Es gibt nichts, was es nicht gibt!

 

Mit „Genie oder Wahnsinn? Das total verrückte Quiz der Wissenschaften“ von den Autoren Claudia Kaiser und Martin Lickleder (April 2017, moses Verlag) gewinnen Spieler ab 12 Jahren, auch Erwachsene, verrückte Erkenntnisse und gelangen zu erstaunlichen Ergebnissen.

 

Dass Genie und Wahnsinn direkte Nachbarn sind, lehrt dieses unterhaltsame Quiz. Forscher, die zwanzig Stunden lang in Nylonstrümpfen schwitzen, Star Wars guckende Heuschrecken und Sterne, die in Straßenbahnen einsteigen. In der Wissenschaft gibt es wirklich nichts, was es nicht gibt!

Sebastian Schwamm hat die 102 Karten in einer Box durchgehend vierfarbig illustriert.

 

Amüsant!

(JT Aug. 2017)

The Beauty World of TOPSI

 

Es ist schon wieder ein gutes Jahr vergangen, seitdem das Kosmetikinstitut des TOPSI Flagshipstores in den Wiener Ringenstrassen-Galerien nach umfassender Renovierung und Vergrößerung eröffnet hat. Ein Jahr, in dem zahlreiche Gesichter &Körper (etwa 4.000 Behandlungen), Hände (etwa 2.500 Maniküren) und Füße (etwa 3.000 Pediküren) verschönt und verwöhnt wurden. Ein Jahr, das auch die Erwartungen von TOPSI Inhaberin Maria Dinstl übertroffen hat, die sich für ihre Kunden immer noch mehr einfallen lässt.  

Vor allem die Verbindung von Salonbehandlungen auf höchstem Niveau gepaart mit einem ansprechenden Marken-Portfolio in der Parfümerie für die Heimbehandlung hat es Frau Dinstl angetan. Immer auf der Suche nach neuen Trends, immer ein Stück besser, so lautet ihre Devise. Neu dazugekommen sind Behandlungen wie das Micro-Needling, die Microdermabrasion wird jetzt auch mit Babor Kosmetik angeboten, die wirksamen Körperbehandlungen nach der Methode Jeanne Piaubert und die Damenbehandlungen mit der Naturkosmetikmarke Team Dr. Joseph.

 

In der Beauty WoMen.Lounge wird von Kopf bis Fuß verwöhnt und verschönt. Mit einer großen Ruhezone für Kosmetikbehandlungen lässt sich hier der Alltag schnell vergessen. In der eigenen Männer-Kabine, bei der sich Men Only tiefenentspannt in die bewährten TOPSI-Hände begeben kann, gibt es für die Herren der Schöpfung ein eigenes Premium-Behandlungskonzept von NIANCE®.

 

TOPSI bietet auch Beauty to-go. Ob in der Mittagspause oder nach einer Shoppingtour, einfach vorbeikommen und verwöhnen lassen. So gibt es  zum Beispiel ein Make-up-Service mit Produkten der internationalen Star-Visagistin Laura Mercier, deren Leitspruch „What makes you unique makes you beautiful“ ist. Heuer wird das britische Model Suki Waterhouse zur ersten Laura Mercier Muse. Beide teilen die Leidenschaft für schöne Haut mit einem gesunden Glow. Bei Laura Mercier steht die Verschönerung der Haut im Mittelpunkt, ein „No Make-up Look“ für eine natürliche Schönheit. Der Foundation Primer ist der erste Schritt zu einer glatten Hautoberfläche. Dann gibt der revolutionäre Tinted Moisturizer einen Hauch transparenter Farbe. Der Teiint wird mit Secret Camouflage perfektioniert und alles mit dem Setting Powder fixiert. Voilà! 

 

Come in & enjoy!

(JT Mai 2017)

Stress lass nach!

 

Ihre Nerven liegen blank, kein Urlaub in Sicht, alle zerren an Ihnen herum, Sie fühlen sich wie eine Ratte im Laborversuch – einfach fertig! Bitte nehmen Sie sich gerade jetzt eine kleine Auszeit, damit das drohende Burnout in weite Ferne rückt.

 

Ein gutes Mittel um zur Ruhe zu kommen, ist eine Hot Stone Massage (zum Beispiel bei Carmen Nadina Banyasz in der WohlfühlOase in Wien-Breitensee, www.wohlfuehl-oase.at), das ist eine Massageform unter Zuhilfenahme von aufgeheizten Steinen, meist aus Basalt, die auf den Körper gelegt werden. Die Steine werden dazu in einem Wasserbad auf eine Temperatur von etwa 60 °C erwärmt. Das Ziel der Hot Stone Massage ist die Entspannung des Massagegastes bzw. einzelner Körperregionen und Muskeln. Die Kombination von Wärme und Massage sorgt dabei für eine hohe Effizienz. So werden die Massagesteine schon vor der eigentlichen Massage zur Erwärmung verspannter Körperregionen oder Muskeln verwendet um diese zu lockern und anschließend tiefgehend zu massieren. Dabei wird die Massage sowohl ohne als auch mit den heißen Steinen durchgeführt.

