Muttertag

 

Der Muttertag ist – entgegen aller Annahmen - keine Erfindung des Handels oder der Blumenindustrie,

sondern geht auf die Amerikanerin Anna Jarvis zurück.

Sie wollte das Schaffen und Wirken ihrer Mutter in Erinnerung behalten.

Es wurde ihr Lebensziel, einen offiziellen Muttertag zu etablieren,

der über alle Grenzen hinweg, ob sprachliche, kulturelle oder religiöse, gefeiert werden konnte.

Hierzulande gilt Marianne Hainisch, Begründerin und Führerin der Frauenbewegung in Österreich,

als Initiatorin für die Etablierung des Muttertages im Jahr 1924.
Der Feiertag zu Ehren der Mütter und der Mutterschaft wird bei uns jährlich

am zweiten Sonntag im Mai begangen.

 

Der Muttertag heuer ist am 13. Mai 2018.

 

Blumen, Süßigkeiten, Parfum, Schmuck und kleine und große Geschenke 

werden der lieben Frau Mama gerne überreicht.

Kinder lernen MuttertagsGedichte und basteln Kleinigkeiten im Kindergarten und in der Schule

um damit ihrer Mutter eine Freude zu bereiten.

Wer würde ihn heute noch abschaffen wollen? Vielleicht die Mütter??!!

 

Liebe Mamas, haltet durch, lasst euch feiern,

auch wenn es schwer fällt angesichts der verwüsteten Küche nach dem aufgedrängten Frühstück im Bett

oder den gestressten Kellnern im Ausflugslokal.

Schenkt Euch einen Mama Mizzi's Sprizz ein:

dafür gebt ihr in ein großes Weinglas

2cl Cognac, 2cl Cointreau, 4cl frisch gepressten Orangensaft und

füllt mit Prosecco, Sekt oder Champagner nach Belieben auf!

 

Wir lieben euch und wollen euch verwöhnen –

im besten Fall natürlich nicht nur am Muttertag, aber da auf jeden Fall!

 

Traditionell unterstützt Just Tampier geschenkesuchende Töchter, Söhne und Väter

mit feinen Tipps und Ideen – quer durch alle Kolumnen.

 

Herzlichst,

Ihre Lilly Tampier

Illustrationen: Pinterest

 

Wir wollen, dass Mami gut duftet!

 

An den ganz speziellen Duft der Mutter erinnert man sich ein Leben lang. Auch an ihre Parfums! Deshalb nützen wir jedes Jahr den Muttertag und schenken Mami neue Düfte.

 

Fiesta Cubana” steht für heiße Rhythmen, Strand und Palmen, für Kuba, für einen Sommer voll Sonne und Farbe! Diese Atmosphäre tropischer Feste in Havanna war Inspiration für Cacharel. Für den Summer 2018 versieht die Marke ihren ikonischen Duft mit einem tropischen Akzent.   
Amor Amor wird zu Agua de Amor Amor, durchzogen von der sommerlichen Feierlaune auf Kuba. Süß und spielerisch mit ultra-frischem Jasmin und Maiglöckchen-Nuancen und von fruchtigen Zitrus- und Schwarzer Johannisbeere-Noten getragen. An seiner Basis macht ein Gourmand-Duo aus einem Kokosnuss-Wasser-Akkord und Rum-Absolut den Duft zu einem tropischen Liebestrank. Flakon und Verpackung sind eine Ode an die vibrierendem Rhythmen und Farben von Kuba.

Auch Noa, der blumige “Zen”-Duft mit seinen Moschus-Akzenten, wird in neuer Verpackung à la Kuba in aller Farbpracht zu neuem Leben erweckt.

Agua de Amor Amor und NOA Summer Edition 2018 sind ab Ende April exklusiv bei Müller erhältlich.

 

Giorgio Armani präsentiert eine limited-edition für den Sommer: Armani Code Édition Turquoise Eau Fraîche For Women.  Türkis. Kühl und entspannt, wie das Mittelmeer. Eine Ode an die Kraft der blaugrünen Verführung unter einen wolkenlosen Himmel. Sandkörner schimmern auf nackter Haut, die Sonne spiegelt sich im Blick. 

