Bunte Herbst-Accessoires

 

Es lässt sich nicht mehr leugnen: Der Herbst ist da. Aber er kann modetechnisch locker mit den vergangenen Sommermonaten mithalten! Wir lieben den Herbst und seine Farben! 

Die luftigen Birkenstocks können im Schrank verstaut werden um Platz für neue und ebenso heiße Herbst-Accessoires zu schaffen.  

 

Die Accessoires der Saison bei Peek & Cloppenburg sind so vielfältig wie die Farben des Herbsts. Stiefel mit Chunky-Sohle, klassische Chelsea Boots oder mutige Stilettos im All-Over-Muster – langweilig wird es diese Saison ganz bestimmt nicht!

Um das perfekte Outfit abzurunden greift Frau jetzt zu tollen Bucket-Bags in gedeckten Tönen oder zu Rucksäcken mit auffälligem Logo-Print. 

 

Erhältlich in den Stores und online unter https://www.peek-cloppenburg.at/

(JT Okt. 2020)

Fotos: Peek&Cloppenburg, Illustration: Arlene Dahl Paper Doll

Accessoires von comma – Mehr als modisches Zubehör

 

Mit Accessoires kann man auch das schlichteste Outfit aufwerten und den eigenen Stil unterstreichen, denn oftmals sind es erst sie, die einen Look individuell machen!

 

Mit den Boots und Stiefeletten von comma kann man diesen Herbst und Winter eigentlich nur alles richtig machen, denn die hochwertigen Echtledermaterialien sichern den perfekten Tragekomfort für jeden Anlass.

Die Farbpalette reicht von gebrannten Tönen wie Rostbraun, Caramel und Schwarz bis hin zu kräftigem Rot.

In der Kollektion finden sich auch stylische Sneaker, die jedes Outfit aufpeppen und ein Loafer mit klassischer Haferlasche aus Lackleder. Mit bequemem Blockabsatz und in praktischer Slip-On-Passform ist dies der perfekte Schuh, wenn man sich nicht zwischen chic und casual entscheiden möchte!

 

Das Accessoires-Sortiment reicht von klassischen Wintermützen, Gürteln, Ponchos und Tüchern bis hin zu trendigen Bauchtaschen und Shopper. Python Print ist auch aus dieser Saison nicht  wegzudenken!  Die Must-Haves sind unter anderem in den beliebten Farben Rot, Schwarz, Blau und Crème erhältlich.

 

Das Sortiment in in den comma Stores und online unter https://www.comma-store.at/ erhältlich.

(JT Okt. 2020)

Fotos: comma

Trendige Klassiker

 

Seit über 100 Jahren steht Kennel & Schmenger für hochwertiges Schuhhandwerk. In Österreich ist das Unternehmen aus dem pfälzischen Pirmasens nicht nur im ausgewählten Schuhfachhandel vertreten – in Salzburg befindet sich seit 2018 der erste und einzige Mono-Brand-Store Österreichs.

Mit gewohnt hochwertiger Verarbeitung und trendigen Designs präsentiert sich die aktuelle Herbst/Winter-Kollektion in den Concept Stores und online unter https://www.kennel-schmenger.com/

 

Im wahrsten Sinne des Wortes tonangebend sind in dieser Saison natürliche Farben wie Beige, Olive und Grün und generell alle Erdtöne. Schwarz und Weiß behalten ihre Daseinsberechtigung als zeitlose Farb-Klassiker. Zum Einsatz kommen bei der Kollektion warme, wollige Materialien. Der Mix aus angerauten und glänzenden Stoffen komplettiert die neue Auswahl an Modellen.

Boots kommen in dieser Saison in allen Variationen, werden aber wesentlich inspiriert durch Punk- & Army-Styles. Das bedeutet: Derbe (Schnür-)Boots mit markanten Sohlen, je höher geschnitten, desto besser. Durch die XTRALIGHT Sohle von Kennel & Schmenger überzeugen die Boots zusätzlich durch ihr niedriges Gewicht und bieten maximalen Tragekomfort.

Sneaker und Stiefeletten werden ebenfalls mit einer dominanten und strukturierten Sohle versehen und können so bei Wind und Wetter getragen werden.

Cowboy-Boots bleiben gewohnt knöchelhoch oder werden mit hohem Schaft zum neuen Key-Piece.

