Be my Valentine

 

Jedes Jahr am 14. Februar feiern wir den Valentinstag.

 

Zu seiner Geschichte gibt es mehrere Theorien:

viele Menschen sind ja der Meinung,

dass der Valentinstag auf einen Hollywood-Brauch zurückgeht,

weil der Tag besonders in den USA groß zelebriert wird,

doch es gibt andere Hinweise auf den Ursprung.

 

In Zusammenhang mit dem Fest des römischen Gottes der Hirten und der Fruchtbarkeit (Lupercus) taucht der Bischof von Terni, der Heilige Valentin, erstmals auf.

Er gilt als Patron der Verliebten und Brautleute,

die er trotz eines Verbots christlich traute,

dabei schenkte er ihnen Blumen aus seinem Garten.

Kaiser Claudius missfielen diese Zeremonien,

denn er brauchte für seine Armee Soldaten und keine Ehemänner.

Valentin widersetzte sich durch die Trauung von Staatsdienern dem kaiserlichen Befehl.

So kam es am 14. Februar 269 zu seiner Hinrichtung. 

Diese geschichtlichen Ereignisse gelten bis heute als

eine Erklärung für die Bekanntheit des Valentinstages.

 

Wie auch immer,

Valentins und Valentinas erfreuen sich am Valentinstag

an kleinen und großen Liebesgaben durch die Herzallerliebsten

ob duftende Blumen, feine Pralinen oder Rosé-Champagner,

schmucke Stücke, edle Accessoires und Dessous oder ein Wellness-Wochenend-Gutschein.

 

Wir haben für Sie in unseren Kolumnen querbeet und im Special „Be my Valentine“

im Menu From Lilly with Love

so manche GeschenkIdee gefunden!

Die Qual der Wahl liegt bei Ihnen.

 

Zelebrieren Sie Ihre Liebe – natürlich nicht nur am 14. Februar!

 

Herzlichst, Ihre Lilly Tampier

Illustrations: 2x Pinterest, Edward

Holt das Confetti raus!

Der Fasching ist die Zeit vor der 40-tägigen österlichen Fastenzeit.

In der Regel ist damit die Zeit vom 7. Jänner bis zum Aschermittwoch, 

dem Tag, der die Fastenzeit einleitet, heuer am 22. Februar, gemeint. 

Eingeläutet wird der närrische Fasching jedoch bereits am 11.11. um 11.11 Uhr eines Jahres.

Die Elf gilt seit jeher als Narrenzahl.

Beginnen tut der Fasching aber damit noch nicht so richtig,

er wird im Grunde nur „aufgeweckt“.

 

Die Länge der Faschingszeit orientiert sich dabei am variablen Datum vom Ostersonntag.

Dieser richtet sich nämlich nach dem Mond und kann frühestens auf den 22. März

und spätestens auf den 25. April fallen.

Dieses Jahr ist der Faschingsdienstag am 21. Februar,

der Ostersonntag am 9. April 2023.

 

Freudig und ausgelassen zelebriert wird der Fasching,

auch Karneval oder Fasnacht genannt,

mit verschiedensten Bräuchen, Maskeraden und Veranstaltungen.

Man sucht sich die buntesten und lustigsten Kostüme aus

und feiert eine unbeschwerte Zeit.

Aufregende Spektakel in Österreich sind dabei die Faschingsumzüge mit Musik,

guter Laune und Faschingskrapfen

und die schwungvolle Gschnas- und festliche Ballsaison.

 

Es darf wieder geschwoft werden!

Illustrations: Donald Rust, William Haskell Coffin, Gil Elvgren

Winter – Frostige Zeiten, stiller Zauber

 

Für die Neigungsgruppe „Winter“ begann meteorologisch am 1. Dezember,

aber spätestens astronomisch am 21. Dezember 2022 um 22.47 Uhr

die schönste Zeit des Jahres mit dem vielleicht großen stillen Weiß.

Für alle anderen – dazu zählen wir uns auch! - ist es tröstlich,

dass nach diesem dann kürzesten Tag des Jahres,

die langen Nächte wieder kürzer werden,

wenn auch nur minimal spürbar in den ersten Wochen! 

 

Während die Winterkinder der Kälte, dem Schnee und dem Eis gerne frönen würden,

wenn sich nicht die WinterHitzewelle eingeschlichen hätte,

ziehen die Sommerkinder den Kuschelpullover und dicke Socken an

und entzünden ein Kaminfeuer.

 

Wärme von innen für alle schafft der feine

JT's Sparkling Winter Blue

Geben Sie in ein bauchiges Weinglas den Saft einer frischgepressten Zitrone,

5cl weißen Rum und 5c Blue Curaçao,

dann gießen Sie den Drink mit Prosecco auf. 

 

Manchen hilft ja auch singen gegen den WinterBlues!

All the leaves are brown.
And the sky is gray.
I've been for a walk.
On a winter's day.
I'd be safe and warm.
If I was in L.A..

California dreamin'.
On such a winter's day …

 

So macht der heurige Winter

eventuell allen ein wenig Spaß!

Ihre fröstelnde Lilly Tampier

Illustrations: Pinterest, Al Moore, E.B.Segner

Songtext: The Mamas & The Papas