Der Duft ist das puristische Strahlen von Orangenblüten in der Kopfnote aus Petitgrain und Neroli, geeist mit prickelndem Birnen-Sorbet. Das Herz aus den ikonischen, cremigen Orangenblättern vibriert mit Ingwer, Sambac Jasmin und reiner, ätherischer Zyklame. Das Wohlgefühl von edlen, weißen Hölzern durchströmt die Haut, hüllt sie in einen üppigen Vanille Extrakt und streichelt sie mit pudrig-zartem Moschus…hypnotisierende Raffinesse.

Armani Code Édition Turquoise Eau de Toilette ist exklusiv bei Marionnaud und Müller erhältlich.

 

LA VIE EST BELLE ist eine zum Duft gewordene Liebeserklärung an die Schönheit des Lebens. Nach L’Éclat Eau de Parfum schreibt Lancôme nun das zweite Kapitel in seiner betörenden Geschichte von der Suche nach dem joie de vivre  mit L’Éclat Eau de Toilette, einer neuen olfaktorischen Deklination. 

L’Éclat L’Eau de Toilette wurde komponiert aus einem prickelndem Herzen aus edelsten natürlichen Inhaltsstoffen wie Orangenblüten Absolu, Jasmin Sambac Absolu, Neroli-Essenz und Rosen-Essenz und erstrahlt in dem glitzernden Lächeln delikater Moschusaromen. Das Eau de Toilette öffnet sich mit einer Explosion prickelnder, pikanter Zitrus-Noten, Mandarine, Grapefruit und Bergamotte. Ein betörender Start, belebt von vibrierendem, prägnantem rosa Pfeffer und elegant von einem Tee-Akkord durchzogen.  

Ein Dufteindruck wie eine zweite Haut.

La Vie Est Belle L'Éclat Eau de Toilette ist bei Douglas und Marionnaud erhältlich.

 

(JT April 2018)

Illustration: Laundry Ad 1959, Pinterest

 

 

Ein bisschen Luxus darf es für Mama schon sein!

 

Es gibt Düfte und Düfte, die nicht eine jede hat! Genau die wollen wir unserer Mutter schenken!

 

Kilian Hennessy lanciert mit Miami Vice zwei neue Limited Editions, die den einzigartigen Vibe Miamis versprühen. Geprägt von Miamis Street Culture, dem Flair des Art Déco Viertels und den heißen Rhythmen des Miami Beach verströmt die limitierte Kilian Miami Vice Edition einen einzigartig luxuriösen Lifestyle-Mix. Inspiriert vom perfekten Mojito-Cocktail lässt LOVE THE WAY YOU TASTE die prickelnde Frische des legendären Cocktails erleben. LOVE THE WAY YOU FEEL  lädt mit einer einzigartigen Inszenierung des so begehrten MonoÏ-Öls zu exotischen Phantasieträumen ein und versprüht ein super-sinnliches Feeling. 

  

1968 - vor 50 Jahren gründete Gimmo Etro sein Fashionhaus und etablierte mit seinen Kreationen jenen so unvergleichlichen, so faszinierend eklektischen ETRO-Stil mit dem Paisley-Muster als wichtigstes Element. Dies ist auch als Dekor auf den Etuis der Parfums und Body-Produkte zu finden – die seit 1989 das Sortiment ergänzen. Parfums, die von Reisen in fremde Länder inspiriert sind – von deren Kultur und Aromen. Neu im Portfolio  – und gleichzeitig Auftakt für das 50jährige Firmen-Jubiläum: UDAIPUR. Ein bewegendes, sehr ästhetisches Duftmärchen mit ultra-kosmopolitischer Nuancierung.