Der für Kennel & Schmenger gewohnt wertige, cleane Look spiegelt sich auch im absoluten Klassiker, dem weißen Sneaker, wider, der durch Plateausohle und Nietendetails vervollständigt wird. Weiters kommen Sneaker heuer im Retro-Style mit farbiger Profilsohle oder im Mid Cut und High Top-Schnitt.

 

(JT Okt. 2020)

Fotos: Kennel & Schmenger

Neue Taschen braucht die Frau

 

Die Mini Bag von Julia Skergeth ist ein absolutes Must-Have und dafür designed der Besitzerin langfristig Freude zu schenken. Das klare Design und die Liebe zum Detail machen aus der luxuriösen Tasche einen Klassiker, der in keinem Schrank fehlen sollte.

Die Herbst/Winter Kollektion 2020 präsentiert sich in gedeckten herbstlichen Farben, wie Graublau oder einem hellem Offwhite. Aber auch für diejenigen, die es gerne etwas auffälliger haben ist in dieser Kollektion die passende Tasche dabei. Die Shoulderbag mit Kuhflecken verleiht jedem Look das gewisse Etwas!

 

Zu kaufen gibt es die Taschen im Online-Shop https://www.juliaskergeth.com/ mit kostenlosem Versand europaweit, sowie in Wien bei Firis, Indie, Not Another Concept Store, Milk und Sight Store.

(JT Okt. 2020)

Fotos: Julia Skergeth

Color up your Life!

 

Auch wenn im Herbst gedeckte Farbtöne besonders gern gesehen sind, bringen starke Farben mehr Power ins Outfit! Auch hellere Töne kommen an dunkleren Herbsttagen so richtig gut zur Geltung.

Dem Farbklassiker Schwarz stehen bei Deichmann in den Filialen und im OnlineShop in der neuen Saison jedenfalls einige wirklich coole Alternativen zur Seite!

 

Weitere Infos unter https://www.deichmann.com/AT/de/shop/home-neu.cat

(JT Sep. 2020)

Fotos: Deichmann

Exklusiv bei HUMANIC: Marina Hoermanseder X BUFFALO

 

HUMANIC hat wieder einmal die Nase vorn. Als Branchenführer werden nicht nur Trends gesetzt, sondern mit den zahlreichen HUMANIC Service Extras „On- und Offline“ eine lückenlose Kundenbetreuung angeboten. Vom 3D Fußscanner über Click & Collect bis Home Delivery, wo auch immer Sie sind: HUMANIC hat die passenden Schuhe für Sie.

 

Das Dreamteam Marina Hoermanseder X BUFFALO stellt nun für HUMANIC exklusiv seine Fall/Winter Kollektion 2020/21 vor. Die veganen Modelle im typischen Marina Hoermanseder Schnallen-Design sind in ausgewählten HUMANIC Stores und online auf https://www.humanic.net/at erhältlich.

 

Die Plateau-Sneaker mit gepolsterter Sohle und derben Boots, die bis zum Knöchel reichen, sind ein wenig schrill. Aber es sind auch etwas damenhaftere Pastelltöne dabei, für die, die es weniger laut mögen und dennoch stilsicher Marina Hoermanseder tragen möchten.

 

Die französisch-österreichische Designerin Marina Hoermanseder hat ihr gleichnamiges Label 2013 in Berlin gegründet. Sie verbindet erfolgreich die Handwerkskunst der Lederverarbeitung mit orthopädischen Elementen, schrillen Kontrasten und unkonventionellen Bildern von Schönheit.

https://www.marinahoermanseder.com/

BUFFALO ist bold, young und unique. Die Marke ist 1979 mit Cowboyboots gestartet, in den 90er-Jahren mit den Plateau-Schuhen der Spice Girls als Symbol für Girl Power zu einer Ikone geworden und heute international etabliert. BUFFALO und BUFFALO London bieten aufregende Schuhe für starke Persönlichkeiten. https://www.buffalo-boots.com/de-de/home

 

(JT Sep. 2020)

Fotos: Humanic 

Einen kleinen Mocca, bitte!

 

Mocca gefällig? Diese Frage wird einem in diesem Herbst nicht nur im Kaffeehaus gestellt. Auch bei Salamander dreht sich vieles um die "Shades of Mocca".
Der 
warme, natürliche Farbton wirkt neutral und ausgleichend und schmeichelt damit Looks verschiedener Stilrichtungen.
 

