wird.

 

Pep*up peps you up!

(JT 2018)

Illustration: Pinterest