Der erste Damenduft von Baldessarini Fragrances

 

Heuer erweiterte Baldessarini mit einer exklusiven Neuheit erstmalig sein Portfolio um einen luxuriös-rosigen Duft für Damen: Baldessarini Bella.

Rund um die Ingredienz Rose interpretiert Bella die Königin der Blüten mit einer sinnlich-opulenten und gleichsam natürlich duftenden Kreation. 

 

Das hochwertige Eau de Parfum ist ein mit Aura und Grazie komponiertes florales Bouquet. Nach dem Wechselspiel mit lebendigen Noten der Schwarzen Johannisbeere und süßlichen Noten der Mandarine klingt das rosige Elixier mit warmen, sinnlichen Hölzern und Moschus im Fond pudrig-sanft aus.

 

Die kantige Form des hochwertigen Glasflakons kontrastiert mit der zarten rosa Farbe und unterstreicht so das Konzept der weiblichen, femininen Stärke. Auch die Faltschachtel ziert im oberen Bereich das helle Rosa mit einem glänzenden Silberstreifen, der den unteren, elegant-weiß eingefärbten Bereich abtrennt.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.baldessarini-fragrances.com

(JT Aug. 2022)

Fotos: Baldessarini Fragrances, Illustration by Edward Runci

David's Momente

 

David Beckham Fragrances erweiterte das Portfolio um die langanhaltenden Eau de Parfums Aromatic Greens, Refined Woods und Infinite Aqua. Jeder der Düfte nimmt einen mit auf eine einzigartige, sensorische Reise, die Davids eigenes Leben widerspiegelt.

Beckham hat zusammen mit den Duftexperten von Coty und den preisgekrönten Parfumeuren von Firmenich und Symrise eine facettenreiche Verschmelzung von kontrastreichen Nuancen kreiert.

 

Aromatic Greens entfaltet in der Kopfnote eine spritzige Explosion von Zitronen- und Minznoten, die von einem bittersüßen Absinth-Akzent begleitet werden. Die Frische blüht in der eleganten Herznote aus fruchtigen Apfelnoten, pudriger Schwertlilienwurzel und grünen Veilchenblättern auf. Schließlich verschmilzt in der Basisnote eine erdige Mischung aus Sandelholz und Eichenmoos mit warmen Noten von Amber.

Refined Woods ist ein orientalischer, holziger Duft und beginnt mit einer würzigen Kopfnote aus Kardamom, Zedrat-Zitrone und Muskat-Salbei, die die Sinne anregt. Sie führt in die blumig-erdige Herznote, in der Noten von Schwertlilienwurzel die Hauptrolle spielen und durch aromatischen Lavendel und Geranie ergänzt werden. Unterstrichen wird der Duft in der Basisnote durch die würzigholzige Wärme der Tonkabohne, Zedernholz und Vetiver, die das sanfte, maskuline Erlebnis abrunden.

Infinite Aqua ist ein aromatischer, frischer und belebender Duft, der von dem berauschenden Gefühl salziger Meeresluft auf der Haut inspiriert wurde. Die Kopfnote mischt grüne Zitrusnoten von Zitrone und Feigenblätter mit einem aquatischen Meeresbrise-Akkord, um eine belebende Welle der Erfrischung zu simulieren. In der Herznote sorgen reine und pure Nuancen von Seerose und Lavendel für einen Hauch maskuliner, blumiger Ausstrahlung. Daraus entwickelt sich eine holzig-moosige Basis mit weichen, harzigen Akzenten von Zedern- und Sandelholz.

 

Die Linien des sanft gerundeten Flakons haben eine zeitlose, minimalistische Qualität, die durch das klare, weiße, quadratische Etikett mit schwarzer Typografie verstärkt wird. Die hochwertigen Glasflakons sind mit einem auffälligen schwarzen Verschluss versehen, der die edle Optik unterstreicht. Jeder Duft hat sein eigenes, leicht zu unterscheidendes Aussehen dank des farbigen Inhalts: Farngrün für Aromatic Greens, heller Sand für Refined Woods und Azurblau für Infinite Aqua.

