Die Zehen wittern Morgenluft!

 

Vorbei die Zeiten von Gummistiefel, Sneakers & Co … endlich wird es wieder leicht, bunt und fröhlich in unseren Schuhschränken, denn Sandalen, Espadrilles, Flip-Flops, Utility Sandals, Slingpumps warten auf ihren großen Auftritt!

Wir haben genug davon, dass Wetterfestigkeit ein nicht zu vernachlässigender Faktor bei der Schuhwahl ist! Der Sommer bietet uns endlich wieder die Möglichkeit, in fröhlicher Unbeschwertheit unsere Schuhträume auszuleben.

Die Trends bei Salamander für den Sommer 2019 zeigen vor allem eines: Erlaubt ist, was gefällt und gefragt ist, was auffällt!

 

Klobige „Utility Sandalen“ sind mit ihren dicken, weichen Sohlen herrlich bequem! Solo oder mit weißen Tennissocken getragen bilden sie den ultimativen Gegenpol zu zarten, schwingenden Sommerkleidern und verleihen uns einen ziemlich hohen Coolheitsfaktor! Wer es zarter mag, wählt Schuhe mit Durchblick – ob als Netz, als Lochprägung oder am Stöckel. Sie verleihen unserem Look genau jene Leichtigkeit, die wir im Sommer genießen wollen und sehen zu skinny Hosen besonders gut aus.

Super-Sommerfeeling verkörpern Espadrilles und Flip-Flops – sie verlassen den Strand und erobern die City: Espadrilles zeigen sich in Leinenoptik oder weichem Leder, mit Keil und/oder Bändern. Flip Flops machen sich ebenfalls stadtfein: In Leder, mit dickerer Sohle und modischen Akzenten wie Fransen, Logos oder Steinchen werden sie zu absoluten Hinguckern!

Slipper und Slingpumps sind die elegante Version des Sommerschuhs und perfekte Begleiter zu Firmungen, Hochzeiten oder auch fürs Büro. Kitten Heels werden zu Kleidern, Miniröcken und weiten Hosen kombiniert und verleihen dem Look Feminität.

Auch die Farben bieten alles, was das Herz der Fashionistas begehrt: Weiß ist Trendfarbe Nr. 1, denn es lässt sich zu jedem Outfit kombinieren und verleiht ihm sommerliche Leichtigkeit.
Fans von knalligen Farben wie Rot, Orange, Gelb und Pink kommen diesen Sommer aber ebenso auf ihre Kosten wie Liebhaber auffälliger Details wie Glitzersteinchen, Fransen und Federn.
Metallic-Töne bringen unsere Sommerbräune zum Strahlen, während zarte Sorbetfarben und helle Blau- und Grüntöne wunderbar zu den neuen floralen Sommerkleidern passen.

 

Die Männer zeigen sich klassisch in Mokassins, Bootsschuhen oder Sneakers – diese werden auch zum schmalen Anzug getragen. Farben wie maritimes Dunkelblau, ein warmes Cognac,
Grüntöne und natürlich Weiß herrschen hier vor. Mutigere setzen ein Modestatement mit Farben wie Rot, Orange oder Hellblau. Herren, die modisch up-to-date sein möchten, wählen für die Stadt Sandalen oder Utility Sandalen.

 

Wie es uns gefällt!

Weitere Infos unter www.salamander.at

(JT Mai 2019) 

Fotos: Salamander, Illustration: Pinterest

Coole Schuhe

 

HUMANIC macht's vor: die neuen Schuhe sind sowas von chic, dass wir gar nicht wissen, welche wir kaufen sollen. Am besten: alle!

 

In Sachen Animal Prints kriechen jetzt exotische Schlangenmuster flächendeckend über Mules, Pantoletten, Sling Backs, Flats, High Heels und Handtaschen. Das Design ist multikompatibel und verströmt von Basic bis Business einen Hauch von Wildnis.

Moderne „See-Through“-Akzente, wie transparente Riemchen oder durchsichtige Absätze, sorgen bei Heels, Flats, Slides und Sandaletten für das Tüpfelchen auf dem i. Egal ob kristallklar oder mit holografischem Finish im Barbarella-Style.

Satte und farbintensive Nuancen in Rot, Gelb, Grün und Blau mit poppigen Schattierungen sind nicht nur am Red Carpet wegweisend. Ein leuchtendes Potpourri aus Sling-Pumps, High Heels, Sandalen und Accessoires sorgt für kontrastreiches Color-Blocking oder monochrome Uni-Styles.