In der Klassik kommt der Farbe Mokka eine wichtige Bedeutung zu, da sie clean und elegant wirkt und eine modische Alternative zu Schwarz ist. Bei Business-Styles wird gerne mit dunklem Blau kombiniert, aber auch zu Beigetönen sieht Mokka wunderschön aus. 

Der Casual Style setzt Mokka zu lässigen Jeans und groben Strickpullis ein, das ergibt einen interessanten Twist. 

 

Weitere Infos unter https://www.salamander.at/

(JT Sep. 2020)

Fotos: Copyright © Salamander Austria GmbH, Illustration: Pinterest

Brit Chic - Classy Boots machen Beine!

 

HUMANIC feiert das Comeback des College Looks mit raffinierten Neu-Interpretationen von zeitloser Eleganz, klassischen Schnitten und britisch inspirierten Musterungen. Mit Ankle-, Chelsea-, On the Knee-Boots, gediegenen Reiterstiefeln und Boots mit Krokoprägung, Monogramm oder Schnürung ist man heuer topgestylt,

 

Heritage, Tradition und Tailored Looks dominieren den ModeTrend, aber trotz der klassischen, sehr hochwertigen Materialien wie Wolle, Tweed, Filz & Leder oder Mustern wie Hahnentritt, Fischgrät und Karos, findet sich weit und breit keine Spur von Spießigkeit. Vielmehr lässt man den Retrospirit der 1970er und 1980er zeitgemäß und topmodisch hochleben. 

 

British Pattern, Glenchek, geprägtes Leder, starke Farben, Blockabsätze, britisch inspirierte Musterungen, On the Knee-Boots mit Stretchschaft und Blockabsatz und Heritage Riding-Boots

von Kate Gray, Guess, Michael Kors, Tommy Hilfiger, Vagabond, Gabor, Bugatti, Pat Calvin, Fraiche, Lazzarini, Högl, Poé uvm. sind die Key Styles bei den Damen.

Die IT-Pieces für die Herren sind two-tone gefinishte Obermaterialien, Textileinsätze mit britischen Musterungen, Schnürstiefeletten und Brogue Boots mit praktischem Innenzipp, Schnallendesigns und wasserabweisende Fleeceeinsätze, softe Einlagen, farbige Elastikeinsätze sowie klassische Chelsea-Boots mit Elastics in Farbe. Die Schuhe kommen von Pat Calvin, Magnanni, Rolando Sturlini, Bugatti, Lloyd, Rowland Brothers, Tommy Hilfiger, D.H. Pollak, Gant, Joop usw.

 

Brit Chic ‚reloaded‘ zeigt große Klasse.

Weitere Infos unter https://www.humanic.net/at

(JT Sep. 2020)

Fotos: Humanic 

Wenn der Berg ruft!

 

Salomon, 1947 im Herzen der französischen Alpen gegründet, hat sich dazu verpflichtet, im Bereich Bergsport neue Maßstäbe zu setzen. Salomons innovative Produktentwicklungen ermöglichen es, sich neuen Herausforderungen zu stellen, besser zu werden oder einfach nur Spaß zu haben – bei allen Outdoor-Aktivitäten. Das Unternehmen produziert und vertreibt Schuhe, Bekleidung und Ausrüstung für eine Vielzahl von Outdoor-Sportarten. Die Produkte werden im firmeneigenen Annecy Design Center entwickelt, wo Ingenieure, Designer und Athleten zusammen an innovativen Lösungen arbeiten. Progressive Ausrüstung für mehr Freiheit für all jene, die die Natur als große Spielwiese sehen.

 

Über Stock oder Stein, Laub oder Schnee und mitten ins Abenteuer führt die Herbst- und WinterSaison – mit Salomon kommen wir dabei sicher über jede Trail-Running-Runde. Jetzt ergänzen gleich zwei Modelle die wachsende Cross Palette um den legendären Speedcross 5: Der Wildcross, der dank seiner Sensifit Technologie optimalen Fußhalt in anspruchsvollem Gelände gibt und der Supercross Blast GTX®, der für Läufe auf jeglichem Terrain und unter verschiedensten Wetterbedingungen entwickelt wurde. Für den ambitionierten Langstrecken Trailrunner bietet der S/LAB Ultra 3, der in Zusammenarbeit mit dem Salomon Athleten François D'Haene entwickelt wurde, Komfort sowie Leistung.