 

(JT Juli 2022)

Foto: David Beckham Fragrances, Illustration David Beckham, Design by Steavan

Eine Ode an die Sinnlichkeit der untergehenden Sonne

 

Jil Sander Parfums präsentiert mit dem SUNSET Eau de Parfum den Duft des Meeres, das auf goldenen Sand trifft und den sinnlichen Glanz des rot flammenden Lichts, das langsam am Horizont verschwindet.

 

Die Parfümeurin Sonia Constant vereint Erinnerungen, Sinneswahrnehmungen und Begegnungen mit der untergehenden Sonne in einem Duft. Ein Duft kreiert von einer Frau, für eine Frau. Für sie ist der Sonnenuntergang der Augenblick des Tages, an dem alles möglich scheint.

Der erste Chypre-Duft von Jil Sander verkörpert die Dualität einer Rose: so strahlend und frisch wie die Morgendämmerung – so elegant und sinnlich wie das Abendrot.

Das Eau de Parfum ist mit 86 % Ingredienzen natürlichen Ursprungs eine feminine Kreation, in der Rosennoten in samtigen Pfirsich und faszinierendes Patschuli eintauchen. Der elegante Duft ist vegan und wirkt wie eine frische Brise auf der Haut.

 

Ein glänzender Glasflakon in einem warmen, dunklen Burgunderrot versinnbildlicht die Essenz des flammenden Horizonts. Der Name des Eau de Parfum sticht in leuchtend goldfarbener Schrift vor dem Hintergrund hervor wie die glitzernden Sonnenstrahlen auf der Meeresoberfläche. Das minimalistische Design wird von dem Namen des Hauses in schwarzen Großbuchstaben abgerundet.

Das Eau de Parfum ist in autorisierten Parfümerien und Warenhäusern erhältlich.

 

Jil Sander SUNSET Eau de Parfum ist der Sonnenuntergang in einem Flakon.

(JT Juli 2022)

Foto: Jil Sander, Illustration by René Gruau

Ohlala Paris!

 

Inspiriert von den Orten, die für Gabrielle Chanel von Bedeutung waren, umfasst die Kollektion

LES EAUX DE CHANEL sechs frische Düfte. Wie eine sensorische Flucht aus dem Alltag laden sie auf eine Reise ein. Auf den ersten Blick frisch und pur, hinterlässt LES EAUX DE CHANEL eine Duftspur, die nach und nach ihre außergewöhnliche Komplexität enthüllt. Jede Komposition ist Teil derselben olfaktorischen Partitur, die seit der Kreation von N°5 im Jahr 1921 in jedem CHANEL-Duft mitschwingt.

Heuer wurde eine neue Reise angetreten mit PARIS-PARIS. Der Duft wird streng limitiert im Handel, in der CHANEL Beauty Boutique in Wien und auf www.chanel.com/at/ angeboten.

 

PARIS-PARIS befindet sich in demselben raffinierten, gebogenen Flakon wie die anderen Düfte der Kollektion. Das dünne, leichte Glas offenbart einen rosafarbenen Duft, der von den glitzernden Steinfassaden der Pariser Fassaden in der frühen Morgensonne inspiriert ist. Es wird von einer schwarzen biobasierten Kappe mit eingraviertem Doppel-C gekrönt. Die Verpackung aus Wellpappe, die normalerweise nicht sichtbar ist, wurde in eine schlichte Hülle umgewandelt, die keine laminierte oder glänzende Oberfläche hat, wodurch sie einfacher zu recyceln ist.