 

Schuh-Regel für diese Saison: Auffallen um jeden Preis! Erstmals getragen in den 1930er-Jahren, mausern sich Slingbacks in neuer Aufmachung zum Liebling der Stilikonen. Knallige Schattierungen, kontrastreiche Muster und markante Applikationen verpassen schlichten Basics eine Extraportion Coolness. Der fersenfreie Schnitt ist die perfekte Kombination von Eleganz und Komfort und bietet speziell im Sommer den nötigen Freiraum.

(JT Mai 2019)

Fotos: Humanic, Illustration by David Wright

Mit Stil in den Sommer

 

Egal, was die Waage anzeigt, egal, ob wir klein oder groß, jung oder alt sind, neue Schuhe machen uns immer Freude! Jetzt haben wir die Wintermodelle schon verräumt und die Sommerklamotten wieder rausgeholt – da muss auch neue „Kleidung“ an die Füße!

Die aktuellen RENO Kollektionen sind schon in den Filialen und im Onlineshop www.reno.at erhältlich, wo Schuhe und Accessoires rund um die Uhr und nach Herzenslust eingekauft werden können.

 

Pumps sind wahre Allrounder! Es gibt sie in den verschiedensten Styles, Variationen und Frau kann nie genug davon haben. Bei RENO finden sich flache, mittelhohe und high Pumps, perfekt für jeden Stil und Anlass. Mittelhohe Pumps mit einer Absatzhöhe zwischen 4 und 6 cm sind die idealen Begleiter für den Tag und peppen jedes Outfit gekonnt auf.

Hohe Pumps verleihen ihrer Trägerin endlos lange Beine und sind vielseitig kombinierbar. Flache Pumps sind im Prinzip nichts anderes als Ballerinas, sie eignen sich perfekt für das Tragen im Alltag. Durch ihren niedrigen Absatz sind sie besonders bequem.

In diesem Jahr geht es in der Mode auch wieder wild zu. Tieroptiken und Safari -Looks halten nicht nur Einzug in unserem Kleiderkasten, auch unser Schuhschrank  "goes wild and animalistic“.

Wenn die Temperaturen steigen, gibt es nichts Schöneres als luftige Sandalen oder Sandaletten. Leinenschuhe kommen in diesem Sommer auf dicken Sohlen daher. Der klassische Low Sneaker zeigt sich neu interpretiert in frischen Farbtönen auf starken Böden. Pantoletten und Sandaletten sind jetzt mit Kork und Bast versehen. Kontrastreiche Kombinationen, beispielsweise mit Leder und Leinen, sorgen für einen besonders sommerlichen Look. Flechtoptiken verleihen jedem Outfit das absolute SummerFeeling. Zehentrenner und Sandaletten mit geflochtenen Riemchen zeigen sich auf flachen Böden oder elegant auf Keilabsätzen.

So lässt es sich gut leben, äh gehen!

(JT Mai 2019)

Fotos: Reno, Illustration: Pinterest


Stylishe Babouche Slippers

Die Babouche Slippers von Tassel Tales werden aus marokkanischen Vintage Teppichenstücken nach dem Upcycling-Prinzip gefertigt. Jedes Paar ist ein farbenfrohes, fein verarbeitetes Unikat, das in aller Sorgfalt in Handarbeit entstanden ist. Nicht nur fair und nachhaltig in der Herstellung, sondern auch zu fairen Preisen. 

 

Wichtig für Tassel Tales ist es, jeden Produktionsschritt transparent zu halten. Deswegen sind die Frauen hinter der Marke besonders stolz, die besonderen Details - nämlich die Tassels der Babouche Slippers - von dem Frauenkollektiv Al Kawtar beziehen zu können.

 

Weitere Infos unter www.tassel-tales.com

 

So geht chic schlapfen!

(JT April 2019)

Photography © Lisa Winter

Sneak(er) Peek

 

Sie sind DIE It-Pieces der Saison: Chunky Sneaker!

Durch ihre Form lenken sie alle Blicke auf sich, lassen das Bein schmaler wirken und machen durch die dicke Sohle sogar ein bisschen größer.

 

Die Sneaker kommen dabei in den unterschiedlichsten Variationen daher. Egal ob schlicht in Grau und Weiß, extravagant in Metallic-Rot oder stilsicher im trendigen Reptilienprint und farbigen Akzenten: 

KENNEL & SCHMENGER sorgt jedenfalls für den perfekten Auftritt!

Weitere Infos unter www.kennel-schmenger.at

 

(JT März 2019)

Fotos beigestellt von Brilliant Communications

Ornament Prints

HUMANIC feiert ein kontrastreiches Comeback der 80er- und 90er-Jahre: Das geometrische Dekor ist eine Hommage an Gianni Versaces legendären Mustermix. Das markante Design strahlt im Frühjahr omnipräsent auf internationalen Runways und ist für Street-Styler in sozialen Medien die erste Wahl für einen modernen Mix & Match Look.