 

Wie bei anderen Wellness-Massagen sorgen die körperlichen Berührungen bei der Hot Stone Massage dafür, dass der tägliche Stress und psychische Anspannungen in vielen Fällen verringert werden können.

Calm down! 

(LT 2017)

Wellness-Ritual für Körper und Seele

 

Pure Wohlfühlmomente führen zu Entspannung, Balance und Schönheit. SOFTLY JIL SANDER ist eine sinnliche Einladung für solch ein entspannendes Wellness-Ritual für Zuhause, das Körper und Seele in fünf Schritten verwöhnt – vollendet durch einen wohltuenden Duft.

Die Philosophie von SOFTLY JIL SANDER ist eine intensive, ganzheitliche Reise für die Sinne und richtet sich an moderne Frauen, die sich mit einem täglichen Ritual des Wohlbefindens und der Entspannung verwöhnen möchten.

 

Die fünf Schritte des Wellness-Rituals – das entspannende Badeöl, das sanfte Körperpeeling, der milde Duschschaum, die zart schmelzende Körpermilch und das wohltuende Eau de Toilette – verströmen einen einzigartigen entspannenden, pudrigen und frisch-floralen Duft. Zudem sind sie mit der Sanftheit von Seidenextrakt angereichert, das aus Seidenprotein gewonnen wird und die Haut mit einer extra Portion Feuchtigkeit versorgt.

 

Der Duft verwöhnt Körper und Seele mit einer strahlenden Kopf-, einer reinen Herz- und einer moschusartigen Basisnote. Die Kopfnote wird mit belebendem Ingwer und feiner Magnolie eröffnet und durch einen weichen Baumwollakkord verstärkt. In der Herznote hat der Duft einen klaren und femininen Touch, der durch eine pudrig-frische, florale Note aus Jasmin, Organgenblüten und Heliotrop zum Ausdruck kommt. Die entspannende Basisnote ist in ein sinnliches Trio aus Moschus, Vanille und cremigem Sandelholz gehüllt.

 

Das Design der SOFTLY JIL SANDER Kollektion ist eine perfekte Fortsetzung des ikonischen Designcodes des Jil Sander Dufthauses. Das Logo ist in Elfenbeinweiß oder Aquamarinblau auf den fünf eleganten Produktverpackungen zu sehen. Das Eau de Toilette präsentiert sich in einem durchscheinenden Flakon, gekrönt von einem filigranen weißen Band als Abschluss, das einen eleganten Kontrast zum Aquamarinblau des Duftes bietet.

 

Sinnlichkeit verschmilzt mit Wohlbefinden!

(JT 2017) 

 

Badewonnen

 

Die einen duschen gerne, die anderen baden lieber. Die einen mögen es heiß, die anderen kalt. Aber ganz gleich zu welcher Jahreszeit, bei welcher Temperatur oder mit welchem Ritual – das Baden ist immer ein intimer Moment und das Badezimmer ist ein Verwöhntempel zum Relaxen. Mit Les Délices de Bain bringt Guerlain die Kunst des Schönen mit der Kunst des Bades in Einklang. 

 

Les Délices de Bain sind ein Versprechen von Vergnügen, Sanftheit und Sinnlichkeit. Le Gel Parfumé pour la Douche verwandelt sich beim Kontakt mit Wasser in einen cremigen Schaum, der für sanfte und zart duftende Haut sorgt. L’Eau Déodorante Parfumée schenkt sofortiges Wohlbefinden. Es verleiht den ganzen Tag über ein angenehmes Gefühl und hüllt den Körper in einen zarten Duft. Und Le Lait Parfumé pour le Corps verwöhnt mit einer samtigen Fluidtextur und spendet der Haut rundum Feuchtigkeit. Sie wird sanft, geschmeidig und duftet zart. 

 

Der GuerlainParfumeur verleiht seinen Kreationen einen Hauch von Bergamotte und mischt ihn mit den frischen und köstlichen Akkorden von Zitrusfrüchten zu einer aufregenden Partitur, die von Orangenblüten und Mandel abgerundet wird. Ein Duft, der intensivstes Wohlbefinden schenkt. Die Akkorde dieser Linie wurden so geschaffen, dass sie in einem gekonnten „Mix & Match“ eine perfekte Verbindung mit allen Kreationen des Hauses Guerlain eingehen. Das Lieblingsparfum wird sogar intensiver und gewinnt an Substanz. Ein garantiert betörender Effekt!

Die vom Bienenflakon inspirierten Flakons von Les Délices de Bain verschönern jedes Badezimmer.

 

(LT 2016)