 

Wer Berge, Klammen und Wälder erobern möchte, setzt im auf den Allround-Hiking-Boot OUTline Prism GTX® mit Laufschuh-Komfort. Auch der Cross Hike Mid GTX® mit griffiger Contagrip®-Außensohle ist ein idealer Bergbegleiter, während der Odyssey Mid GTX® für Komfort auf längeren Wandertouren sorgt.

 

Weitere Infos unter https://www.salomon.com/de-at 

(JT Sep. 2020)

Fotos: Salomon

Ein Blick in die Vergangenheit!

 

Diesen Herbst und Winter reisen wir mit der Schuhkollektion von Tamaris in der Zeit zurück!

 

Man nehme eine Prise Fantasie, füge eine Messerspitze 1980er Jahre Retro-Design hinzu, vermenge alles mit Metallicfarben und voilà: Wir werden zur Dancing Queen.

Alle "Tough Girls" werden die vom 1990er Grunge inspirierten Modelle lieben. Ob Punk, Biker  oder Rock’n’Roll, diese Boots verkörpern ausgefallene Facetten! Derbe Sohlen mit dickem Profil sind ideal für selbstbewusste Frauen, die fest im Leben stehen.

 

Weitere Infos unter https://tamaris.com/de-AT/

(JT Aug. 2020)

Fotos: Tamaris

Soft Styles sind die Shoeting Stars!

 

HUMANIC SOFT STYLES für den Herbst 2020 sind so smart - so casual - so cool!

Sie lassen uns eintauchen in die kalte Jahreszeit wie in eine sanfte Wolke voller Harmonie und Komfort. Naturmaterialien und ultraweiche Schuhmodelle wie Soft Sneaker, Knee-High Boots, elastische Stiefeletten sowie Chelsea Boots begleiten uns auf Schritt und Tritt.

 

Loden, Wolle, Flanell, Filz, Veloursleder oder Glattleder in allen sanften Tönen von Beige, Grau, Off-White und Pastell im unaufgeregten Mix & Match Layering bestimmen den Key-Look der Saison.

So sanft und fließend die Mode, so soft und cozy präsentiert sich das entsprechende Trendschuh Sortiment.

 

Weitere Infos unter https://www.humanic.net/at

(JT Aug. 2020)

Fotos: Humanic

Bunte HerbstStyles für jeden Geschmack!

 

Im kommenden Herbst 2020 verwöhnt SALAMANDER unsere Füße mit farbenfrohen Styles und

lässigen Looks!

 

Chelsea-Boots – ursprünglich als Herrenschuh entworfen - sind für Damen in diesem Herbst oft das Highlight des Outfits und ziehen zum Beispiel mit kräftigem Rot Blicke auf sich, sowohl zu klassischen Looks chic, aber auch zu Outfits im Casual-Style.

Wenn man auf der Suche nach Farbtrends ist, so lautet das "Must Have" des Herbsts: Ein Schuh in Curry oder Mokka. Egal ob man lieber Chelseas, elegante Stiefeletten, Pumps oder Sneakers trägt: Diese Farben sind bei jeder Stilrichtung ein Eye-Catcher und mit der passenden Tasche setzt man den Look noch einmal mehr in Szene. 
Bergschuhe werden jetzt auch beim Stadtbummel getragen. Die Modelle reichen von feinsinnigen Nuancen in Crème, edlen Fellapplikationen am Knöchel und Ösen in mattem Gold bis hin zu auffälligen Varianten mit rustikaler Schnürung und markanten Sohlen in den Modefarben Rot und Curry. 

Der Kroko-Look und geprägte Leder wirken besonders edel und sind in diesem Herbst vor allem an Schnürboots und Taschen zu sehen. Auch zusammen mit Glattleder setzen Krokoprägungen ein wirkungsvolles Statement. Bei diesem Look ist es wichtig, gekonnt zu mixen und dabei nicht zu übertreiben (nicht mit anderen Prints wie Schlange kombinieren). Farben wie Navy, Beige, Schwarz und Grau eigenen sich als elegantes Gegengewicht zur exotischen Prägung. 