Trotz seiner raffinierten Komposition rund um die Damaszener Rose mit belebender Zitrone und Mandarine, würzigen Noten von Rosa Pfeffer und einem holzigen Herz aus Patschuli spiegelt

PARIS-PARIS gleichzeitig die Leichtigkeit der von Olivier Polge kreierten Düfte wider. Es ist als umhüllender Nebel erhältlich, der eine üppige, großzügige Duftanwendung den ganzen Tag über bietet.

 

(JT Juli 2022)

Foto: Chanel, Illustration by Fiona Stephenson

Grenzenlos frisch

 

Der Sommer erreicht seinen Höhepunkt. Egal ob man ans Meer fährt, einen Städtetrip plant oder zuhause auf Balkonien bleibt, die wichtigsten Beauty Essentials dürfen nirgends fehlen.

Schließlich wollen wir uns auch im Urlaub schön fühlen und besonders gut duften.

 

Mint & Tonic, der herrlich deliziöse Duft aus der Contemporary Collection von ATKINSONS, ist eine Unisex-Komposition, für die das Dufthaus einen Schatz ur-britischer Gemüsegärten verwendet hat - die Kräuterminze, welche einst von den römischen Kriegern nach Großbritannien gebracht wurde.

Der Duft ist voller Drive. Federleicht, gleichzeitig rasant und entspannt. Das explosive Aroma von frisch gecrushter Minze geht über in eine melodiöse Brise aus floralen und kräuterigen Zitrusnoten. Strahlende Mandarine, Limette und Ingwer verweben sich lustvoll mit der wohlig trägen, erdigen Sinnlichkeit von Moschus und Zedernholz.

 

Ein Eau de Parfum, pulsierend und voller Frische, das den grenzenlosen Optimismus des Sommers verströmt.

Erhältlich nur bei Marionnaud und auf www.marionnaud.at

(JT Juli 2022)

Foto: Marionnaud/Atkinsons, Illustration: Pinterest

Unbeschwerte Tage, aufregende Nächte

 

Sommer ist eine Zeit der Begegnungen. Man trifft sich gerne und oft mit anderen um das traumhafte Wetter zu genießen, eine erfrischende Brise zu fühlen und die gewonnene Kraft für die Abenteuer aufregender Sommernächte zu nutzen.

Die Sommerdüfte der Berliner Duftmarke J.F. Schwarzlose verkörpern genau dieses einzigartige Gefühl und machen die exklusiven Duftkompositionen zu olfaktorischen Begleitern für sommerliche Tage und verheißungsvolle Nächte.

 

Mit frischen Farn-Akkorden und einem Hauch von Bergamotte verkörpert Fougair die Leichtigkeit und Unbeschwertheit des Sommers. Die frische Schwerelosigkeit wird umhüllt von einer pulsierenden und verlockenden Menage-à-trois aus Pachouli, Tanne und einem sinnlichen Akkord aus Ambra und Leder. 
Das dunkle Pendant zum hellen, frischen Fougair ist Rausch – ein aufregender und sinnlicher Duft, der den nächtlichen Kontrast zur Leichtigkeit eines Sommertages darstellt. Die Basisnote aus Amber und Oud macht das Erlebnis des Duftes vollkommen und ebnet den Weg für berauschende Sommernächte.

 

Erhältlich sind die Düfte in 50 und 100ml und in einer 10ml Reisegröße unter www.schwarzloseberlin.com

(JT Juli 2022)

Fotos: J.F. Schwarzlose, Illustration by J. Frederick Smith

So herrlich schön wie ein Sommertag!

 

Ein Strand mit bunten Sonnenschirmen im sanften Glanz der Morgendämmerung und ein Blick auf den weiten Horizont, der ins Meer eintaucht. Das ist die Verheißung eines schönen Sommertages, an den die neue Duftkreation von LANVIN erinnert: Mon Éclat d'Arpège, ein strahlender und fröhlicher Duft für alle, die das Leben lieben.