 

Wahrscheinlich wäre Mama gerne dabei gewesen, als David Bowie Ende der 1970er Jahre in Berlin lebte! Zusammen mit einem der größten Rockstars dieser Welt die Tage in Cafés und die Nächte in den coolsten Clubs der Stadt zu erleben – cool! Der neue Duft Poets of Berlin von Vilhelm Parfumerie ist eine Hommage an David Bowie und seine intensiven und kreativen Jahre in Berlin – jenem Ort, an dem er sein schöpferisches und musikalisches Genie mit seelenverwandten Künstlern – den „Poets of Berlin“ – weiterentwickelte und teilte. Eine Duftsymphonie von Jan Ahlgren, dem Gründer von Vilhelm Parfumerie.

 

Ab Mai 2018 sind die Düfte im exklusiven Parfümerie-Fachhandel erhältlich.

(JT April 2018)

Illustration: Pixabay

Mama braucht mal Pause!

 

Sie möchten Ihrer lieben Mutter ein Geschenk machen, damit sie endlich sämtlichen Stress aus dem Alltag ablegen und einfach nur noch genießen kann?

Dann hätten wir da eine Idee!


Das Familotel Dilly, ein exklusiver Familienbetrieb in Windischgarsten, hat ein umfangreiches WellnessAngebot mit einem WellnessBereich, der sich auf 3.000 Quadratmeter erstreckt, bietet einen hoteleigenen Golfplatz sowie zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung und Entertainment-Programme für Groß und Klein – falls die Mama auf den Nachwuchs, der hier bestens auch ohne sie betreut wird, nicht verzichten will.

Ob die Frau Mama nun sportbegeistert ist, eine passionierte Schwimmerin, Saunabesucherin, oder ob sie mit Ihrer Familie einen stressfreien Urlaub erleben möchte – das Dilly ist in jedem Fall die richtige Wahl, um den Alltag weit hinter sich zu lassen.


Für ein Muttertagsgeschenk empfiehlt sich
 Dilly’s Gutschein-Welt mit einem großen Portfolio für jeden Wunsch (https://www.dilly.at/de/traumgutschein/). Das Hotel schickt den ausgewählten Gutschein gerne per Post zu oder Sie drucken ihn sich selbst ganz einfach zuhause aus. 

(JT April 2018)

Fotos: Dilly, Illustration: Pinterest

Für Mama muss es Kaviar sein!

 

Declaré sorgt auch dieses Jahr wieder für das perfekte Muttertagsgeschenk – mit seidigen Texturen, wertvollen Extrakten und modernen Anti-Falten-Wirkstoffen bietet das CaviarPerfection Pflegepaket die optimalen Voraussetzungen für eine reichhaltige Pflege und intensive Wirkung. 

Das Herz der feinen Serie bildet Kaviar. Mit seinem Reichtum an Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen stimuliert er die Haut und regt den Zellstoffwechsel an. Kaviar regeneriert, restrukturiert und wirkt verstärkend auf die Barrierefunktion der Haut. 

Toniskin, ein besonders intensiver Anti-Falten Extrakt aus Hefe, wirkt kraftvoll gegen die Zeichen der Zeit. Der Kombucha-Extrakt strafft die Haut. Cupuacu-Butter und Squalan pflegen sie samtweich.

 

La Prairie stellt White Caviar Crème Extraordinaire vor, eine reichhaltige Feuchtigkeitspflege für Strahlkraft und Ebenmäßigkeit. Die Haut wirkt, als würde sie von einem sanften Licht umschmeichelt. Die Formel enthält seltenen goldenen Kaviarextrakt und entfaltet eine außergewöhnliche straffende Wirkung. Das Produkt lässt Schatten verschwinden und die Haut fest und makellos erscheinen.

Die erste kompakte, mit Kaviarwasser angereicherte Foundation heißt Skin Caviar Essence-in-Foundation SPF 25/PA+++ von La Prairie. Die Foundation kombiniert Kaviarwasser, La Prairies exklusiven Cellular Complex und Soft-Fokus  Pigmente, welche die Haut perfektioniert, ohne maskenhaft zu wirken, erscheinen lassen. Die Foundation mit SPF 25 bietet zudem einen hohen Sonnenschutz und schirmt die Haut dank PA+++ besonders gut gegen UVA-Strahlen ab.