Die Highlights im HUMANIC-Sortiment: Farbenfrohe Eyecatcher und exklusive Statement-Pieces von Guess Luxe, Liu Jo und Kate Gray.

Nur Mut zum Muster – der signifikante Print ist ein echter StylingAllrounder und peppt jedes Outfit auf.

Weitere Infos unter www.humanic.net

(JT März 2019)

Fotos: Humanic

Mehr als ein Turnschuh!

Spektakuläre Schattierungen, waghalsige Sohlen und klobige Silhouetten sind kennzeichnend für die StreetstyleDarlings der Stunde.

Mit spannenden Muster- und Materialkombinationen starten bei HUMANIC die Sneakers im Retro-Chic ins Frühjahr 2019 und vereinen drei Trends in einem Turnschuh: Normcore, Athleisure und das Revival der 90er-Jahre!

Weitere Infos unter www.humanic.net

(JT März 2019)

Fotos: Humanic

 

Es wird farbenfroh an unseren Füßen

 

Die neue Damenschuhmode von Salamander ist feminin und farbenprächtig und zaubert uns gleich beim Anziehen ein Lächeln ins Gesicht.

 

Ein wenig Jacky Kennedy wären wir hin und wieder doch alle gerne … 2019 lassen Blockabsätze und eckige Zehenkappen den Look dieser Stilikone wieder aufleben und verkörpern auch als High Heel-Variante elegante Standfestigkeit und etwas mehr Bequemlichkeit – ein Fest für alle, die dem Laufen in hohen, schmalen Absätzen nichts abgewinnen können. Mit dekorativen Logos darauf sind diese Modelle ein absolutes FashionStatement!


Prägnant zeigen sich auch die Farben: Fuchsia, Gelb, Orange-Rot und Blau – diese Statement-Töne sind nicht zu übersehen – gerade nach dem Winter sind sie ein Must-Have. Transparente Details wie durchsichtige Absätze oder transparente Riemchen machen unsere Schuhe zu wahren Kunstwerken, während schimmernde Metallic- und funkelnde Glitzer-Elemente uns den Hauch einer Göttin bzw. Prinzessin verleihen.

 

Also: Platz machen im Schuhschrank für die neuen Schätze!

Weitere Infos unter www.salamander.at

(JT März 2019)

Fotos: Salamander, Illustration by Gil Elvgren

Deichmann sieht Rot

Deichmann bietet bei den Neuheiten für Damen im Frühjahr viele schöne Schuhe und Accessoires für verschiedene Stile und hat dabei immer die neuen internationalen Trends im Blick. Das Unternehmen hat einfach Produkte für modebewusste junge Frauen, die angesagte Looks zu günstigen Preisen favorisieren.

 

Coole Schuhe unterstreichen einen locker-lässigen Stil oder sind feminin und elegant bzw. bequem und komfortabel und machen die Straße zum Catwalk. Denn die Damenschuhe sind mit viel Liebe zum Detail kreiert. Qualität und Stil stehen im Fokus.

 

Wer nach einem trendy Schuh sucht, kann auch im Deichmann Online Shop www.deichmann.at stöbern und den virtuellen Einkaufskorb füllen. Man genießt dabei zudem kostenfreien Versand und Rückversand.

(JT Februar 2019)

Illustration by Gil Elvgren

Flip Flop, Flip Flop

 

Denkt man an Havaianas, hat man sofort Brasilien, Sommer und bunte Farben im Kopf!

Havaianas weiß, wie Farben auf ganz einfache Weise die Stimmung positiv beeinflussen können und bringt daher jede Saison eine neue Farbpalette, inspiriert von den aktuellen Trends, heraus. 

 

Auch wenn man nicht nach Brasilien kommt oder das Wetter nicht immer und überall sommerlich ist – mit den bunten Flip Flops von Havaianas ist gute Stimmung garantiert. Selbst wenn man nur in den eigenen vier Wänden herumlatscht!

(JT 2019)

Könner für Kenner!

 

HUMANIC erweitert das Herrenschuhsegment und präsentiert neue Premium Marken aus den europäischen Hochburgen des Schuhhandwerks. HUMANIC hat die Marken, die Man(n) sucht!

Zu dem beliebten österreichisch-ungarischen Traditionslabel D.H. Pollak gesellen sich neue Marken, wie Barker (England), Magnanni (Spanien) und Sturlini (Italien). Die hochwertige Trendmarke Rowland Brothers, exklusiv bei HUMANIC, rundet das Sortiment perfekt ab.