 

Weitere Infos unter https://www.salamander.at/

(JT Aug. 2020)

Fotos: Salamander, Illustration: Gil Elvgren

MalerMeister Herbst

 

Die HerbstZeit bringt einfach wunderschöne Farben mit sich und entschädigt uns so für den vergangenen Sommer!

 

Auch bei RENO wechselt im Herbst die Farbpalette: Bordeauxrote und senfgelbe Schnürrboots, die très chic und gemütlich zugleich sind, machen jetzt schon Lust auf die kühlere Jahreszeit.

Zum absoluten It-Piece der Saison werden Boots in aufregender Reptiloptik.

Aber auch bunte Lackleder-Taschen machen unseren Herbst-Look zu einem absoluten Eyecatcher.

 

Weitere Infos unter https://www.reno.at/

(JT Aug. 2020)

Fotos: Reno

Schönes für EdelBackpacker

 

Als Erweiterung der Art of Travel präsentiert LOUIS VUITTON den neuen BACKPACK TRUNK in erfrischender Monogram-Wolken- und Spiegel-Optik.

 

Unseren Träumen nachempfunden, erinnern die himmelblauen Monogram-Wolken an einen herrlichen Tag. Der Monogram Mirror Backpack Trunk fängt das helle Licht der Sonne ein und reflektiert die Umgebung - beide Koffer verbinden Tradition mit Innovation und verkörpern das traditionelle Savoir-Faire der Kofferherstellung.

 

Für jene, die schon alles haben und ihrem Jugendtraum des Rucksackreisens noch immer nachhängen!

Weitere Infos unter www.louisvuitton.com

(JT Juli 2020)

Fotos: Louis Vuitton, Illustration: Kyal Brown

Mit Gummistiefeln von Reno bleiben die Füße trocken

 

Der Sommer ist endlich da, trotzdem spielt das Wetter zeitweise verrückt. An einem Tag scheint die Sonne und am nächsten Tag regnet es. RENO stattet uns mit seinem riesigen Regenstiefel-Sortiment für nasse Tage aus, und trifft dabei jeden Geschmack. Denn Gummistiefel sind nicht nur praktisch, sondern auch schön!


Die chicen Modelle von Tom Tailor zum Beispiel sind ein perfektes Accessoire, um ein elegantes Outfit an einem Regentag abzurunden. Ob im glänzenden Schwarz oder hellem Rosa, die Gummi-Stiefeletten sind ein echter Hingucker.

Wer es etwas schlichter, und doch funktionell mag, ist bei Uno genau richtig. Die Modelle sind robust und schützen sicher vor nassen Füßen.

Für die Kleinen gibt es natürlich auch die passende Ausrüstung für regnerische Tage. Ob das schlichte Bama-Modell für Jungs und Mädchen, oder ein glitzerndes und auffälliges Frozen-Design. Die Auswahl ist riesig!

 

Die RENO Kollektion ist in den Shops oder unter https://www.reno.at/ erhältlich. Hier können Schuhe und Accessoires rund um die Uhr und nach Herzenslust eingekauft werden.

(JT Juni 2020)

Fotos: Reno, Illustration by Gil Elvgren

Mokassins gehen immer

 

Gefühlt gibt es Mokassins schon immer. Sie sind immer im Trend und es gibt gute Gründe, warum diese bequemen Schuhe so beliebt sind: Sie lassen sich sowohl zu Business-Looks als auch zum Casual-Style wunderbar kombinieren und sind so die perfekten Allrounder.


In diesem Sommer stehen sie auf der Trendskala besonders weit oben, was an der Farb- und Materialvielfalt liegt, die noch nie so spektakulär war, wie jetzt: Neben edlen Wildleder-Varianten finden sich auch stilvolle Modelle aus Lack- und Glattleder. Die Materialien sind allesamt 
weich und bestens verarbeitet, denn gerade bei Mokassins ist der Anspruch auf Qualität besonders hoch. Schließlich sollte man sie ohne Socken tragen (nicht sichtbare Füßlinge sind natürlich "erlaubt").

Was bei Mokassins besonders Lust macht, ist die Möglichkeit, sie passend zu den Farben des Outfits abzustimmen. Dieser Umstand verleitet natürlich dazu, sich gleich mit mehreren Paaren auszustatten. Wann sonst kann man mit Schuhen in Zitronengelb, Himmelblau, Koralle, Grasgrün oder Purple seinen Look perfektionieren?