Die Verpackung der kompakten Skin Caviar Essence-in-Foundation ist nicht nur nachfüllbar, sondern schützt das Produkt auch perfekt gegen Licht und Luft. So bleibt die Formulierung im Inneren gänzlich unberührt.

 

So hat Mama trotz des ganzen Stress' mit ihrer Rasselbande eine wunderbare Haut und einen perfekten Teint!

(JT April 2018)

Illustration: Pinterest

GenussMomente mit Mutti

 

Blumen und Schokolade gehören ebenso zum Muttertag wie gemeinsame Zeit und Genuss.

Schöne Momente sind allerdings noch schöner, wenn man sie teilt – und das gilt auch für den Muttertag.

Nach einem gemeinsamen Spaziergang im grünen Prater, lässt sich der Familienausflug am schönsten im gemütlichen Ambiente der Luftburg genießen.

Die Luftburg macht Müttern übrigens ein besonderes Geschenk: Nur am Muttertag erhält jede Mutter, die in der Luftburg zu Gast ist, einen Gutschein für eine Fahrt mit dem Blumenrad im Prater. Damit der 13. Mai unvergesslich in Erinnerung bleibt.

 

Serviert wird Herzhaftes für Mütter & Co. Von saisonalen Spezialitäten wie dem Marchfelder Spargel über Grillspezialitäten wie Surstelze oder Spare Ribs bis hin zum klassischen Wiener Schnitzel. Hausgemachte Mehlspeisen oder eine online vorbestellte Wunschtorte bilden den süßen Abschluss. Auf Wunsch ist die Reservierung eines festlich geschmückten Tisches möglich.

 

Die Muttertagsfeier in Kolariks Luftburg ist ganztags am Sonntag, 13. Mai 2018 möglich in Kolariks Luftburg in der Waldsteingartenstraße 128, 1020 Wien.
Onlinereservierung unter www.luftburg.at

(JT April 2018)

Illustration: Pixabay

Mama ist die Beste

 

Das sagen wir ihr natürlich an jedem Tag des Jahres, aber bald kommt der perfekte Anlass, der wohl wichtigsten Frau in unserem Leben wieder einmal eine kleine Freude zu bereiten.

Am 13. Mai ist nämlich Muttertag!

 

Mit DERMA ID bekommt jede Mum genau die Pflege, die am Besten zu ihr passt:

Mittels Hautanalyse wird die Haute Couture Pflege von Pharmazeuten und DERMA ID Gründerin Dr. Theresa Friedrich maßgeschneidert – für jedes Hautbedürfnis gibt es die passende Rezeptur.

Cremegrundlage, spezielle Wirkstoffe wie Feuchtigkeitsspender, regenerierende oder Anti-­-Aging-­-Ingredienzen werden nach persönlichem Bedarf gewählt und zum Schluss wird entschieden, ob die fertige Creme parfümiert sein soll oder nicht.

In ihrer Manufaktur in der Nähe von Wien entwickelt Dr. Friedrich besonders verträgliche Pflege aus biologischen Zutaten höchster Güteklasse und einem Herstellungsverfahren nach medizinischen Standards.

Die Pflege enthält keinen Alkohol, was eine besonders gute Hautverträglichkeit ermöglicht. Tenside, Konservierungsstoffe oder sonstige synthetische Zusatzstoffe kommen natürlich auch nicht in den Tiegel!

 

Weitere Infos: www.derma-­-id.com

(JT April 2018)

Illustration: Pixabay

White Flowers – eine Ode an Mama's Feminität

 

Die limitierten Editionen der White Flowers Produkte aus dem Hause Clarins sind ideal für Mütter, die Freude an glamourösen Dingen haben und sich im Handumdrehen – welche Mama hat schon Zeit für sich? - eine geschmeidige und strahlend schöne Haut wünschen.

 

Im Herzen der limitierten Editionen stehen drei Pflanzenaromen für den individuellen Duft: Magnolie, Neroli und Jasmin. Welch verführerisch duftendes Pflegevergnügen!