 

Gehobenes Schuhhandwerk und klassische Leisten, wie Oxford, Derby, Budapester, Brouges, Loafers u.v.m., sind mehr denn je gefragt. Ein besonderer Vorteil der rahmengenähten Schuhe ist die Passform, die für Stabilität beim Gehen sorgt. Durch das hochwertige Leder bei Obermaterial und Futter halten die Schuhe zudem länger und bieten mehr Tragekomfort. Die Sohlen sind dank moderner Verarbeitungstechniken viel flexibler und deutlich bequemer.  Für einen klassisch rahmengenähten Herrenschuh werden in der Fertigstellung bis zu 300 Arbeitsschritte benötigt. Ein Qualitätsschuh hält ein Leben lang!

 

Ein ansprechendes Ambiente und übersichtliches StoreDesign in Verbindung mit fachlich kompetenter Beratung sind bei HUMANIC selbstverständlich. Zudem bieten modische Inspirationen & Styling-Tipps alles, was das männliche SchuhHerz begehrt.

(JT 2018)

Edel. Praktisch. Zeitlos.

 

Die innovativen Handtaschen und Accessoires von ANY DI – dahinter steckt die Designerin Anne Dickhardt - sind ab sofort bei SALAMANDER erhältlich.

Die stylischen MultifunktionsTaschen und die trendigen SunCover-Anhänger sind die perfekte Kombination aus High-end Fashion und EverydayComfort. Die exklusiven Modelle zeichnen sich durch ausgesuchte Materialien, vielfältige Farbkombinationen sowie zeitloses Design aus. Egal, ob für den Office-Alltag, das KundenDinner oder den SonntagsSpaziergang – für jede Frau ist das passende Modell dabei.

 

Das superpraktische, intelligente Design-patentierte ANY DI Strap System ermöglicht viele TrageVariationen. Die Taschen können sowohl elegant am Arm, lässig als Shoulder Bag oder als hipper Rucksack getragen werden. Durch die Accessoires werden aus klassischen ANY DI Bags wahre Fashion It-Pieces: Die SunCover-Anhänger bewahren jede Brille sicher auf und können als Eyecatcher an die Tasche oder an den Gürtel gehängt werden. Durch die große Auswahl an verschiedenen Farben und Designs – ob schlicht oder knallig – ist für jeden Geschmack etwas dabei.

 

Die optimale Fusion aus Eleganz und Sportlichkeit, Business und Freizeit.

(JT 2018)

Fotos Copyright: ANY DI

Keine Blasen mehr – egal welche Schuhe Sie tragen! 

 

Na, wie klingt das in Ihren Ohren? Wie Musik! Alle, die unter Blasenbildung – speziell bei neuen Schuhen – leiden, können ja ein Lied vom Leid singen. Aber Abhilfe naht!

PreHeels ist ein Spray, das Blasenbildung aufgrund von Reibung und Scheuern verhindert. Es wirkt wie ein durchsichtiger, maßgefertigter Schutzschild für die Haut. Das Spray bildet beim Trocknen einen starken und flexiblen Polymerfilm, der sich genau der Form der Füße anpasst. 

 

Die Vorteile von PreHeels sind ein 20x besserer Schutz als jeder Wachsstift, Unsichtbarkeit, es ist atmungsaktiv, effektiv und sicher, hyperallergen, von Hautärzten empfohlen, es enthält keine Weichmacher, Parabene oder Sulfate und es wurden bei der Entwicklung keine Tierversuche gemacht.
Das Spray reicht für 40 Anwendungen und der Preis pro Anwendung kommt ca. 70% günstiger als ein Blasenpflaster.
Erhältlich ist PreHeels bei Nägele & Strubell und Kussmund.

 

Adieu, schmerzhafte Blasen!

(JT 2018)

Schöne Schuhe brauchen allerfeinste Pflege

 

ShoeVictims sei ans Herz gelegt, dass ihre Lieblingstreter liebevoll gepflegt werden müssen, damit sie sich länger daran erfreuen können.

Die allerbeste Pflege für die Fußkleider (und Handtaschen usw.) bietet die Marke Pep*up von Christine und Manfred Rainer aus Stainz (www.pep-up.eu) mit einer kleinen, sehr sehr feinen Reihe von Produkten.

 

Neben der klassischen Pep*up Leder-Pflege mit ZitronengrasÖl oder der Pep*up Velourspflege mit JojobaÖl sind besonders der Pep*up DeoSpray zur Pflege und Vitalisierung von Fuß und Schuh hervorzuheben und der neue Pep*up Lemon DeoSpray zur Erfrischung und Desinfektion der Lieblingsschuhe, wobei Zitrone reinigend wirkt und vom entzündungshemmenden Weihrauch bei der Hautgesundheit unterstützt wird.

 

Pep*up peps you up!

(JT 2018)

Illustration: Pinterest