 

Das Herzstück des neuen Duftes von den Parfumeuren Mackenzie Reilly und Nicolas Beaulieu basiert auf Jasmin. Die floral-fruchtige Komposition von Mon Éclat entfaltet bereits im Auftakt ihre zarte Frische dank Bergamotte und Aloe Vera, dessen grüne und aquatische Facetten die natürliche Frische des Jasmins unterstützen. Schließlich vermischt sich Jasmin mit Rose, bevor sich eine zarte Aprikosennote durchsetzt. Die holzige Sanftheit von Sandelholz und weißem Moschus setzt sich fort und verbreitet eine beruhigende Signatur.

 

Der Flakon hat die Form eines Kieselsteines und liegt perfekt in der Hand. Seine Transparenz spielt bei jeder Bewegung mit dem Licht. Mon Éclat präsentiert sich in einem leuchtenden Korallenton, einem Farbblock-Effekt, der dem Flakon eine entschieden moderne und fröhliche Optik verleiht und den Duft in einem beruhigenden, sanften Rosa hervorhebt. Auf der silbernen Verschlusskappe sind Jeanne Lanvin und ihre Tochter eingraviert – ein Symbol der ewigen Liebe und ein zeitloses Erbe.

 

Im Parfümeriefachhandel und Online erhältlich.

(JT Juli 2022)

Foto: Lanvin, Illustration by KO Knute Munson

Ein Männerduft für alle, die wissen, was sie wollen!

 

Salvatore Ferragamo lanciert seinen neuen Herrenduft Bright Leather für den FerragamoMann der jüngeren Generation. Dieser weiß genau, was er will, er hat den Mut Dinge zu ändern und steht für Individualität, Chancengleichheit und Vielfalt.

 

Ferragamo Bright Leather wurde in Zusammenarbeit mit dem Parfümeur Antoine Maisondieu (Givaudan) kreiert und ist ein holzig-aromatisches, lederartiges Eau de Toilette mit einem frischen Mix aus Zitrusnuancen, bittersüßer Bergamotte und spritzigen Noten der Mandarine und Grapefruit. In der Herznote mischen sich Basilikumakkorde mit der aromatischen Seele des Rosmarins, um dann in die warme Raffinesse des exklusiven Ferragamo-Akkords aus weichem Leder überzugehen. Raffinierte Zedernholztöne und erdige Nuancen von Patchouli und Moschus bereichern die lebhafte Komposition und geben ihr noch mehr Sinnlichkeit und Charakter.

 

Das charakteristische Gancini-Symbol aus dem Hause Ferragamo aus silbernem Metall schmückt und umschließt den hellen, sandfarbenen Glasflakon. Der doppelte Gancini ist nicht nur ein stilistisches Element, sondern auch ein Symbol für innere Ausgewogenheit; eine Metapher für die vielen Attribute der Marke Ferragamo. Sie repräsentiert Tradition, Handwerk, Innovation, Kreativität und Stärke!

 

Im Parfümeriefachhandel, in Ferragamo-Boutiquen und online erhältlich.

(JT Juli 2022)

Foto: Salvatore Ferragamo, Illustration by Jim Schaeffing

Gülden

 

Die neue Parfumkomposition QUATRE ICONIC ist eine Hommage an den ikonischen Quartre Ring des Juwelierhauses Boucheron.

 

Im Mittelpunkt diese Duftes steht die Tuberose. Für QUATRE ICONIC haben die Parfümeure Ane Ayo und Pierre Negrin ihre Opulenz gebändigt, aber gleichzeitig ihren geheimnisvollen und einzigartigen Charakter bewahrt. Diese äußerst sinnliche Ingredienz zeigt hier ihre warme Seite und verleiht dem Duft eine leuchtende und sehr weibliche Identität. Bei der Tuberose wird zuerst die würzige Note aus Mandarine, Rosa Pfeffer und Ingwer wahrgenommen. Danach entfaltet sich eine Note von Perubalsam sowie von fruchtiger schwarzer Johannisbeere. Im Nachhall treten die intensiven holzigen Aromen von Zedernholz und Patchouli sowie die fesselnden Ambra-Akzente von Ambrox zum Vorschein.