 

Weitere Infos unter https://www.salamander.at/

(JT Juni 2020)

Foto: Salamander

Stylishe Babouche Slippers

Die Babouche Slippers von Tassel Tales werden aus marokkanischen 
Vintage Teppichenstücken nach dem Upcycling-Prinzip gefertigt. Jedes Paar ist ein fein verarbeitetes Unikat, das in aller Sorgfalt in Handarbeit entstanden ist. Nicht nur fair und nachhaltig in der Herstellung, sondern auch zu fairen Preisen.  

Wichtig für Tassel Tales ist es, jeden Produktionsschritt transparent zu halten. Deswegen sind die Frauen hinter der Marke besonders stolz, die besonderen Details - nämlich die Tassels der Babouche Slippers - von dem Frauenkollektiv Al Kawtar beziehen zu können.

Besonders chic sind die „Out of Africa“-angelehnten Modelle, wie zum Beispiel die limited edition im Leo-Print oder Slippers in Creme- und Erdtönen.

 

Für die neue Summer Edition hat sich Tassel Tales mit dem interior Design Geschäft Les Tissus Colbert - Design by Vera zusammengeschlossen und die Reststoffe des Stores für die Produktion der bunten Slippers verarbeitet.

 

Weitere Infos unter https://tassel-tales.com/collections/shoes

 

So geht chic schlapfen!

(JT April 2020)

Fotos  © Lisa Winter

 Damit geht es sich besser!

 

In der Lindengasse 2 im 7. Wiener Bezirk gibt es nun den ersten woody Store (Shopdesign by Studio Calas) außerhalb von Kärnten.

Unverwechselbare Designs, hoher Tragekomfort und höchste Qualität der handgefertigten woodys sind die Grundlagen für den Erfolg des Familienunternehmens, das es seit 1922 gibt. Die einzigartigen Holzschuhe der Familie Piroutz mit der biegsamen Holzsohle, in vielen attraktiven Modellen, werden ganz nach dem Motto „zum besser Gehen“ heute schon auf der ganzen Welt getragen (sogar Papst Franziskus besitzt ein Paar!) und können nun auch in Wien persönlich erworben werden.

 

Ein besonderes Highlight ist eine Weltneuheit, die in der Schuhmanufaktur in Sittersdorf nachhaltig produziert wird: die ersten Sneakers mit der biegsamen Holzsohle, die ein natürliches und bequemes Abrollen ermöglicht, machen die Palette der woody-Holzschuhe mit coolen Designs um ein must-have reicher. Die woody-Sneakers schonen die Gelenke, sorgen für eine verbesserte Haltung und ein gesundes Fußklima.

 

woody Schuhe stehen für Tragekomfort und Fußgesundheit und viele Jahre Freude!

Weitere Informationen unter www.woody.co.at

(JT Jan. 2020)

Fotos: woody, Illustration: Pinterest

Design your own Shoes!

 

HUMANIC beweist einmal mehr Gespür für einzigartiges Kundenservice und etabliert als erster und einziger Schuhhändler in Österreich ab sofort die Möglichkeit, seine eigenen Herrenschuhe an einem 3D Konfigurator in der Filiale am Stephansplatz in Wien zu gestalten. Perfekt zum Fuß passend und in einer italienischen Manufaktur hergestellt!

 

Das Unternehmen kooperiert mit dem italienischen Start-Up DIS (design your own shoes) und leistet damit Pionierarbeit. Persönliches Design, eine perfekte Passform und italienisches Schuhmacherhandwerk der ganz besonderen Art zu einem Preis ab € 350, der unter dem von qualitativ vergleichbaren Maßschuhen liegt.

 

Das Sortiment umfasst 39 unterschiedliche Modelle und reicht vom klassischen Oxford bis hin zu Boots und lässigen Sneakers. Ist das Wunschpaar gewählt, unterstützt fachkompetentes Personal bei der Anprobe von Musterleisten zur Bestimmung des „Perfect Fit“. Alle Leisten sind in allen Halbgrößen zum Probieren verfügbar. Die gewünschte Machart kann an Musterschuhen ausgewählt werden, genauso wie Leder und Farbe aus der vorhandenen Materialbibliothek. Der letzte Schliff zum individuellen Schuh ist – wenn gewünscht – noch ein Monogramm im oder am Schuh. Da alle Daten aufbewahrt werden, kann der nächste Schuh auch ein persönliches Geschenk sein.