Die legendäre Körperpflege Baume Corps Super Hydratant versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und verleiht ihr ein Wohlgefühl. Die klassische Handcreme Crème Jeunesse des Mains macht die Hände geschmeidig bis in die Fingerspitzen – wie ein unsichtbarer Handschuh.

 

Der Catch 'light Face Highlighter in der Farbe rosy glow verschönert das Gesicht und verleiht der Haut ein natürliches Strahlen – auch wenn Mami noch so müde ist …

Rundum gepflegt und strahlend schön werden die Lippen mit Eclat Minute Embellisseur Lèvres mit subtilem Rosé- und Goldschimmer für einen glatten, glänzenden Mund.

 

Mama wants them all!

(JT April 2018)

Illustration by Gil Elvgren

 

Tirili, Tirila – der Lenz ist da!

 

Auch wenn er es nicht immer wahrhaben will – der Frühling hat begonnen!

Er verspricht meist schönes Wetter und ein buntes BlütenMeer – der Lenz!

 

Die wohltuende Wärme treibt uns vor die Tür, die DraußenZeit hat begonnen.

Wir starten in die SommerZeit –

die Sonne wirft sich dazu schon stark in Pose.

Aber Achtung: DraußenZeit = SonnenschutzZeit!

 

Als FrühlingsDurstlöscher

- gegen etwaige FrühjahrsMüdigkeit -

mixen wir uns 

Lilly's Liquid Lunch.

Dafür füllen wir in ein großes Weinglas Eiswürfel,

4cl Gin, 1/8l oder mehr Steirischen SchilcherFrizzante und nach Wunsch noch Soda,

rühren kurz mit einem Spritzer Zitronensaft um –

Cin Cin!

 

Küss‘ die Hand, schöner Lenz!

Herzlichst,

Ihre Lilly Tampier

Textauszüge nach einem Song der EAV, Pin-ups by Gil Elvgren 

 

Edelfeder

 

Die Liebe zu analogen Techniken ist auch im Zeitalter von Smartphone und TouchScreen ungebrochen! Der Pen of the Year von Graf von Faber-Castell ist für Liebhaber luxuriöser Schreibkultur ein exklusives WeihnachtsGeschenk.

Die aktuelle Edition des Pen of the Year 2018 „Imperium Romanum“ erzählt von Epochen, Persönlichkeiten und Völkern, deren Taten die Geschichte der Menschheit geprägt haben.

 

Rom, die ewige Stadt, steht im Jahr 117 n.Chr. im Zenit ihrer Macht. Das Römische Reich basiert auf seinen ruhmreichen Legionen mit ihrem unbeugsamen Kampfgeist. Götter, Imperatoren und Gladiatoren prägen das Bild der Stadt mit dem Kolosseum, der legendären Kampfarena. Der Stein der Götter ist der schöne Marmor. Er steht für Eleganz und Prestige.

Für den handgefertigten Pen of the Year 2018 „Imperium Romanum“ wurden Marmor und Platin verarbeitet. Ein Detail der Edition ist die Kappe mit der Gravur des Kolosseums und einem Caesar-Denar en miniature. Der Schönheit in Weiß steht die Black Edition entgegen. Als Pendant zum weißen Statuario-Marmor wurde der Nero Marquina gewählt, der mit der anthrazitgrauen PVD-Beschichtung aus Titan harmoniert. Der Füllfederhalter ist mit einer von Hand eingeschriebenen 18 Karat Goldfeder mit Ruthenium-Beschichtung ausgestattet.

 

Die Exemplare beider limitierten Editionen sind nummeriert und mit einem Zertifikat mit der Unterschrift von Charles Graf von Faber-Castell versehen. Neben dem Füllfederhalter wurden auch Tintenroller aufgelegt. Weitere Informationen unter www.Graf-von-Faber-Castell.com

 

Macht und Leidenschaft – Faszination in Weiß und in Schwarz!

(JT 2017)