 

Der Flakon ist luxuriös, aber dezent, durch edle Details aufgewertet. Die Farbe Gold ziert den oberen Teil des Flakons zusammen mit dem Namen des Duftes. Die Kappe verfügt über einen besonderen Verschluss und hat das gleiche Design wie der ikonische Designer-Ring, jedoch in warmen Schokoladentönen. Bernsteinfarbige Töne runden den Flakon ab, lassen die Essenz des leuchtenden Duftes erahnen und verkörpern den Charakter einer modernen und entschlossenen Frau.

 

Im Parfümeriefachhandel und Online erhältlich.

(JT Juli 2022)

Foto: Boucheron, Illustration: Pinterest

Düfte wie eine Umarmung

 

Die Furla Fragrance Collection ist ein innovatives Projekt, dessen Inspiration vom spannenden Mix aus Tradition und Moderne, italienischen Wurzeln und einer internationalen Vision lebt. Die Fusion des Furla Fashion Universums mit dem italienischen Dufthaus Mavive legte den Grundstein für eine anspruchsvolle Parfum-Kollektion.

 

Meravigliosa und Incantevole heißen die neuen Düfte. Sie sind besonderen olfaktorischen Orten gewidmet: Fernost und Naher Osten. Das Designkonzept ist von einem der ikonischsten und prestigeträchtigsten Symbole der italienischen Architektur und der Furla Foundation inspiriert: dem ARCH, einem integralen Bestandteil des Fashion-Erbes der Marke.

Meravigliosa zeichnet sich durch eine rote Farbe (Tangerine) aus, die an die warme und sinnliche Farbpalette des Nahen Ostens erinnert, während Incantevole durch das Weiß, Symbol der Eleganz und Reinheit, gekennzeichnet ist.

 

Bei Meravigliosa wurde ein einzigartiger weißer Lederakkord kreiert, modern und hell, in Kombination mit einer besonders saftigen und lebendigen Himbeersorbet-Note. Würzige Facetten von Safran bereichern die floralen Töne der Rose Damascena. Ätherisches Öl, frisch und leicht, und Absolue, das sich durch wärmere und balsamische Noten auszeichnet, sorgen für Spannung. Im Nachhall unterstreicht Patchouli den cremigen Charakter des Sandelholzes, während helle und elegante Moschusnoten dem Duft eine elegante Sillage verleihen.

Incantevole ist ein leuchtender Duft, der mit üppigen Zitrusnoten von Bergamotte eröffnet, die sich mit salzigen Meeresnoten und saftigen Fruchtakkorden verbinden. Ein florales Bouquet in der Herznote offenbart Iris Absolute, Ylang Ylang Essential Oil und die blühende Lebendigkeit von Mugane™. Eine warme und umhüllende Umarmung von Driftwood und Tonkabohne runden dieses elegante Dufterlebnis gekonnt ab.

 

In Österreich sind die Düfte exklusiv bei Marionnaud erhältlich.

(JT Juli 2022)

Fotos: Furla, Illustration: Pinterest

Ein Duft wie ein Edelstein

 

Die Juwelen des Hauses Boucheron sind vor allem von den Reisen und Entdeckungen der Edelsteinjäger inspiriert, die auf der Suche nach den wertvollsten Juwelen um die Welt reisen. Dabei bringen sie viel mehr als nur wertvolle Edelsteine zurück – im Gepäck haben sie unvergessliche Erinnerungen, die voller Emotionen, Farben und Düften sind.

