Zeitlos schön

 

Was ist eigentlich eine "zeitlose Schönheit" und was empfinden wir als schön?

 

Für Dr. Anna-Maria Kiprov von der Privatklinik Kiprov ist Schönheit etwas sehr Individuelles. Man muss sich wohl in seiner Haut fühlen und sich selbst als schön empfinden.

Große Veränderungen sind da meist nicht notwendig. Es geht im Grunde um die Hautstruktur und

-qualität, an der man arbeiten sollte um strahlend, frisch und gepflegt auszusehen.

Das wahre Geheimnis liegt im Kollagenaufbau.

 

Da sich die Kollagenbildung bereits ab 25 verlangsamt, sollte man, wenn man lange gut aussehen möchte, ungefähr ab 30/35 mit Kollagen-Induktionsbehandlungen beginnen. Denn sie halten das

Gerüst unserer Haut lange straff und fest. Aber natürlich kann man damit auch mit 60 beginnen, da diese Behandlungen auch dann einen straffenden Effekt haben.

Zu den beliebtesten Behandlungen gehören unter anderem Thermage, ein starkes Radiofrequenz-Lifting, und Sculptra. Die Poly-L-Milchsäure wird dabei tief in die Dermis injiziert und löst eine Gewebereaktion aus, die dazu führt, dass der Körper viel Kollagen bildet. Mit Kollagen wird nicht nur

die Erschlaffung der Haut aufgehalten, sondern sie kann sogar noch verbessert werden.

Bei Botox und Hyaluron mahnt Frau Dr. Kiprov zu Vorsicht, sie werden zu viel und zu oft eingesetzt.

Es sind zwar wunderbare Materialien, die schnelle Effekte zeigen. Doch sie ersetzen keine Straffung von innen mit Radiofrequenz oder Sculptra. Setzt man zu viel ein, wirkt man schnell verändert, unnatürlich, aufgequollen.

 

Es gilt: Weniger ist mehr auf dem Weg zur „Hollywood-Schönheit“!

Geleitet in zweiter Generation von Dr. Anna-Maria Kiprov und Geschäftsführer Boris Kiprov bietet die Privatklinik Kiprov eine breite Palette an Behandlungen und individuellen Lösungen für Schönheit und Wohlbefinden an.

Weitere Informationen unter www.kiprov.com

(JT Juli 2024)

Foto: Kiprov, Illustration by Alberto Vargas

The Key to better Skin

 

Die Beauty-Marke DERMADROP - erfolgreich als Vorreiter in dem Bereich der holistischen Hautpflege etabliert – bietet nun ein einzigartiges Behandlungskonzept für den ganzen Körper an, das Tiefenwirkung mit einer angenehmen Behandlung verbindet. Das passiert ohne direkten Hautkontakt und ist daher wohltuend und ohne Schmerzen.

 

Der Schlüssel zu schöner, gesunder Haut sind vitale Hautzellen. Lange Zeit konnten nur invasive Methoden in die tieferen Schichten der Haut vordringen. Das DERMADROP TDA-System hingegen ermöglicht es eben ohne direkten Hautkontakt, hocheffektive Wirkstoffe bis in die tiefsten Hautschichten zu transportieren, die dort aktive Wirkstoffdepots bilden können. Alles, was man während der Behandlung spürt, ist ein angenehm kühlender Massagedruck auf der Hautoberfläche.

Die Haut regeneriert sich von innen heraus und gewinnt ihre natürliche Festigkeit und Strahlkraft zurück – das gilt nicht nur für das Gesicht, sondern auch für Körper, Haare und Nägel.

 

Als transdermale Anwendung bietet die TDA-Technologie einen revolutionären Ansatz für Anti-Aging

und tiefenwirksame Hautpflege. Mit der weltweit einzigen, nicht-invasiven regenerativen Therapie

erwirkt DERMADROP eine umfassende Aufnahme von Wirkstoffen und überzeugt mit einem strahlenden „Ready-to-go“-Effekt. Nach der Anwendung zeigt sich die Haut in sofortiger Frische und schönem Glow, ganz ohne Schmerzen oder unerwünschten Irritationen.

Bereits wenige Behandlungen des patentierten TDA-Systems überraschen mit deutlichen

Vorher-Nachher-Effekten entlang des Körpers, des Gesichts, der Kopfhaut, Haaren und Nägeln.