Das fertige Modell wird mit Echtheitszertifikat auf Wunsch direkt nach Hause, oder in die Filiale am Stephansplatz zur Abholung geliefert.

 

Design your own Shoes – ein Erlebnis für passionierte Ästheten und das perfekte Geschenk für unkonventionelle Individualisten!

Herrenschuhe - made to order!

 

(JT 2019)

Fotos: Humanic

Die bequemsten Ballerinas der Welt!

 

Die aktuelle Batelli Ballerina Kollektion strahlt wie immer in allen Farben des Regenbogens. Rot, grün, blau, violett und zahlreiche Zwischentöne von türkis über grünblau, pink und rosa bringen frischen Wind und gute Laune in den Schuhschrank und machen die Füße zum echten Blickfang.

 

Bevorzugt man es eher etwas zurückhaltender und dezenter, bekommt man die traumhaft bequemen Ballerinas natürlich auch in den gedeckteren, klassischen Tönen wie grau, schwarz, sandfarben, hell- und dunkelbraun.

In der weitgefächerten FarbPalette findet man bestimmt den passenden Begleiter in genau der richtigen Farbnuance um dem eigenen Look stilsicher den letzten Schliff zu verpassen - ganz gleich ob Business und Casual.

 

Batelli zaubert allen Frauen ein Lächeln ins Gesicht, weil nix zwickt, drückt oder reibt! Lieblingsballerinas in Lieblingsfarbe! Wir nehmen einfach alle!

 

Weitere Infos unter https://www.batelli.de/

(JT 2019)

Fotos: Batelli, Illustration: Gil Elvgren

Keine Blasen mehr – egal welche Schuhe Sie tragen! 

 

Na, wie klingt das in Ihren Ohren? Wie Musik! Alle, die unter Blasenbildung – speziell bei neuen Schuhen – leiden, können ja ein Lied vom Leid singen. Aber Abhilfe naht!

PreHeels ist ein Spray, das Blasenbildung aufgrund von Reibung und Scheuern verhindert. Es wirkt wie ein durchsichtiger, maßgefertigter Schutzschild für die Haut. Das Spray bildet beim Trocknen einen starken und flexiblen Polymerfilm, der sich genau der Form der Füße anpasst. 

 

Die Vorteile von PreHeels sind ein 20x besserer Schutz als jeder Wachsstift, Unsichtbarkeit, es ist atmungsaktiv, effektiv und sicher, hyperallergen, von Hautärzten empfohlen, es enthält keine Weichmacher, Parabene oder Sulfate und es wurden bei der Entwicklung keine Tierversuche gemacht.
Das Spray reicht für 40 Anwendungen und der Preis pro Anwendung kommt ca. 70% günstiger als ein Blasenpflaster.
Erhältlich ist PreHeels bei Nägele & Strubell und Kussmund.

 

Adieu, schmerzhafte Blasen!

(JT 2018)

Schöne Schuhe brauchen allerfeinste Pflege

 

ShoeVictims sei ans Herz gelegt, dass ihre Lieblingstreter liebevoll gepflegt werden müssen, damit sie sich länger daran erfreuen können.

Die allerbeste Pflege für die Fußkleider (und Handtaschen usw.) bietet die Marke Pep*up von Christine und Manfred Rainer aus Stainz (www.pep-up.eu) mit einer kleinen, sehr sehr feinen Reihe von Produkten.

 

Neben der klassischen Pep*up Leder-Pflege mit ZitronengrasÖl oder der Pep*up Velourspflege mit JojobaÖl sind besonders der Pep*up DeoSpray zur Pflege und Vitalisierung von Fuß und Schuh hervorzuheben und der neue Pep*up Lemon DeoSpray zur Erfrischung und Desinfektion der Lieblingsschuhe, wobei Zitrone reinigend wirkt und vom entzündungshemmenden Weihrauch bei der Hautgesundheit unterstützt wird.

 

Pep*up peps you up!

(JT 2018)

Illustration: Pinterest