 

Mit Fève Tonka de Canaima präsentiert die Boucheron Kollektion ein neues Meisterwerk. Der Duft ist vom CanaimaNationalpark in Venezuela mit üppiger Vegetation und dem höchsten Wasserfall der Welt inspiriert. Im Laufe ihrer Reise entdeckten die Edelsteinjäger die Tonkabohne, ein süßes und intensiv nach Vanille duftendes Gewürz, dessen dunkle Farbe an den äußerst seltenen braunen Diamanten Venezuelas erinnert. Im Amazonasgebietes gilt diese betörend duftende Bohne als Glücksbringer.

 

Der Parfumeur Alexis Dadier hat den pudrigen und zarten Duft der Tonkabohne mit Noten von Bittermandel und Veilchen akzentuiert. Die Tonkabohne entfaltet in Kombination mit einem RosenPatchouli-Akkord eine unerwartete Intensität. Sandelholz und Labdanum umhüllen die üppige Duftkreation mit wohliger Sinnlichkeit und die subtile Vanille unterstreicht ihre gourmandige Persönlichkeit perfekt. Fève Tonka de Canaima vermittelt sofort ein Gefühl von Behaglichkeit.

 

Der Glasflakon hat einen goldenen Hals, der vom Double Gadroon inspiriert ist, einem der ikonischsten Schmuckstücke des Hauses und hat eine runde weiße Verschlusskappe. Eine goldene Metallplakette, die sich perfekt an die Rundungen des Flakons anpasst, verrät den Namen der Duftkreation, während der schokoladenbraune Farbton subtil an die Tonkabohne erinnert.

 

Ab August 2022 im Parfümeriefachhandel und Online erhältlich.

(JT Juli 2022)

Foto: Boucheron, Illustration: Pinterest

Radikale Einfachheit

 

Zero ist ein Ausdruck radikaler Einfachheit. Das Gegenteil von Überfluss.

Klimaneutralität ist das prägende Konzept und das Leitmotiv des Duftes ZERO von Comme des Garçons. Im Zeichen der Reduktion.

 

Der Duft hat weniger Inhaltsstoffe, eine kürzere, minutiös zusammengestellte Formel, und ist eine einzigartige Interpretation von Holz. Gleichermaßen im Einklang mit der Philosophie von Comme des Garçons und dem Ziel der Ressourcenschonung.

Reichhaltiges, naturbelassenes Zedernholz – von Hand gewonnen und extrahiert durch die Verwendung von Wasserkraft – aufgelockert durch eine frische Brise Bergamotte trifft auf die raue Verführungskraft von Moschus und nachhaltigen haitianischen Vetiver. Begleitet von einem strahlenden Akkord einer Extraportion synthetischer Rose. Eine revolutionäre Harmonie der Gegensätze.

Der komplett recycelbare Glasbehälter wurde nur mit dem absoluten Minimum bedruckt. Schwarze Tinte auf Wasserbasis und Papier mit FSC-Zertifizierung. Ein perfektes Gleichgewicht zwischen einer maximalen sinnlichen Wirkung und minimalen Umweltauswirkungen.

 

Weitere Infos unter www.commedesgarconsparfums.com

(JT Juli 2022)

Fotos © Samuel de Saboia + Comme des Garçons 

So schön wie die Wüste und ihre Oasen

 

LOUIS VUITTON präsentiert, als Teil der dem Mittleren Orient gewidmeten Parfümkollektion, den neuen Duft FLEUR DU DÉSERT. Jacques Cavallier Belletrud komponierte eine Hommage an drei heimische Blumen des Nahen Ostens: Jasmin, Orangenblüte und Rose. Zusammengetragen in einem Blütennektar, erblühen sie im Herzen einer reichhaltigen und entschieden raffinierten orientalischen Komposition.