 

Die innovative Technologie ist nur bei spezialisierten Partnern und Experten implementiert und wird

dort durch geschultes Personal angewandt.

Durch hochwertige DERMADROP Seren und Masken für den Heimgebrauch kann die TDA-Behandlung perfekt ergänzt werden.

 

Weitere Informationen unter www.dermadrop.com

(JT 2024)

Fotos: Dermadrop

Body by Bader

 

Die Marke Augustinus Bader, eine hochwertige Haut- und Haarpflegelinie, wurde 2018 lanciert und ist inspiriert von über 30 Jahren bahnbrechender Forschung unter der Leitung des Stammzellenforschers der regenerativen Medizin, Professor Augustinus Bader.
Die Technologie TFC8®, auf der die Linie basiert, unterstützt die körpereigene Erneuerungsfähigkeit des Menschen. TFC8® , der Trigger Factor Complex TFCTM, besteht aus Vitaminen, Lipiden und hochwirksamen, proprietären Peptiden und schafft eine optimale Umgebung für die Zellerneuerung und sorgt für gesünder aussehende Haut und Haare.

 

The Geranium Rose Body Oil powered by TFC8® schützt die Integrität der Haut und unterstützt ihre natürlichen Erneuerungsprozesse. Die Formulierung nährt die Haut intensiv und versorgt sie mit Feuchtigkeit für eine glatte, weiche und feste Struktur. Das Öl wurde mit natürlicher Geranie und Rose angereichert um die Haut zu beruhigen und zu entspannen. Olivenöl hilft, die Haut zu aufzuhellen und weich zu machen. Arganöl verhindert Wasserverlust. Vitamin E unterstützt die Barrierefunktion.

Die Haut wird prall, die Struktur ist deutlich verbessert und das Erscheinungsbild von Cellulite und Dehnungsstreifen wird vermindert.

 

Das Geranium Rose Body Oil wird auf die saubere, trockene Haut aufgetupft und nach Belieben einmassiert um einen glatten, geschmeidigen Glanz von Hals bis Fuß zu erzielen.

Es ist rein, vegan und ohne synthetische Duftstoffe formuliert.

Die Hautpflege von Augustinus Bader wird mit nachhaltig gewonnenen, hochwirksamen pflanzlichen Stoffen und biotechnologisch hergestellten, reinen Wirkstoffen formuliert um die Umwelt zu schonen. Die Formulierung ist in einer vollständig recycelbaren Glasflasche untergebracht. Karton, Kartoneinlage und Beipackzettel sind zu 100 % recycelbar. Der Karton ist FSC-zertifiziert.

 

Weitere Informationen unter www.augustinusbader.com

(JT 2024)

Foto: Augustinus Bader, Illustration by Ren Wicks

Fit bei jedem Schritt

 

Body Fit Active von Clarins Paris entfaltet seine Wirkung – nämlich die sichtbare Reduktion des Erscheinungsbildes hartnäckiger Pölsterchen – bei jedem Schritt.

Egal ob Sie regelmäßig Sport treiben oder nicht, Body Fit Active macht all Ihre Bewegungen noch effizienter. Das Produkt ist optimal für die optische Milderung ungeliebter Pölsterchen und hilft gut dabei, die Silhouette zu straffen und neu zu definieren.

 

Ausschlaggebend für die Wirkung ist der Skin Smoothing Power Komplex. Dazu wurde ein Extrakt aus biologischem Matcha Tee mit der lipolytischen Kraft von pflanzlichem Koffein kombiniert um die Wirkung auf ein verfeinertes Erscheinungsbild der Haut zu verstärken. Weiters aktiv sind ein Skabiose-Extrakt für die Hautglättung und ein Quittenblatt-Extrakt zur Verfeinerung der Silhouette. 96 % der Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs.

Die kryo-aktive Formel von Body Fit Active ist inspiriert von ästhetischen Kältetechniken. Die spezielle Gel-Creme Textur sorgt für ein Gefühl der Leichtigkeit und einen sofort sichtbaren Straffungseffekt.

 

Body Fit Active liftet sichtbar, festigt und stärkt die Spannkraft der Haut und soll täglich von den Fesseln bis zur Taille aufgetragen werden.

Im autorisierten Fachhandel und auf www.clarins.at ab Ende Februar erhältlich.

(JT 2024)

Foto: Clarins, Illustration by Gil Elvgren