Das Eau de Parfum ist wie die absolute Schönheit einer Oase mit üppiger Vegetation. Bewegt von der Kraft dieses Lebens, das der Trockenheit der Landschaft trotzt, wirkt der Duft wie ein optimistisches Symbol mit der Zartheit eines Bouquets frischer Blumen, überhöht von der Tiefe einer orientalischen Note. Holzig, animalisch, würzig, bernsteinfarben. Der intensive Duft wird durch eine honigartige Note abgerundet. Berührt von einem Hauch 
Zimt, warm wie der Wüstenwind, umarmt diese opulente Spur die Haut mit der Sinnlichkeit von Ambrox und verschmilzt dann mit der natürlich moschusartigen Sanftheit von Ambrettesamen. Umhüllt von kostbaren Ingredienzien, entfaltet dieser "Nektar der Blumen" seine absolute Raffinesse im Laufe der Stunden.

Der ikonische Parfümflakon der Maison ist aus kostbarem Glas gefertigt, das auf den ersten Blick schwarz erscheint, aber unter Lichteinwirkung eine tiefe, intensive Farbe zeigt. FLEUR DU DÉSERT zeigt rosafarbene Reflexe, die an den prächtigen Farbton einer frisch erblühten Blume erinnern. Wie die Wüste, die ihre schönsten Geheimnisse demjenigen preisgibt, der sich aufmerksam zu schauen traut.

 

Der Duft ist in ausgewählten Geschäften und Online erhältlich.
Weitere Informationen unter www.louisvuitton.com

(JT Juli 2022)

Fotos: Louis Vuitton, Illustration: Pinterest

Lebensfreude pur

 

Für bruno banani ist der Sommer mehr als nur eine Jahreszeit – das bedeutet Spaß zu haben und den Moment zu leben. Die Düfte der neuen Limited Edition hellen den Tag auf und laden dazu ein, die sommerliche Unbeschwertheit zu nutzen um seinen Fantasien freien Lauf zu lassen. 

Mit einer Limited Edition schafft bruno banani eine Produktlinie, die den Sommer gebührend feiert. Die Kollektion besteht aus einem Eau de Toilette für Sie und für Ihn.

 

bruno banani Woman Limited Edition zelebriert die Leichtigkeit des Sommers, mit einem unwiderstehlichen Duft aus fruchtig-floralen Akzenten und raffinierten Gourmand-Noten. Der strahlende Duft eröffnet mit einem fruchtigen Cocktail aus Cassis und Mandarinen, unterstrichen von einer erdigen Ringelblumennote. Daraus entwickelt sich ein verführerisch weibliches Herz mit einem Blumenbouquet aus berauschendem Jasmin, sanften Pfirsichblüten und betörenden Maiglöckchen. Im Fond verleihen köstliche Gourmand-Noten aus süßem Kakao, sanfter Vanille und ein würzig-holziger Himbeer-Akzent dem Duft wohlige Wärme und unwiderstehliche Eleganz.

Unerwartete Gegensätze prägen den Herrenduft bruno banani Man Limited Edition. Belebende und verführerische Noten verbinden sich zu einem unwiderstehlichen Mix. Der Auftakt weckt die Sinne: Ein erfrischender Cocktail aus spritzigem Grapefruit-Öl, energiespendendem Guarana und knackigen Aromen von rotem Apfel. Die markante Herznote verbindet Lavendel mit einem köstlich nussigen Akkord und exotischem Gaiac-Holz für eine kraftvolle, selbstbewusste maskuline Ausstrahlung. Die Basisnote verleiht dem fesselnden Duft mit holzig-harzigen Akkorden von Vetiver, Benzoe und Amber Tiefe und Sinnlichkeit.

 

Das gewagte Design des Damenflakons erinnert an ein Teufelshorn – und greift damit den individuellen und selbstbewussten Spirit der Marke auf. Der elegant gerippte Herrenflakon betont durch die asymmetrisch-zylindrische Form den einzigartigen Charakter der Marke. 

 

Die bruno banani Limited Edition ist für begrenzte Zeit im Handel erhältlich.

(JT Juli 2022)

Fotos: bruno banani, Illustration: Pinterest/Jantzen

Der perfekte Mix für einen unbeschwerten Sommer!

 

Sonnenschein, gute Gesellschaft und ein erfrischender Sprung ins kühle Wasser - Mexx fängt mit dem limitierten Duft Cocktail Summer diese prickelnde Essenz der wärmsten Zeit des Jahres ein. Das neue Duft-Duo für Sie und Ihn erinnert an unvergessliche SommerMomente.

 

Der strahlende, floral-fruchtige Duft für Frauen Cocktail Summer Woman ist Sonnenlicht für die Seele. Das Eau de Toilette entfaltet sich mit einer spritzigen Grapefruitnote, die mit sinnlicher Freesie und schwarzer Johannisbeere verschmilzt – für einen sofortigen Frischekick. In der Herznote legt sich ein zartes Bouquet aus Sommerrose und Maiglöckchen um eine saftige Apfelnote und offenbart damit strahlende Weiblichkeit. Das leichte Erlebnis wird von sanften Nuancen von Rosenholz, Pfirsichblüte und Amber abgerundet, die für einen rosigen Nachklang sorgen.

Als aromatisch-fruchtiger Duft vermittelt Cocktail Summer Man das Gefühl relaxter Sommermomente. In der Kopfnote sorgen belebende Noten von grünem Apfel, Grapefruit und Ananas für ein spritziges, tropisches Aroma, das an einen Fruchtcocktail erinnert. Daraus entwickelt sich eine frische Kombination aus Wassermelone und Geranium, perfekt für heiße Sonnentage. In der Basisnote entfaltet der Duft schließlich seinen warmen, holzigen Charakter: Patschuli und ein frischer Marine-Akkord erwecken Erinnerungen an den Ozean.

 

Das Design von Cocktail Summer zeigt sich ebenfalls in einem sommerlichen und farbenfrohen Look. Der runde Flakon für Sie ist in einer korallenroten Farbgebung gehalten, die an spektakuläre Sonnenuntergänge erinnert. Der quadratische Flakon für Ihn in Azurblau gleicht einem erfrischenden Sprung ins Wasser.

Ein Anblick, der sofort die Lebensfreude des Sommers aufkommen lässt.

 

Mexx Cocktail Summer Limited Edition ist im ausgewählten Drogeriefachhandel erhältlich.

(JT Juli 2022)

Foto: Mexx, Illustration: Pinterest

Momente besonderer Magie

 

Wenn wir im Vorbeigehen mit der Schönheit der Natur konfrontiert werden, mit unerwarteten Überraschungen, die das Leben für uns bereithält, sind wir magisch beeindruckt.

Betty Barclay Wild Flower entführt an eine Wiese voller Wildblumen, die uns mit ihrer natürlichen Schönheit und ihrem überwältigenden Duft beeindruckt.

 

Wilde Blumennoten vereinen sich mit den sanft duftenden Noten des Sommers zu einer einzigartigen Komposition. Der Duft taucht ein in eine unvergleichliche Fruchtigkeit, die mit spritziger Zitrone, süßer Himbeere und aromatischen rosa Pfefferbeeren die frisch-florale Komposition eröffnet. Im Herzen öffnet sich ein weites Feld ungebändigter Natürlichkeit durch die floralen, femininen Noten von betörendem Jasmin, sanfter Rose und sinnlicher Pfingstrose. Abgerundet und sanft gebettet klingen die wilden Blumen in weichem Zedernholz, mandelartiger Tonkabohne und wohlig vertrautem Vanillearoma aus.

 

Das Sortiment umfasst einen Eau de Parfum Natural Spray, einen Eau de Toilette Natural Spray in 2 Größen und einen Deodorant Natural Spray.

Weitere Informationen unter www.bettybarclay-fragrances.com

(JT Juli 2022)

Foto: Betty Barclay, Illustration by Al Buell